Neues Billigboard oder altes High-End Board

Diskutiere Neues Billigboard oder altes High-End Board im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi! Also ich wollte mir ein Athlon XP2400+ zulegen, da ich gehört hab das der neue Barton 2500 nicht so gut sein soll. Da ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Neues Billigboard oder altes High-End Board #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi!
    Also ich wollte mir ein Athlon XP2400+ zulegen, da ich gehört hab das der neue Barton 2500 nicht so gut sein soll.
    Da ich nen Thoroughbred kaufen will, muss das Board ja nicht Aktuell sein, oder doch?
    Jedenfalls will ich nicht viel Geld ausgeben also vielleciht 50 Euro oder so. Also hier die Frage:
    soll ich mir nun ein neues Billigboard holen (hab da an irgendein Asrock gedacht)
    oder wäre ein älters gebauchtes High End Board von Ebay viellcht eher zu empfhelen. Also ich fänds schon gut wenn das Board gute OC eigenschaften hätte, was ja bei Asrock nicht der Fall ist.

    Habt ihr ein paar Empfehlungen für mich?

  2. Standard

    Hallo Henguni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Billigboard oder altes High-End Board #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    ich würd dir das epox board 8rda+ oder nur 8rda empfehlen läuft sehr stabil und hat sehr gute oc eigenschaften!

  4. Neues Billigboard oder altes High-End Board #3
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Oder das Abit NF7 oder NF7-S

  5. Neues Billigboard oder altes High-End Board #4
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

  6. Neues Billigboard oder altes High-End Board #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    lol wer lesen kann is klar im vorteil...

    @ Napsterkiller:
    Er sagte er will maximal 50 Euro ausgeben, alle deine boards liegen mindestens bei 80. :)

    Ich weiss nich wozu ich dir raten sollte, ich weiss nicht wie sich die quali von billigboards gebessert hat, aber ich würde die finger von lassen. :)
    (siehe zuverlässigkeit mainboards > elitegroup > k7s5a)

    Aber letztendlich, würd ich mir paar reviews im netz durchlesen, und ich denke kaum dass ein altes highend board so weit abgeschlagen is... :)

    Cya.

  7. Neues Billigboard oder altes High-End Board #6
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    ein gutes günstiges board, da hab ich doch was

    MSI KT3 rev1 oder rev2 dir überlassen ist noch ein KT333 chipssatz aber vollkommen stabil! zum spielen reicht es auch.

    passen T-bred's bis *überleg* XP2700+ drauf. beim rev2 sogar noch schnellere prozzi's

    bei eBay wirst du das board sicher günstig erwerben können.

    noch ne wichtige frage hast du SD RAM? oder kaufst du einen Neuen RAM ?

  8. Neues Billigboard oder altes High-End Board #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Guten.
    Ich würde mir weder ein altes Board noch ein neues Low-Tech-Board holen. Wenn Du was mit OC machen willst solltest Du Qualität kaufen. Nur damit wirst Du wirklich freude haben. Ich würde im Augenblick zu einem Epox 8KRDA(+) greifen. Das kostet zwar mehr als 50 Euro aber dafür kann es auch alles, was du erwartest.
    greetings

    slider

  9. Neues Billigboard oder altes High-End Board #8
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    @Bytefish

    meiner meinung nach taugen die ganz biligen Boards nix deswegen hab ich die etwas teurer Boards gelistet!


    wo gibts denn das Epox 8RDA(+) für 50 € bei EBAY????


Neues Billigboard oder altes High-End Board

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.