Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem!

Diskutiere Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von Joachim Müller ...also ohne kühler) ...was man dann "Tray" nennt. Das ist ein gut gemeinter und sinnvoller Vorschlag, allerdings sollte man ihm nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 60
 
  1. Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim Müller Beitrag anzeigen
    ...also ohne kühler)
    ...was man dann "Tray" nennt.

    Das ist ein gut gemeinter und sinnvoller Vorschlag, allerdings sollte man ihm nicht gleich mit OC usw. kommen, wenn die Grundlagen noch nicht geklärt sind...

    Zitat Zitat von Cyber-Net Beitrag anzeigen
    ...Ich wollte mir eine kleine Bedenkpause gönnen um auch das Geld zu "beschaffen". Jedoch kam es nie dazu ... hoffe das er die noch hat, damals haben mich Mobo und Ram knapp über 240 Euro gekostet.
    Verdammt teure Bedenkpause - habe ich mir in dem Alter nicht leisten können - und heute gleich garnicht!
    Halleluja, was ist nur mit der heutigen Jugend los?

    Zitat Zitat von Cyber-Net Beitrag anzeigen
    Werde mich eventuell heute noch darum kümmern
    EVENTUELL??? Haltet mich zurück...

  2. Standard

    Hallo Cyber-Net,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Halleluja, was ist nur mit der heutigen Jugend los?
    Das frage ich mich manchmal auch. Die sind heutzutage oft nichtmal in der Lage, sich eine Hose vernünftig anzuziehen...

  4. Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! #11
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Jetz is aber mal gut hier *g*

    @Cyber-Net:
    schnellstens um die Teile kümmern, oder nen Minijob suchen und damit Geld für neue verdienen... wo wir grade bei verdienen sind, so Leid mir das tut - verdient hast dus, wenn du die Teile einfach so beim Händler "vergammeln" lässt...

  5. Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ...um die Anheizerei etwas zu stoppen, die Teile sind weg, wurden vom Händler verschenkt bzw. für ganz kleines Geld verkauft. Laut Aussage: "waren die eh veraltet und nicht mehr wirklich gut", das heißt nagelneues A8N SLI Deluxe inkl. allem Zubehör samt nagelneu OVP Ram inkl. der Orig Rechnungen ist verschenkt worden.



    Zum Thema "vergammeln" lassen, einige Hintergrundinfos:

    ich wollte mir einen Computer zusammenstellen und meine Mutter erklärte sich bereit diesen zu finanzieren. Ich besorgte die Teile etc. und dann hat sie sich vom Händler belatschern lassen und die Teile da abgegeben und gesagt sie kümmere sich eine Woche später drum, wie dem auch sei, sie hat sich da nie wieder gemeldet und auch keinerlei Geld weiter bezahlt, mich aber dagegen immer hingehalten: "in den nächsten Wochen kauf ich das".....das ging jetzt 2 Jahre.

    Nun war ich heute da und habe versucht meine Teile wieder zu bekommen, sind schließlich 240 Euro gewesen damals vor 1 1/2 Jahren. Als Aussage war nur zu hören: "ja die Teile waren schon alt als wir sie bekommen haben, waren damals schon nichts mehr Wert. Kann hier ja nicht die Dinge ewig lagern!" ....als Ausgleich bot er mir an die 1 GB Ram samt Garantie und ein gebrauchtes altes Gehäuse von einem anderen Kunden der das hat stehen lassen.

    Resumé aus der Sache ich habe selber schuld das ich es solange habe da liegen lassen und das ich mir wieder habe dazwischenreden lassen.

    Wie dem auch sei...jetzt sehe ich das als Lehrgeld. Ram hätte ich jedoch nun trotzdem, dann bekomme ich auch ein Gehäuse (nicht gerade prickelnd aber "halbwegs" brauchbar).

    Minijob ist leichter gesagt als getan, weiß nicht wie es anderswo aussieht, jedoch habe ich mir hier mehr als die Finger wund telefoniert für einen Job. Die meisten sind aber ab 18 bezgl. Arbeitszeiten usw.! Wobei, wozu rechtfertige ich mich jetzt? Nun denn, im grunde unrelevant, lohnt sich nicht das weiter zu diskutieren, ärgere mich schon genug über diese Dummheit meinerseits.

    Um jetzt nicht zu weit vom Thema abzuweichen, wir werden wohl dabei verbleiben das ich aktuell nur 1 GB DDR Ram habe und ein Gehäuse. Den rest müsste ich für 300 Euro irgendwie dann noch bekommen, bei dem Händler bzw. Fachhändler ging von PCs her unter 500 Euro garnichts. Soviel dazu.

    Hoffe ihr könnt mir dennoch helfen bei der Zusammenstellung von dem PC System. Vielen dank für eure Bemühungen!

