P4 Cooler

Diskutiere P4 Cooler im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo.Habe auf meiner CPU einen Cooler ,der zwar wunderbar leise ist,(12db)mit dessen Kühlleistung ich aber nicht allzu zufrieden bin(Wegen Hardware siehe System-unten) Bei Stillstand komme ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. P4 Cooler #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo.Habe auf meiner CPU einen Cooler ,der zwar wunderbar leise ist,(12db)mit dessen Kühlleistung ich aber nicht allzu zufrieden bin(Wegen Hardware siehe System-unten)
    Bei Stillstand komme ich teilweise auf Werte von fast 50Grad,und beim Gamen bis zu 56/-58.Das ist zwar noch nicht unbedingt kritisch,denn in meinem Bios wird als Warntemp. sogar 85Grad angegeben,aber mir ist das dennoch zu hoch,denn schliesslich laufen ja auch noch Gehäuselüfter mit.
    Ich suche jetzt also einen guten Cooler.Nachdem ich ein paar Test's durchgesehen habe,würde ich mich momentan für einen
    "Noiseblocker Bad Boy Silentpower" entscheiden.
    Meine Frage ist nun,hat jemand Erfahrungen damit,oder auch mit anderen Coolern,die er mir empfehlen kann.
    Bitte keine mit einem Gewicht über 500gr max.,(Alte Beispiele Editiert)und einer riesen Fläche.
    :cb im Voraus

  2. Standard

    Hallo GIGO17,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4 Cooler #2
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    nen SLK900 mit nem Papst lüfter is laut ? *LOL*?!
    was besseres gibt es nicht.. ausser Wasserkühlung

  4. P4 Cooler #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also,was deinen sicher überaus hilfreich gemeinten Einwand betrifft,so war mein Hinweis mehr allgemein gemeint.Dieser spez. Cooler ist mir zbsp. etwas zu schwer und zu breit,wie ebenfalls erwähnt.Aber unbestritten auch sehr gut.OK,war in diesem einen Fall vielleicht ein schlechtes Beispiel.
    Trotzdem;Was deine Meinung wegen dem SLK900 betrifft;Darüber lässt sich streiten.GUCK MAL:
    http://www.hardwareluxx.de/cgi-bin/ubb/ult...=5&t=000049&p=1
    Wenn dir der Beitrag zu lange geht,lies die letzte Seite.(Fazit und Empfehlungen)


    EDIT!
    PS: Noch ein Einwand;55db empfinde ich trotzdem als nicht gerade leise(Angaben Herstellersite des SLK900)Dafür ist er gar nicht so schwer,wie die auf einer anderen Site beschrieben haben. 587gr.,)So trifft man sich wieder am Anfang

  5. P4 Cooler #4
    ray
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Moin!
    Bei Stillstand komme ich teilweise auf Werte von fast 50Grad,und beim Gamen bis zu 56/-58
    Nur 8 Grad Differenz zwischen Last und Idle beim Pentium 4...? Merkwürdig!
    Na ja, also ich würde mir keine Gedanken machen, solange die Temps unter 60 Grad liegen. Da muß auch nichts mehr hinzugerechnet werden, wie bei einigen AMD-Systemen.
    Solange der Lüfter leise ist und Du bicht übertaktest, würde ich das so lassen.
    Spar das Geld und wenn Du später mal die CPU aufrüstest, nimmst Du einen mit Boxed-Lüfter. :cu
    MfG

  6. P4 Cooler #5
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Warum schraubst du dir nicht einfach einen leisen Papst drauf, der mehr Luft fördert als dein jetziger und trotzdem die 12 dB einhält?

    Ansonsten find ich die Arctic Cooling TC PRO Serie ganz gut, denn die schalten erst bei 50 Grad in die höchste Drehzahl was nicht immer erreicht wird. Bis dahin ist der Lüfter unhörbar (1500 U/min) und drüber sehr leise (selbst eine silent Festplatte mit flüssigkeitslager ist lauter...)

  7. P4 Cooler #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @rav:Hast recht!Die 8Grad Differenz sind auch nur dann.wenn er bereits eine Weile läuft,ich ihn abkühlen lasse und wieder hochjage.Im Prinzip sind 's so zwischen 43 Normalbetrieb,und 55-zuweilen60 beim Gamen.Im Sommer waren es zuweilen sogar etwas mehr,aber das war ja schon fast ein Ausnahmezustand,dieses Jahr.Ausserdem war das Übertackten auch noch in meinem Hinterkopf.
    Und da mich ausserdem der Krach der Gehäuselüfter nervt,habe ich mir überlegt,ob es nicht sinnvoll wäre,einen Cooler mit mehr Leistung,zu nehmen,um dann besser auf die GL verzichten zu können.
    Mein jetziger Kühler hat mich vor allem wegen der 12db Lautstärke angezogen.Wenn sonst nichts läuft hört man da ne Ameise husten.
    Natürlich wäre die beste Option sicher eine Wasserkühlung,aber dafür fehlt mir im Moment das Geld.Vielleicht später mal.
    Das mit nem anderen Papst mit mehr Leistung wäre auch ne Möglichkeit.Auch die ArticCooling schaue ich mir mal an.
    Alles in allem war es ja auch in erster Linie mal Interesse,und es ist ja,wie gesagt auch momentan noch nicht zwingend nötig.
    Bin auf jeden Fall dankbar für die konstruktiven Vorschläge und Hinweise.

  8. P4 Cooler #7
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    Meine absolute referenz für Intel's Pentium 4 ist der Zalman 7000A zusammen mit arctic ceramique. Beste kombo dies gibt!

  9. P4 Cooler #8
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Originally posted by GIGO17@7. Sep. 2003, 23:14
    Bitte keine mit einem Gewicht über 600gr max.,wie Zalman 7000A,SLK900,ect.Sind zwar gut,aber laut,riesen Teile und schwer.
    falsch.

    klar wiegen diese kühler einiges - aber dass die laut sein sollen ist am beispiel des SLK900 einfach nur falsch...du kannst den mit einem lüfter deiner wahl bestücken -> mit einem 12db Papst immernoch super Kühlleistung und nicht zu hören.


P4 Cooler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.