Mein PC

Diskutiere Mein PC im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Das Geld für die Lüfter raus holen? Welches Geld? Das sind vielleicht 10 bis 15€. Spar' dir lieber einmal Disco oder Saufen. Von 'nem ordentlichen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 48
 
  1. Mein PC #17
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Das Geld für die Lüfter raus holen? Welches Geld? Das sind vielleicht 10 bis 15€. Spar' dir lieber einmal Disco oder Saufen. Von 'nem ordentlichen Netzteil haste mehr!


    Bye, Feyamius...
    ...resolut!

  2. Standard

    Hallo NooB,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein PC #18
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bist du denn wirklich so knapp bei kasse, dass du wegen 2 popeligen 80er lüftern
    dein NT in ein schwächeres umtauschen musst ?
    behalte dein NT und lass dir zur finanzierung der lüfter was anderes einfallen
    also das ist nur ein gut gemeinter rat..
    ach ja.. hol dir 2 identische 80er lüfter..wie ich weiter oben schon sagte
    von Papst oder YS-Tech z.b. klick
    und guck auch wegen den anschlüssen, evtl brauchst du noch adapter oder verlängerungen zum anschluss ans nt oder mobo

  4. Mein PC #19
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Nimm 2x ArcticCooling Lüfter, die kosten 2€ das Stück und sind temperaturgeregelt.

  5. Mein PC #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    bist du denn wirklich so knapp bei kasse, dass du wegen 2 popeligen 80er lüftern
    dein NT in ein schwächeres umtauschen musst ?
    behalte dein NT und lass dir zur finanzierung der lüfter was anderes einfallen
    also das ist nur ein gut gemeinter rat..
    ach ja.. hol dir 2 identische 80er lüfter..wie ich weiter oben schon sagte
    von Papst oder YS-Tech z.b. klick
    und guck auch wegen den anschlüssen, evtl brauchst du noch adapter oder verlängerungen zum anschluss ans nt oder mobo
    Nein, so knapp bin ich nicht bei Kasse! Aber ich hab mich zunächst für das Netzteil entschieden, weil ich das dann in den nächsten PC einbauen wollte, weil ich dachte, dass die neuen Komplett-PC´s max. ein 400W-NT haben. Ich wurde jedoch eines besseren belehrt.................

    Und von daher ist das NT eigentlich für den jetzigen PC Quatsch, weil ich da ohnehin nicht mehr einbauen möchte. Lohnt sich glaube ich nicht. Da tut bestimmt auch ein 480W-NT seinen Zweck und ich spare dabei noch 30€.

    Ich will schon vernünftige Kühler haben, ich weiß jedoch nicht, was ich von 2€-Stücken erwarten soll?!

    Greeeeeeeeeetz ! ! !

  6. Mein PC #21
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich habe jedenfalls mit sauteuren Papstlüftern eher schlechte Erfahrungen gemacht, während irgendwelche uralten Billiglüfter aus der Grabbelkiste oder defekten Netzteilen ausgebaut auch nach Jahren noch leise und zuverlässig vor sich hin surren.
    Bisher habe ich von den Arctic-Lüftern auch noch keine Horrorausfallgeschichten gehört (daß deren Kühlkörper teilweise furchbar schlecht sind, ist wieder ne andere Geschichte...)

  7. Mein PC #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ist es egal, ob die Kühler einen 3-Pin Anschluss oder einen 5,25" Anschluss haben?

    Mit Temperatursensor oder besser ohne? Passt sich der Kühler mit Sensor der Temperatur an und dreht dementsprechend mehr oder weniger?

  8. Mein PC #23
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    De 3poligen haben den Vorteil, daß man die Drehzahl überwachen kann, die 4 poligen kann man immerhin direkt ans Netzteil anschließen, falls einem die Steckplätze aufm Mainboard ausgehen.
    Übrigens: Nenn die Dinger ruhig LÜFTER, unter KÜHLER versteht man i.A. einen Kühlkörper aus Metall + Lüfter.
    Lüfter mit Temperaturregelung/Sensor passen sich autoamtisch in ihrer Drezahl der Umgebungstemperatur an, bei entsprechend langen Kabeln am Sensor kann man diesen auch an strategisch günstiger Stelle platzieren (meist ist er aber nur an sehr kurzen Kabeln). Ist aber eh Geschmackssache, manche Leute nervt das ständige Hoch und Runter des Lüfters bei Lastwechseln, ich persönlich regele auch lieber von Hand (Lüftersteuerung).
    Manche Mainboards unterstützen sogar eine Regelung per Software (z.B. mit Speedfan)

  9. Mein PC #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    De 3poligen haben den Vorteil, daß man die Drehzahl überwachen kann, die 4 poligen kann man immerhin direkt ans Netzteil anschließen, falls einem die Steckplätze aufm Mainboard ausgehen.
    4polig = 5,25" ? ? ?

    Wenn ich nicht weiß, ob ich noch genug 3-Pin Plätze hab, muss ich also entweder wieder aufschrauben oder auf Nummer Sicher gehen und 4polig kaufen?!



Mein PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.