    Mit freundlichen Grüßen
    Felix M.

  6. Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! #13
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    a8nsli + 1gb ram

    Die basis ist nich schlecht...
    ne 7600gt für 130€ rein
    dazu noch ein 400watt nt (zb. bequiet,enermax ... ) für mind. 60€
    ne AMD64 sc cpu boxed z.b. 3500er ~70€
    HDD+DVD laufwerk ein einfaches gehäuse und fertig.

    den 3500er hab ich mit einem ac freezer64 auf ~2,6 ghz
    crysis soll angeblich auch damit laufen.....(mit einer x1959xt + 2gb ram)

    das a8n würde ich zurückverlangen...mit der begründung "alt und nicht wirklcih gut" (btw. frechheit^^) darf der nichts verschenken, es sei denn der hat dir kalr gesagt das du es abholen sollts weil ihm dadurch lagerksoten entstehen.

  7. Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ....das Mobo ist unwesentlich verloren, ebenfalls wie der original Ram. Er erklärt sich nur bereit das er mir 1 GB Ram als "ersatz für beides" gibt. Doch da er angeblich keine Kontaktdaten hatte und ich mich nicht gemeldet hatte bzw. meine Mutter sich nicht gemeldet hatte und er platz schaffen musste hat ers weggeben. Der eMail Kontakt mit meinem Vater zählt natürlich nicht. Das heißt ich bekomme garnichts und habe daraufhin auch keine große lust gehabt weiter da zu diskutieren, merke mir das für die Zukunft und ok!

    Wie dem auch sei, habe jetzt grundsätzlich nichts außer Gehäuse und Ram. Leider, sehr ärgerlich.

    Grüße
    Felix

  8. Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! #15
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Immerhin schonmal ein Anfang. Ich wollte dich nicht angreifen, die Story klang nur wirklich nach etwas laxer Haltung deinerseits. Was der Händler abzieht, ist aber auch nicht ganz koscher - 1GB Ram und ein gebrauchtes Gehäuse für 240€ ist schon - muss man sehen - derbste Kundenverarsche. Krempel holen, rumerzählen und nie wieder da kaufen.

    Dann machen wir uns mal an ein 300€-System ;)
    AMD Athlon 64 3200+ 0.09µ SSE3 Sockel-939 tray, 2.00GHz, 512kB Cache
    ASUS A8V-VM SE, K8M890 (dual PC3200 DDR)
    Arctic Cooling Freezer 7 Pro
    connect3D Radeon X1800 GTO, 256MB GDDR3, 2x DVI, ViVo, PCIe
    Seasonic S12 380W ATX 2.0 retail
    Samsung SpinPoint T166 160GB SATA II (HD160HJ)
    Samsung SH-D162C schwarz bulk

    Sind ca. 310€ zzgl. Versand.

  9. Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem! #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ......wie gesagt, den Eindruck wollte ich nicht erwecken vor allem da es absolout nicht zutrifft.

    Das System hört sich schonmal ganz gut an, vielen Dank. Habe jedoch eingesehen das es wohl nichts bringt bei jedem Teil einsparungen zu machen, die Komponenten könnten nun schon gerne 350 Euro übersteigen.

    Bisschen gelesen und weiter geschaut was aktuell ist, bei den Prozessoren bin ich auf den AMD Athlon 64 X2 EE 4200+ PIB gestoßen für rund 95 Euro. Mainboards habe ich leider garkeinen Plan aktuell, da sagte mir bisher Asus sehr zu, wobei auch MSI nicht schlecht ist. Das ist mir im Hinterkopf von den dem was früher gut war....würde schon gerne versuchen etwas in die Zukunft zu blicken. Der AM2 Sockel scheint wohl aktuell das Maß der Dinge zu sein bei AMD. Dementsprechend auch die Technik der Dual Core Prozessoren.

    Da ich nun endlich einige genauere Vorstellungen haben könnten wir jetzt zielgerichteter Arbeiten. Vorstellung geht da in Richtung Dual Core Prozessor, Mobo weiß ich nicht ganz was genau, definitiv AM2 Socket.

    Wie könnte man einen so relativ tauglichen Allround PC zusammen bauen für sagen wir einmal unter 400 Euro. Denke bei 300 Euro geht wirklich garnichts gutes...hoffe ihr habt noch etwas geduld mit mir und könnt mir da helfen genauer auf das ganze einzugehen. Die bisher erwähnten System Komponenten habe ich mir schoneinmal aufgeschrieben, erstelle mir zur Übersicht hier eine kleine Liste.

    Mit freundlichen Grüßen
    Felix


Neuvorstellung mit Fragen über ein Komplettsystem!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.