Opteron 144 & DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR (non expert)

Diskutiere Opteron 144 & DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR (non expert) im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Yepp - passt alles bestens, bis auf den RAM... --> Finger weg von diesem Value-Zeugs!!! Wennde nich großartig ocen willst, nimm Samsung oder MDT!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Opteron 144 & DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR (non expert) #9
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Yepp - passt alles bestens, bis auf den RAM... --> Finger weg von diesem Value-Zeugs!!! Wennde nich großartig ocen willst, nimm Samsung oder MDT!

  2. Standard

    Hallo wolverine.nsn,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Opteron 144 & DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR (non expert) #10
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von wolverine.nsn

    Standard

    Servus.

    Der Vorschlag mit dem Samsung RAM kommt mir entgegen. Davon hab ich seit einiger Zeit (noch vor den OC Plänen...) bereits 2 GB hier rumliegen, die ich dann wohl bedenkenlos verbauen kann...

    Um die Grafikkartenfrage zu beantworten:

    Ich hoffe, dasse diese Woche noch bei mir ankommt. Warte da schon ewig drauf, da ich die vonnem Bekannten im Gegenzug für einen sehr großen Gefallen zugeschustert bekomme... Wird auf jeden Fall ne GF 7800 - ob nu GT oder GTX hintendran steht, wird wohl ne Überraschung.... Zufrieden wäre ich definitiv mit beiden Varianten ;-)

    Und gerade - während ich das hier tippte - kam noch ne gute Nachricht... Morgen kommt endlich, nachdem ich jetzt acht Wochen drauf gewartet habe, meine Wasserkühlung... Dann is Schluss mit "Staubsaugen"....

  4. Opteron 144 & DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR (non expert) #11
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von wolverine.nsn

    Standard

    PS.: Bei der ganzen OC Geschichte dachte ich vornehmlich an den Prozessor, weil der hochgetaktet und mit Wasser gekühlt dann immer noch deutlich günstiger ist, als das vergleichbare Standarmodell, wenn ich nicht irre... Nicht ganz klar ist mir bislang nur, inwieweit sich eine solche Vorgehensweise auf die restlichen Kompenenten - insbesondere das RAM - auswirken muss....

  5. Opteron 144 & DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR (non expert) #12
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Hi,
    die CPU mit Wasser zu kühlen ist schonmal ne sehr gute Idee. Chipsatz muss nicht unbedingt sein, habe ich damals trotzdem gemacht...
    Wenn Du das Board hast, würde ich erstmal den Chipsatzlüfter entfernen und die Reste des Pads mit Aceton entfernen, danach auch den Chipsatz mit Alkohol reinigen und AS5/Ceramique auftragen. Bessere Temps und ein leiserer Lüfter. UCCC muss man nicht unbedingt aktiv kühlen, habe bei meinen 2 x 80er temeraturgeregelte Arctic Lüfter (saubillig) davorgehängt; nicht zu hören und dem Ram kann es sicherlich nicht schaden.
    Bevor Du das Board einbaust, würde ich erstmal mit einer Minimalkonfiguration (CPU, Graka, 1 Ram Stick (orange Slot)) auf der Verpackung des Boards testen. Dann das 6-23-3 Bios flashen, alternativ die Beta von Tony@OCZ (Link zu einer genialen Bios-Flash-CD kann ich Dir gerne geben).
    mfg
    Gipse


Opteron 144 & DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR (non expert)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.