Neues System schiebt TERROR!

Diskutiere Neues System schiebt TERROR! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich benötige mal dringend eure HILFE! Habe mir folgendes System gekauft (einzeln): AMD AM2 X2 3800+ Tray Sycthe SCMN-1000 Kühler ASUS M2N-E Motherboard 2x ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Neues System schiebt TERROR! #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Neues System schiebt TERROR!

    Hallo,

    ich benötige mal dringend eure HILFE!

    Habe mir folgendes System gekauft (einzeln):

    AMD AM2 X2 3800+ Tray
    Sycthe SCMN-1000 Kühler
    ASUS M2N-E Motherboard
    2x 1024MB DDR2-RAM 800MHz CL5
    ATI Radeon X1900XT
    S-ATA 320 GB Festplatte von Seagate (7200.10)
    DVD-Brenner, Diskettenlaufwerk
    Be Quiet Dark Power Pro 530 Watt

    Meine Probleme beginnen schon im BIOS/DOS:

    1. Ich schalte den PC über den Knopf ein. Der Lüfter der X1900XT dreht dabei jedes mal für wenige Sekunden einmal auf vollen Touren. Normalerweise kommt danach das BIOS, startet Windows, etc. ABER ziemlich häufig passiert nichts und die Grafikkartenkühlung dreht trotzdem weiter und nichts passiert.

    2.a. Wenn ich im DOS mit STRG+ALT+ENTF neustarte, gelingt dies nicht immer. Ziemlich häufig kommt dann nur ein schwarzer Bildschirm und der PC startet nicht neu, in den anderen Fällen startet er ganz normal neu, piepst vorher, fährt wieder hoch. Das fällt aber ziemlich oft weg!

    2.b. Selbst wenn ich über das Windows Startmenü den PC neustarten lasse, funktioniert dies häufig nicht. PC fährt erfolgreich runter, schwarzes Bild, nichts passiert.

    In den Fällen 1, 2a und 2b muss ich also erst den PC wieder komplett ausmachen und hoffen, dass er dann wieder hochfährt. ABER:

    3. Wenn BIOS erscheint, erscheint ebenfalls ziemlich häufig die Meldung "Boot failure" und ich solle im Setup (ENTF) wieder alles neu einstellen - was ich dann auch mache (läuft alles unter Standard, nichts übertaktet, startet normalerweise auch mit Standardsettings). Wenn ich dann sage "Save and exit" tritt das selbe Phänomen auf wie in Fall 1-2.

    4. Mit Müh und Not habe ich einmal Windows draufbekommen. Ladezeiten sind extrem lang: Über 2 Minuten. Als ich 3DMark06 installieren wollte, dauerte es EWIGKEITEN bis er nach Klick auf die Setup datei dann auch wirklich das Setup öffnete. Danach lieferte 3DMark folgende Benchmarkergebnisse:
    Gesamt: 5378; CPU Score: 1526; SM2 Score: 2185, SM3 Score: 2446

    Was ich schon versucht habe:

    A. BIOS Update (von 103 auf 203)
    B. Reset (Batterie raus, Jumper für 5-10 Sekunden auf Pin 2-3 stecken)
    C. "Load default settings"
    D. Memtest (brachte nach einem Durchlauf und nach etwa 35 Minuten 0 (!) Fehler)
    E. Kabel überprüft, neu verbunden, Karten neu eingesteckt
    F. Den Arbeitsspeicher untereinander getauscht (sprich den ersten Riegel nun in den zweiten Slot, den zweiten Riegel nun in den ersten Slot (auf Dual-Channel Ebene!)

    Nun hoffe ich, dass IHR MIR HELFEN KÖNNT! Ich brauche DRINGEND HILFE damit ich die Sachen noch in der 14 Tage Frist zurückgeben kann, sofern ich weiß was kaputt ist! Bin ziemlich am verzweifeln. Die Hardware ist NEU!

    Beste Grüße und besten Dank
    elPiccolo

  2. Standard

    Hallo elPiccolo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues System schiebt TERROR! #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Was steckt denn für ein Netzteil in dem Sys?

  4. Neues System schiebt TERROR! #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi,

    hast du es mal mit nur einem RAM-Riegel probiert?

  5. Neues System schiebt TERROR! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Verdammt, vergessen zu erwähnen: BeQuiet Dark Power Pro 530Watt!
    Nein, bisher nur mit beiden Rams!

  6. Neues System schiebt TERROR! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zu Hilfe! Zu Hilfe!

  7. Neues System schiebt TERROR! #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von elPiccolo
    Zu Hilfe! Zu Hilfe!
    Probier es erstmal mit nur einem Riegel, dann sehen wir weiter...

  8. Neues System schiebt TERROR! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Okay, erstatte dann sofort Bericht! Hoffentlich kann mir geholfen werden...
    Windows, wenn es denn dann mal endlich geladen ist, und die Spiele, laufen eigentlich ganz okay... aber die Ladezeiten bei Battlefield 2 sind immer noch sowas von extrem (!)... ich versteh das nicht!

  9. Neues System schiebt TERROR! #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Punktzahl beim 3D Mark scheint ja in Ordnung zu sein, sieht nach einem "interessanten" Problem aus... Wir werden schon eine Lösung finden


Neues System schiebt TERROR!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.