Overclocking einer alten Mühle

Diskutiere Overclocking einer alten Mühle im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Moin Jungs :) Schon immer wollte ich mal aus meiner alten Möhre mal alles rauskitzeln. Jetzt wirds Zeit ;). Das einzige was mich daran hindert ...



 
  1. Overclocking einer alten Mühle #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Overclocking einer alten Mühle

    Moin Jungs :)

    Schon immer wollte ich mal aus meiner alten Möhre mal alles rauskitzeln. Jetzt wirds Zeit ;).

    Das einzige was mich daran hindert sind die festgelegten Bios-Einstellungen

    FSB geht nur bis 200 hoch, der Mutli nur bis 12,5.

    Ich habe ein AMD Mobile, welchen ich von einem "Overclocking"- Händler bekommen habe. Früher konnte ich den CPU problemlos auf 3200 halten ( Mit 200 x 12,5 x 1,775V) ... Wenn ich heute die Einstellungen aktiviere bin ich nur bei 2505MHZ... vernatze

    Gibt es irgendeine Möglichkeit im FSB höher zu kommen? Ich habe ein ASUS A7N8X-E Deluxe Motherboard, 1,5 gb ram und eine Radeon 9800 PRO.

    Danke Jungs ;)

    Edit: Ich habe ausreichend Kühlung, 2x externe und einen damals 70 euro teuren CPU-Kühler (übertont selbst den Fernsehr in meinem Zimmer :) )

  2. Standard

    Hallo Lokra,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Overclocking einer alten Mühle #2
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Lokra Beitrag anzeigen
    Früher konnte ich den CPU problemlos auf 3200 halten
    Was meinst du jetzt mit 3200?

    Zitat Zitat von Lokra Beitrag anzeigen
    ( Mit 200 x 12,5 x 1,775V) ... Wenn ich heute die Einstellungen aktiviere bin ich nur bei 2505MHZ... vernatze
    Öhm, mal eben nachrechnen:
    12,5 x 200 = 2500Mhz daran wirds wohl liegen...

    Ist doch jetzt nicht wirklich dein Ernst, oder?

  4. Overclocking einer alten Mühle #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein Ernst ist wie ich einen höheren FSB bekomme

  5. Overclocking einer alten Mühle #4
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Lokra Beitrag anzeigen
    Mein Ernst ist wie ich einen höheren FSB bekomme
    Ne ich meine ob es nicht klar ist das du mit einem 12,5 Multi und 200er FSB nur auf 2500Mhz kommst?

    Ich hatte dir da noch ne Frage gestellt vielleicht würdest du die auch noch beantworten...

  6. Overclocking einer alten Mühle #5
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    würd auch gern wissen, was der Threadersteller mit 3200 meint? (etwa 3200+ beim post-screen angezeigt? - das waren damals ja 2200Mhz mein ich mich zu erinnern...in dem Fall denk ich mal dass du nen 2500+ hast?)

    200 x 12,5 sind nunmal immer schon 2500Mhz gewesen - was deutlich schneller wäre als ein 3200+ :D

    und wenn im Bios kein anderer FSB wählbar ist - gibs auf ;-) eine spürbare Mehrleistung wäre eh nie erzielbar...

  7. Overclocking einer alten Mühle #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit 3200 kann nur der XP3200+ (Barton-Kern, 11x200MHz) gemeint sein, der AthlonXP, der 3200MHz schafft, wurde noch nicht erfunden...

  8. Overclocking einer alten Mühle #7
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    @Jeck
    Richtig deshalb meine Frage...

    Scheint aber eh wieder nur nen Troll-Account zu sein, ist wohl wieder im Trend atm...


Overclocking einer alten Mühle

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.