OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500.

Diskutiere OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500. im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich hab heut mal angefangen ein wenig am Takt rumzufummeln und hab den rechner grad folgendermassen laufen: CPU: 2475 Mhz (NewCastle 3500+, Temp [lt CoreTemp] ...



 
  1. OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500. #1
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500.

    Ich hab heut mal angefangen ein wenig am Takt rumzufummeln und hab den rechner grad folgendermassen laufen:

    CPU: 2475 Mhz (NewCastle 3500+, Temp [lt CoreTemp] 48°, [lt Everest] 32°, jeweils unter last [HotCPUTester 4 lite, Superpi])
    Referenztakt: 225 Mhz
    Ramteiler: 1:1 (A-Data Vitesta DDR 500, timings wie DDR400)
    HTT: 4 x 225 = 900 Mhz
    VDimm und VCore auf standard.
    Scheint recht stabil zu sein.

    Ich wollt nu auf 2530 MHz, RefTakt 230, HTT immernoch 4x, also 920.
    Das funzt aber nicht.
    Ich hab die Ramtimings runtergestellt (SPD @ DDR500), den VCore stufenweise von 1,50V auf 1,55V hochgestellt, bringt nix.
    Entweder stürzt er beim "Willkommen" oder sobald ich irgendwas anklick ab.
    Ist der Prozzi einfach am ende oder überseh ich irgendwas?
    Was könnt ich noch versuchen?

  2. Standard

    Hallo smurftrooper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500. #2
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    hallo

    setz mal den HT etwas weiter runter, auch den Ram Takt und probier es dann nochmals.

    Mein Sys läuft momentan so:
    CPU: 2530MH
    CPU Muli: 11.0x
    FSB: 230MH
    Speicherbus: 180MH
    und den HT hab ich auch 3x



    Muste ausprobieren... sonst ist er eventuell am Limit.

    Du übertaktest schon im Bios?
    Die VDim muste nicht anheben, wen du nur den CPU übertakten willst.
    Dei VCore Kann man Maximal 0,2V anheben, das ist äusserte Schmerzgrenze.

    greets
    terra

  4. OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500. #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Danke.
    Werds mal mit dem HT versuchen.

  5. OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500. #4
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Moment mal. Hat das Asus Ramteiler ?Du hast DDR-500 eingestellt ?
    Denke das Asus meint damit nen teiler nämlich 5/4 also läuft dein Ram @ 500
    oder wie ? bei 5/4 wäre es nämlich 280Mhz für den Ram .
    Stelle den Ram erst mal herunter auf DDR-400 oder 333 also reell nicht über
    200 um auszuschließen das es der Ram ist.

  6. OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500. #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Nein, ich hab die RAMTIMINGS hochgestellt.
    also nicht 2,5-3-3-7 (SPD-Wert für 200er FSB) sondern 3-4-4-8 ( SPD-Wert für 250er FSB), der Ram läuft atm mit reellen 225, ich wollt aUF reelle 230 und hab da halt die timings hochgestellt.

    habs mit 3x multi fürn HT versucht, bringt aber nix. ich könnt noch versuchen den VCore weiter hochzustellen, will ich aber eigentlich nicht. ich denk mal, viel mehr wär eh nicht drin und lass es mal so wies grad ist.

  7. OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500. #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Also mein Venice 3500 und der infineon-quimoda (3-3-3-8) machen 230 ohne erhöte vcore mit. Startet das Syystem bei den settings garnicht oder ist das nur nicht stabil?

  8. OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500. #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Startet, stürzt aber meistens schon beim booten ab, wenn ich ins Windows komm, kackts beim versuch superpi laufen zu lassen ab.

    vielleicht ist der alte NewCastle halt kein übertaktungswunder...


    /€dit: Hab ihn mit 2420 MHz laufen, 2475 war nicht gamestable. primestable ja, aber bei BF2 isser immer nach einigen minuten abgekackt...


OC-Frage ASUS A8N-SLI deluxe, NewCastle 3500+, Vitesta 500.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.