Neuer Rechner Kauf

Diskutiere Neuer Rechner Kauf im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von youR.Fate Was für eine Grafigkarte kommt den rein in den Rechenknecht? Lesen hilft :) Tip: Bevor ich wegen den Optischen laufwerken das Mobo ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. Neuer Rechner Kauf #9
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von youR.Fate Beitrag anzeigen
    Was für eine Grafigkarte kommt den rein in den Rechenknecht?
    Lesen hilft :)
    Tip: Bevor ich wegen den Optischen laufwerken das Mobo wechseln würde würde ich lieber die paar Euros für einen Sata DVD Brenner ausgeben.
    Zumal es kaum mehr Boards mit 2xIDE gibt... bin von den Sata-Brennern/Laufwerken auch hellauf begeistert, verbaue mittlerweile fast nichts anderes mehr :)

  2. Standard

    Hallo sycon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Rechner Kauf #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mein Reden!
    SATA HDs bekommt man 200GB für unter 50€ und DVD-Brenner schon ab 30€ - da lohnt es sich nicht mehr die alten Gurken mitzuschleppen oder ein bestenfalls zweitklassiges Board zu wählen.

  4. Neuer Rechner Kauf #11
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    für ~15 gibts pci-ide zusatzkarten, wenns sein muss, aber ob das alles so reibungslos klappt wage ich mal zu bezweifeln.

  5. Neuer Rechner Kauf #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    Zitat Zitat von youR.Fate Beitrag anzeigen
    Tip: Bevor ich wegen den Optischen laufwerken das Mobo wechseln würde würde ich lieber die paar Euros für einen Sata DVD Brenner ausgeben. Was für eine Grafigkarte kommt den rein in den Rechenknecht? Gehäuselüfter brauchst du Maximal noch 1nen 120er dazu, in die Front. In dem Gehäuse sind ja schon 2 120er drinn. Ansonsten macht der Rechner nen gut eindruck. Beim Netzteil würde ich jeh nach Grafikkarte entweder zu 400 oder 500w raten.

    Greez Fate
    vielen dank für den tip!! habs bei den produktionsbeschreibungen vom mobo total überlesen
    bezüglich des gehäuselüfters, weiß ich bereits :)

    und zum nt:500-600watt, da ich noch später eine 8800gtx einbauen möchte(wenn die preise fallen). kann ich denn ein be quiet straight power nehmen? von den amperwerten müsste das doch eigentlich klappen oder nicht?

    zur hdd: die möchte ich unbedingt behalten,weil da schon noch sehr viele daten drauf sind, die ich brauche. aber nach und nach verteile ich die auf meine extern hdd,dann wird auch eine sata angeschaffen

    zu den pci-ide zusatzkarten: kommt nicht in frage^^
    ich habe noch eine tv karte und eine sound karte die es auch warm und kuschelig im gehäuse haben wollen....sonst herrscht da platzmangel



    vielen dank nochmal für alle antworten, ihr habt mir echt geholfen.tolles forum :)



    edit: was ist der unterschied zwischen den zwei mobos?
    ATELCO COMPUTER - Artikel-Information
    Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Gross- und Einzelhandel

  6. Neuer Rechner Kauf #13
    Volles Mitglied Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard

    DS3P = 2x PCI-e 16x Slot.

    Für mehr Vergleiche siehe Gigabyte Page: GIGABYTE - Produkte - Motherboard - Produkte

    Greez Fate

  7. Neuer Rechner Kauf #14
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Der wichtigste Unterschied ist, dass das DS3P über die ICH8R Southbridge verfügt und somit RAID, zwei SATA-Ports mehr und NCQ (ist ein Feature für Festplatten, das in bestimmten Situationen eine höhere Performance erreichen kann) bietet.

  8. Neuer Rechner Kauf #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    ehm,ich sehe immernoch keinen tüchtigen gund 30€ mehr zu bezahlen

  9. Neuer Rechner Kauf #16
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Und genau aus diesem Grund nennt man das "freier Markt", denn schlussendlich bleibt es dir überlassen, für was für ein Baord du dich entscheidest.

    Wir können Empfehlungen geben augrund persönlicher Erfahrung, das letzte Wort hast aber du!


Neuer Rechner Kauf

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.