Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht!

Diskutiere Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, habe heute endlich meinen CPU bekomen damit ich meinen neuen PC komplett zusammenbauen kann. Hab das auch alles ordentlich gemacht. CPU ins Mainboard gesetzt, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! #1
    Mitglied Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht!

    Hallo, habe heute endlich meinen CPU bekomen damit ich meinen neuen PC komplett zusammenbauen kann. Hab das auch alles ordentlich gemacht. CPU ins Mainboard gesetzt, WLP drauf und Kühler raufgeschraubt.

    Danach alles angeschlossen, strom, graka usw... danach zum Testlauf und siehe da der Monitor bleibt schwarz und es kommt nicht einmal ein Beep.

    Hier erstmal die Daten:

    Netzteil: Enermax Liberty 500W

    Intel CoreDuo 2 E 6700

    Asus P5W-H Deluxe (7010 Bios Version)

    GeForce 7950GX2 von XFX

    Ram: G.Skill DDR2 800 2 x 1GB

    Habe die Graka schon in einem anderen Rechner überprüft und funktioniert ohne Probleme. Habe die Ram-Bänke schon getauscht und mit Minimalbelegung probiert, trotzdem funktioniert nichts, der Bildschir bleibt schwarz und es kommt nicht einmal ein Beep vom Mainboard.

    Habe erst gedacht der CPU ist nicht richtig drin aber hab alles nochmal kontrolliert und es stimmt alles...

    Jetzt habe ich hier in irgend nem Thread gelesen das es an der Bios Version vom Mainboard liegen könnte. Ist bei mir 7010. Meint ihr es liegt daran?Oder an was anderem, habe echt alle Stecker nachgeprüft etc...

    An was kann es den liegen bzw. was mach ich wenn es an dem Bios liegt? An nen shop im netz schicken hab ich kein Bock. Selber machen kann man das nicht??

    Plz Help

  2. Standard

    Hallo MastaChief,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hier gibts ein neues Bios:
    http://support.asus.com/download/dow...Language=de-de
    Hast du nicht einen Händler in der Nähe, bei dem du nen Flash machen lassen könntest?

  4. Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard

    Ja aber 1. ist das den 100%tig das es an dem Bios liegt?oder kann es noch was anderes sein?

    Ich werde morgen mal bei einem aus meiner Nähe anrufen, wielange dauert den das?Hoffe ich kann das morgen gleich wieder mitnehmen -.-

  5. Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Dauert mit nem Testsetup (nur CPU, Ram, Graka und Floppy angeschlossen) 5 Minuten.
    Ansonsten kannste ja mal deine anderen Komponenten auch mitnehmen und testen lassen (Ram, CPU)!

  6. Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! #5
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    bevor du exotischere ursachen a la biosflash ins auge fasst, würd ich doppelt und dreifach alles an der verkabelung checken.
    -hast du nicht nur den 20 poligen atx-stecker vom nt im board sondern auch den 4poligen dazu?
    -ist die graka über den extraanschluss mit strom versorgt?

    wenn dem board irgendwas an der config nicht passt sollte es zumindest irgendwelche beepcodes von sich geben, das macht das ganze etwas merkwürdig.

    EDIT:

    auf der faq-seite zu deinem mobo schreibt asus:
    "As this motherboard was launched before Intel Core 2 processors was released, the corresponding microcodes were forced to be updated after the release of these CPUs. Though most P5W DH Deluxe motherboards come with up-to-date BIOS with new CPU microcodes capable of supporting Intel Core 2 processors, there may still be a small quantity of motherboards out on the market without this update.

    This problem can be resolved by updating BIOS to 0604 or later."


    du schreibst du hättest biosversion 7010 - wäre also eigentlich nicht übel, denn das klingt irgendwie aktueller, als die oben genannte v0604, die mindestens für core2duo erforderlich ist.

  7. Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard

    -ist die graka über den extraanschluss mit strom versorgt?
    Du meinst das PC-Express Stromkabel? - Ja. 4 Poliger Stecker vom NT an das MB ist dran.

    Ja mit den Kabeln stimmt alles habe wirklich alles schon probiert getestet und überprüft, habe gestern noch nach Fanklins beitrag bei asus gelesen das mein e6700 erst ab 10xxx irgendwas unterstützt wird, das ist doch echt ne Frechheit! Man kauft sich ein neues Board und es steht nirgens das man auf das achten sollte, vorallem wen das Board über 200€ gekostet hat! jetzt darf ich nacher zu dem Computerfritze in meiner Stadt fahren und erstmal fragen ob die das dort machen, wenn ja darf ich sicher bis Montag oder Dienstag warten bis ich es abholen kann. Das ganze freie wochende fürn *****, bin echt auf 180, **** asus

    Hier auch nochmal das ihr das mal nachschauen könnt:

    http://support.asus.com/cpusupport/cpusupport.aspx

    Habe das P5W DH Deluxe, den CoreDuo2 6700 und dort steht supported ab 1101.

    Was mich nun verwirrt: Auf meinem Mainboard unter der Bezeichnung (auf der Platine) steht 102 G und auf dem Bioschip steht DH 0701. Da ich überall die Biosversion 0701 gelesen habe dachte ich das wäre das Bios, aber auf der Asus Seite steht das unter der Modellbezeichnung die Version steht und dort steht: Rev 102 G.

    http://support.asus.com/technicaldoc...Language=en-us

  8. Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Na das kommt halt weil die alle ihre halbfertige ******** raushauen, hauptsache erster!
    Das geht doch schon seit ewigkeiten so und mit jedem Generationswechsel das gleiche Spiel.
    Gerade ASUS ist da sehr gut drin, besonders wenn das "Nachbessern" die Garantie killt.

    G.SKILL DDR2 hab ich auch schon böses von gelesen. Ich glaube die wollten bei einem Test auch nicht mit ASUS. Stehen die denn in der Kompatibilitätsliste?

  9. Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht! #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard

    Ich werde sobald mein Vater nacher das Haus verlässt gleich mal seine Ram an meinem Rechner testen, wegen den G.Skill hab ich auch schon nen Verdacht, ich hoffe es liegt an denen, dann schick ich die Montags gleich wieder zurück, aber müsste der Rechner nicht auch ohne Rams zumindest starten??Er macht ja nichteinmal ein Power-on-self check, also das beepen....aber woher hast du das Zitat von asus?ich habe nur auf der CPU Komplatiblitätsliste gelesen das CoreDuo2 6700 ab Biso Version 1101 unterstützt wird. Mensch was soll ich den jetzt machen :-/

    Edit: So mit anderen Rams (TwinMos) getestet und es geht weiterhin nicht. Kein Beep vom Power on self check nichts...

    Habe hier auch nochmal was gefunden, demnach müsste es doch mit meiner 0701 Version laufen:
    http://wiki.p5wdh.de/doku.php?id=tutorials:conroe

    Ich wüsste jetzt echt nicht woran es noch liegen könnte, den CPU habe ich richtig eingesetzt, WLP hauchdünn drauf verstrichen und kühler rauf gesetzt.

    Das große ATX Stromkabel habe ich am Board angeschlossen und den 4 Pin Strom Stecker neben dem CPU auch. Die Mainboard LED leuchtet grün.


Neuer PC - Nichts geht-natürlich nicht!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.