Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen

Diskutiere Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Liebe Leutz,u. ein frohes Rest Osterfest mich treibt eine Kompatibilitäts Frage um u. zwar will ich mein MB austauschen u. zwar soll ein Tyan ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen

    Hallo Liebe Leutz,u. ein frohes Rest Osterfest

    mich treibt eine Kompatibilitäts Frage um u. zwar will ich mein MB austauschen u. zwar soll ein Tyan Tomcat2865 ANRF her....
    nun hab ich im Downgeloadeten Handbuch von Tyan folgende Stelle entdeckt:
    There are two power connectors on your Tomcat K8E S2865. The Tomcat K8E
    S2865 requires that you have an EPS12V power supply that has a 24-pin and
    an 8-pin power connector. The Tomcat K8E also supports ATX 2.x and ATX12V
    power supplies (20-pin + 4-pin). Please be aware that the 1st pin of 20-pin power
    connector should be align with the 1st pin of 24-pin power connector on the Motherboard.

    Heißt das im deutschen Klartext das ich das Tyan doch mit meinem Tagan U01 380W ,das zwar einen 24 poligen ATX Stecker hat aber keinen 8 poligen EPS 12 V sondern einen 4 poligen ATX 12V Stecker hat ,mit Strom versorgen kann?
    Auch will ich bevor der Sockel ganz stirbt, mir in den nächsten Monaten noch nen Opteron 170 (is im Gegensatz zum 146 ein Dualcore) anschaffen .Geht der dann auch auf dem Tyan mit der 4 poligen ATX 12 V Stromversorgung o. muß ich mir so o. so auch noch ein neues NT dazuanschaffen?

    Vielen Dank für Eure Bemühungen schon mal im Vorraus,
    Maren

  2. Standard

    Hallo Zuuunii,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hallo, herzlich willkommen und ebenfalls frohe Ostern ;)

    Da steht doch:
    The Tomcat K8E also supports ATX 2.x and ATX12V
    power supplies (20-pin + 4-pin).
    ...also solltest du damit kein Problem bekommen.

    Nur stellt sich mir die grundlegende Frage: Was willst du mit einem sündhaft teuren E-ATX-Serverboard? Ist dir bewusst, dass du dafür eine neue Grafikkarte brauchst (hat kein AGP!)?
    Hast du überhaupt ein Gehäuse, das für E-ATX-Boards gerüstet ist?

  4. Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke,

    Nun so teuer ist das Ding auch nicht mehr, so 140 Ocken neu,immer noch viel Geld allerdings habe ich erstens vom Via chipsatz aufem Asus A8V die Schnauze voll....ständig probs mit Treibern...
    Außerdem ist das MB fast noch das einzige Teil in meiner Kiste was ein normales desktopteil ist....mein Gehäuse ist auch von einer alten Workstation...IBM Intellistation M Pro das ich etwas umgefrickelt habe
    ich weiß PCI Express....aber das ist mir schon klar
    Ich brauch das Ding hauptsächlich um meine Musik zu ,machen die Kiste wird also eh hauptsächlich als Audio Workstation genutzt,fürs Internet baue ich mir dann auch mal bald ne ganz kleine Stromsparkiste.....sonst krieg ich noch ein Dankeschreiben vom Energieversorger

  5. Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    *wirr* Typisch Frau, warum einfach, wenns auch...

    Ist nur Spass nicht ernstnehmen, mit der CPU und dem Netzteil sollte es keine Probleme geben... wobei ich eher zum X2 rate (besseres OC-Potential falls das relevant ist...).

    Was machst du denn für Musik? Lass doch mal ein paar Samples hören... :)

  6. Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

  7. Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nun ,weil wenn ich das richtig sehe es nur noch das
    Gigabyte GA-K8N Ultra-9

    u. das
    ASUS A8N32-SLI Deluxe

    mit passiver Chipsatzkühlung gibt....was mir wegen Ruhe sehr wichtig ist.U. beide haben nur 3 PCI slots u. das Tyan 4.OK den direkt beim PCI Express kann ich vergessen aber trotzdem bleiben mir 3 belegbare PCI Slots u. die brauch ich auch.Außerdem habe ich mich schon duirch zig Mainboard problem beschreibungen im Netz gekämpt u. bei allen Desktopboards bin ich massig auf die gleichen Probleme gestoßen wie ich sie auch mit meinem A8V hab....Nur über das TyanBoard konnte ich nichts derartiges finden ,ausschließlich Lobeshymnen auf seine Stabilität u. Kompatibilität mit anderen Systemkomponenten

  8. Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das mit dem PCI-Slot ist natürlich ein Argument aber bzgl. der Aussagen was Leistung und Stabilität angeht solltest du das nicht überbewerten.

    Tyan erreicht nur einen Bruchteil der Absatzzahlen von ASUS und Co. im Heimanwenderbereich. Da gibt es logischerweise auch weniger Negatives, zumal Tyan hauptsächlich von erfahreneren bis hinzu professionellen SB verwendet wird.

  9. Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Tobias,

    Yo das klingt einleuchtend,nun wie gesagt eine Entscheidung ist noch nicht gefallen....aber wie gesagt es spricht viel für das Tyan zumal die anderen"passiven " ja auch nicht gerade billig sind.Aber letzendlich werd ich einfach rational entscheiden ob ich den Mehrpreis in Kauf nehme u. hoffe das ich dann egal wie die Entscheidung ausfällt diese nicht wie bei meinem A8V später bereue....denn ich bin die ständigen instabilitäten wie willkürliche BIOS Veränderungen,Abstürze und Selbstdeinstalationen von Treibern einfach satt


Neuvorstellung+Kompatibilitätsfragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

please be aware that the 1st pin of 20-pin power connector should be align with the 1st pin of 24-pin power connector on the motherboard.

tyan tomcat k8e netzteil #

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.