Neuer Pc aber mit welcher Hardware?

Diskutiere Neuer Pc aber mit welcher Hardware? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von michl In Sachen Stabilität und Grundperformance geht meines Erachtens nichts über ASUS! eine Erfahrung ist, dass die auch nicht besser sind als andere, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Neuer Pc aber mit welcher Hardware? #17
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    In Sachen Stabilität und Grundperformance geht meines Erachtens nichts über ASUS!
    eine Erfahrung ist, dass die auch nicht besser sind als andere, näher gehe ich jetzt nicht darauf ein.

    Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle auch das Epox 9NPA+ empfehlen, welches ich kürzlich verbaut habe und mich sehr beeindruckt hat. Die Leistung und der Lieferumfang bei moderaten 120,- Euro finde ich nahezu konkurrenzlos.

    Ich bin eher MSI-Fan und fand die Epox Platinen für den Sockel A ziemlich überbewertet, aber dieses Board hat mehr Aufmerksamkeit verdient! Auch der kleine Lüfter ist erstaunlich leise, da dessen Kühlkörper recht großzügig dimensioniert ist. Die Geräuschkulisse und die Temperaturen sind kein Problem.

    Gerade DivX ab v6 macht doch schon gebrauch von Dual-CPUs. Um dann wiederum ihr volles Potential ausschöpfen zu können, sollte diesen auch entsprechend genug RAM zur Seite stehen.

    Bei den Grafikkarten ist es wie bei den CPUs, die Hersteller sind ziemlich gleich auf im Bereich des Machbaren. Also versuchen sie sich mit Zusatzfunktionen gegenseitig auszustechen, für die es (noch) keine Software gibt. Ich glaube kein Programm macht zur Zeit schon gebrauch von ATIs oder nVidias Codierungsfunktionen. Das wird noch ein Weilchen brauchen.

    Also kannst du dir bei den GraKas rauspicken, was das beste Preis-Leistungsverhältnis hat. Und das liegt momentan wohl wirklich bei nVidia, was, wie Michl schon bemerkte, auf einem SLI-Board auch Sinn macht.

  2. Standard

    Hallo Chef26,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Pc aber mit welcher Hardware? #18
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich hack mich hier mal ein, da ich in der selben Situation bin

    Bei mir hat sich die Sache auf drei MBs eingeschränkt.

    Gigabyte GA-K8N SLI, nForce4 SLI (dual PC3200 DDR)

    oder

    MSI K8N Neo4 Platinum, nForce4 Ultra (dual PC3200 DDR) (MS-7125-020)

    oder

    ASUS A8N-SLI, nForce4 SLI (dual PC3200 DDR)

    Kennt jemand eines dieser drei MBs genauer? Würdet ihr mir von dem einen oder anderen abraten? Auch hinsichtlich OC!

  4. Neuer Pc aber mit welcher Hardware? #19
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also beim Prozessor kann ich dir auch nur sagen hol dir z.b einen 3200er oder von mir aus auch einen 3700er ich hab mir einen 3200er geholt und zur grafikkarte da würd ich dir auch raten die von Asus zu nehmen die 6800gt die werd ich mir auch kaufen sobald ich mehr geld hab^^ Und Festplatte würd ich dir keine Samsung empfehlen da würd ich eine von Western Digital nehmen
    Festplatte
    Und mit dem Opteron würd ich eher nit sagen weil wer weiß wanns die wieder gibt und es kommt drauf an ob du übertakten willst.Zum Board würd ich dir auch das DFI empfehlen ich hab das DFI lanparty nf3 ut Ultra-d und bin voll zufrieden nicht nur was das übertakten an geht^^
    Ram würd ich dir auch den MDT empfehlen hab ich selber auch und der läuft spitze mit t1.Und das mit single side für dualkit ich nehm an du meinst dual channel aber da kannste auch double sided nehmen der kostet ca. 80 euro bei alternate zum beispiel.(Ich hab auch den double sided)

    mfg
    phil100

    @PIXFAN
    ALso ich würde dir das MSI empfehlen das hat ein freund von mir und das is im allgemeinen ziemlich gut so weit ich weiß und es kommt auch drauf an falls du SLI betreiben willst dann doch eher das ASUS oder das weiter vorn genannte DFI bei SLI bedarf!

  5. Neuer Pc aber mit welcher Hardware? #20
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-007
    ASo ok, dann ist der X2 wohl richtig :

    Mein Tipp:

    CPU: Klick 306 €
    Mobo: Klick 146€
    Speicher: Klick 165€ Geht auch CL2
    Graka: Klick 210€

    Sind ungefähr 820 €
    @Threadersteller Chefirgendwas:
    o.g. Zusammenstellung ist für Deinen Bereich ideal. Warum?

    1.
    Du willst Videobearbeitung machen. Oberstes Credo dafür:
    Viel RAM und schnelle CPU.
    Dualcore ist IMHO einzig im Videobereich nützlich, daher für Dich ideal.
    1GB wird bei Videos schnell zu wenig.

    2.
    Du willst aktuelle bis aktuellste Spiele spielen:
    Schnelle CPU und schnelle Graka erforderlich. Beides wird durch die Zusammenstellung ermöglicht.
    Eine 6600GT o.ä. reißt heute nix mehr. Die 6800er Serie ist up-to-date.

    3.
    Das Asusboard ist passiv gekühlt -> leise; sehr stabil, was bei großen Datenmengen (entsteht bei Videobearbeitung und Spielen) wichtig ist.

    Gut, ich gebe zu, das letzte Kriterium erfüllen auch bestimmt viele andere MBs. Ich kann Dir das Asus persönlich empfehlen, da es in meinem Rechner zuverlässig und angenehm leise arbeitet. Andere MBs hab ich nicht da.

    Insgesamt musst Du Dich einfach entscheiden, was Du willst und wie hoch Deine Ansprüche sind.

    Greetz


    EDIT:
    Ach, ich vergaß: Als HDD empfehle ich trotz aller Buhrufe die Samsung. Liefert bei mir (laut HDtach 3.0) im Durchschnitt 61,6MB/s (!) (gibt laut HDtach Bibliothek keine schnellere HDD mit 7200U/min und SATA), ist sehr leise, bisher zuverlässig. Noch ein Backupprogramm wie Acronis True Image dazu, um der angeblich (von mir eindeutig verneinten) erhöhten Gefahr von Ausfall entgegenzuwirken und alles wird gut

  6. Neuer Pc aber mit welcher Hardware? #21
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    kann mich auch immer nur wiederholen und bei der pladde dem cooperx zustimmen, hab selbst ne samung also 250GB, 7200 1/min, 8MBcache und SATA und ist n super teil... sehr schnell, keine fehler und sehr leise

  7. Neuer Pc aber mit welcher Hardware? #22
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Kann leider zwei Negativbeispiele aus dem Bekanntenkreis anführen:
    Eine 200 Gig und eine 250 Gig Platte, vier Monate Abstand im Herstellungsdatum, daher ziemlich unwahrscheinlich dass gleiche Produktionscharge.

    Ich empfehle Hitachi und davon die T7K250er Serie.


Neuer Pc aber mit welcher Hardware?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.