Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen

Diskutiere Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Wird wohl dann einen Lagerschaden haben ^^ Ich selber hab's mir auch noch nicht angehört, werd ich wohl morgen machen. Ich denke ich werd mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 44
 
  1. Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen #25
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Goredrag

    Mein System
    Goredrag's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad Q6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2GB RAM MDT Dual Channel
    Festplatte:
    2x 200GB (Samsung HD200HJ) ; 1x 200GB Extern
    Grafikkarte:
    GeFo 8800GT 512MB (Sparkle PX88GT512D3-HP)
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Fatality
    Monitor:
    LG Flatron 19"
    Gehäuse:
    Nix dolles ^o^
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 520W
    3D Mark 2005:
    //
    Betriebssystem:
    Win XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B DVD-Ram

    Standard

    Wird wohl dann einen Lagerschaden haben ^^

    Ich selber hab's mir auch noch nicht angehört, werd ich wohl morgen machen.
    Ich denke ich werd mir nen 500er nehmen, weil ich ja evtl. noch mit dem SLI Gedanke spiele :).

    Also ruhig den Ninja erstmal mit dem Lüfter testen der dabei ist, und notfalls auch da nen ichbinleise Lüfter nehmen und den nach montieren?

  2. Standard

    Hallo Goredrag,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen #26
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nein, notfalls nen S-Flex 800 nehmen und den montieren :)

  4. Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen #27
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Goredrag

    Mein System
    Goredrag's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad Q6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2GB RAM MDT Dual Channel
    Festplatte:
    2x 200GB (Samsung HD200HJ) ; 1x 200GB Extern
    Grafikkarte:
    GeFo 8800GT 512MB (Sparkle PX88GT512D3-HP)
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Fatality
    Monitor:
    LG Flatron 19"
    Gehäuse:
    Nix dolles ^o^
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 520W
    3D Mark 2005:
    //
    Betriebssystem:
    Win XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B DVD-Ram

    Standard

    Oki ^.^

    Also ich fasse nochmal zusammen und würd mich dann über eine kurze Bestätigung sehr freuen.

    E6600
    Scythe Ninja SCNJ-1100 Plus Rev.B
    MSI P6B Premium
    (Kingston?) // Corsair 2GB Kit
    Asus 8800GTS
    ichbinleise.de - Be Quiet "Dark Power PRO", BQT P6-PRO - 530W
    ichbinleise.de - Chieftec DA-01BD (CS-2001D) - schwarz
    2 bis 4x ichbinleise Fan - 80/1050 Premium Edition @ ca. 12 dBa (Keine leiseren gefunden xD )
    1x Scythe S-FLEX SFF21D - 120 mm - 8,7 dBa

    LG 4167B DVD-Ram
    Soundblaster X-Fi Fatality

    & einmal PRAD | Testbericht ViewSonic VX2235wm

  5. Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen #28
    Mitglied Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Wieso nimmst du nicht einfach die beiden IDE Kabel die beim Maiboard dabei sind.Ein Kabel für die Platten und eins für den Brenner

  6. Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen #29
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Goredrag

    Mein System
    Goredrag's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad Q6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2GB RAM MDT Dual Channel
    Festplatte:
    2x 200GB (Samsung HD200HJ) ; 1x 200GB Extern
    Grafikkarte:
    GeFo 8800GT 512MB (Sparkle PX88GT512D3-HP)
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Fatality
    Monitor:
    LG Flatron 19"
    Gehäuse:
    Nix dolles ^o^
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 520W
    3D Mark 2005:
    //
    Betriebssystem:
    Win XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B DVD-Ram

    Standard

    Weil ich Depp das glatt mit den Rundkabeln beim Zubehör überlesen hab *lach*.

    Danke für den Hinweiß. ^^

    Trotzdem wäre ich darüber dankbar, wenn mir jemand das obrige System absegnen würde :)

  7. Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen #30
    Mitglied Avatar von Bli77ard

    Mein System
    Bli77ard's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2x1024GB @400Mhz
    Festplatte:
    Maxtor 160 gb /WD 320gb SataII/ Samsung 500Gb extern
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce NX8800Gts von MSI
    Soundkarte:
    Realtek AC97
    Monitor:
    CRT 19zoll von Novita
    Gehäuse:
    AeroEngine 2
    Netzteil:
    TAGAN TG480-U22 480 Watt
    Betriebssystem:
    Windows xp Home Edition
    Laufwerke:
    LiteOn
    Sonstiges:
    Kaltlichtkathoden/schwarzlicht+schwarzlicht aktive Kabel

    Standard

    Zum System: Sieht alles Top aus *würd ich auch nehmen^^*

    Zum Grafikkarten Lüfter: Ja das mit dem Gehäuse aufwärmen kann ich auch nur zustimmen...wegen den drei schlitzen am Ende der Karte kommt doch ziemlich viel warme Luft ins Gehäuse (allerdings schnell durch ein Lüfter an der Seite gelöst)...Und ausreichend ist der Lüfter auch für die Karte wenn nicht den tipp befolgen: http://www.teccentral.de/forum/grafi...arm-61363.html
    Hat mein Problem auch gelöst :)

    Zum Netzteil: Das Be Quiet ist bestimmt nicht schlecht....allerdings wenns dir wirklich auf RUHE ankommt kann ich dir nur das Taga 480watt entpfählen.
    Hab ich selber in benutzung und es ist eigentlich nicht Hörbar (21-27db )
    ATELCO COMPUTER - Artikel-Information

    Hat bei mir auch noch nie Probleme gemacht!! und 480 Watt sollten denk ich mal auch reichen.(*nur eine persönliche empfehlung*)

    Mfg Blizzard

  8. Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen #31
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Zitat Zitat von Bli77ard Beitrag anzeigen
    Zum Netzteil: Das Be Quiet ist bestimmt nicht schlecht....allerdings wenns dir wirklich auf RUHE ankommt kann ich dir nur das Taga 480watt entpfählen.
    Hab ich selber in benutzung und es ist eigentlich nicht Hörbar (21-27db )
    ATELCO COMPUTER - Artikel-Information

    Hat bei mir auch noch nie Probleme gemacht!! und 480 Watt sollten denk ich mal auch reichen.(*nur eine persönliche empfehlung*)

    Mfg Blizzard
    Stimmt die 2Force-Serie (U22) von Tagan ist unhörbar. Hab selbst eins. Der Nachteil hat allerdings KEIN Kabelmanagement und eine für ein Markennetzteil niedrige Effizienz (ca 70%) und dadurch viel Wärmeentwicklung und höhere Stromrechnung. Für dieses System würde ich aber lieber zu einem TG530-U22 oder TG580-U22 greifen. Die haben noch genug Reserve für SLI.
    Link
    Zitat Zitat von Goredrag Beitrag anzeigen
    Oki ^.^

    Also ich fasse nochmal zusammen und würd mich dann über eine kurze Bestätigung sehr freuen.

    [...]
    (Kingston?) // Corsair 2GB Kit
    [...]
    Wenn ich dich richtig verstanden habe möchtest du nicht übertakten. Wofür dann teuren OC-RAM? Ich würde lieber günstigeren RAM kaufen. zB: 2* den hier. Da sparst du einige Euros und hast ohne Übertaktung die gleiche Leistung (Takt und Latenzen identisch) und außerdem (weil es kein Kit ist) musst du nicht beide Module zurückschicken wenn eines defekt ist, sodass du deinen PC auch während einer Reklamation noch benutzen kannst.

    Zitat Zitat von Goredrag Beitrag anzeigen
    Oki ^.^

    Also ich fasse nochmal zusammen und würd mich dann über eine kurze Bestätigung sehr freuen.

    [...]
    2 bis 4x ichbinleise Fan - 80/1050 Premium Edition @ ca. 12 dBa (Keine leiseren gefunden xD )
    [...]
    Ach ja. Diese Lüfter finde ich sehr teuer. Sehr ähnlich wirkt da dieser Lüfter. Der kostet deutlich weniger und hat auch Entkopplungs-Schrauben dabei und ist wahrscheinlich sogar noch etwas leiser wegen den 50RPM weniger.
    Ich würde aber in jedem Fall bei so langsamen Lüftern mindestens 4 benutzen, da sonst kein ordentlicher Luftstrom entsteht und alle passiven Bausteine darunter doch leiden.

  9. Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen #32
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    OOOps...Sry für Doppelpost.


Neues System in Planung - Ein paar Fragen noch offen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.