Pc aufgerüstet Benchmark schlechter

Diskutiere Pc aufgerüstet Benchmark schlechter im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hier: http://www.teccentral.de/forum/dl-ev...n-68-file.html...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. Pc aufgerüstet Benchmark schlechter #17
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

  2. Standard

    Hallo J.Loon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pc aufgerüstet Benchmark schlechter #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe 3dmark05 noch geupdatet so hier das neue Ergebnis
    Futuremark - ORB - Result Analyzer

    Und hier das Ergebnis von EVERSEST liegt als zip Datei an an :)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. Pc aufgerüstet Benchmark schlechter #19
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Ich kann mich täuschen, aber laut dem Log von Everest wird deine CPU scheinbar nicht immer richtig erkannt - mal steht sie korrekt als X2 4800+ drin, dann wieder als "unbekannt" mit 2513 Mhz und dann nochmal als "unbekannt" mit 2511 Mhz.

    Liegt da evtl n Problem vor?

  5. Pc aufgerüstet Benchmark schlechter #20
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    Wenn du wirklich alle Treiber installiert haben solltest und die Ratschläge hier mit dem IDE-Kabel beherzigt hast, dann gibt's systemseitig kaum Erklärungen dafür.

    Wie schaut's aus, existiert denn ein Screenshot vom vorherigen Benchmarkergebnis, oder hast du evtl. die Punktzahl falsch gemerkt?

    Oder du hast evtl. in einer anderen Auflösung den Benchmark laufen lassen, oder nicht alle Tests aktiviert?

    Generell gesehen, wird sich aber kaum ein viel größerer Wert als mit deiner alten Konfiguration ergeben, da die Grafikkarte noch die alte ist und bei 3DMark die treibende Kraft ist.

  6. Pc aufgerüstet Benchmark schlechter #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gut das beim 3dmark versteh ich meine Grafikkarte ist echt nicht der burner!
    Aber wenn es noch die gleiche Grafikkarte ist wieso weniger Punkte?

    Und beim PCMARK das verstehe ich echt nicht, wieso ich mit nem ASUS-Board 2 GB DDR2 RAM 800mhz und dem Dualcore Prozessor so schlecht abschneide

  7. Pc aufgerüstet Benchmark schlechter #22
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Hmmm, Prozessortreiber installiert und mal den AMD Dualcore-Optimizer ausprobiert?

  8. Pc aufgerüstet Benchmark schlechter #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ne braucht man für den Prozessor einen Treiber? Habe nur das Mainboard ichipsatz sound instlliert. Aber ich habe garnicht gewusst das es einen Treiber für nen CPU gibt bzw einen Dualcore optimizer!

    hast du mir da vielleicht nen Link für so einen Treiber und optimizer
    mein CPU AMD 4800+ X2

  9. Pc aufgerüstet Benchmark schlechter #24
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Naja, der Treiber bietet halt die volle Unterstützung für Cool and Quiet etc - evtl hakts bei Dir da irgendwo - schaden kanns nicht.

    Der Dualcore-Optimizer behebt ein paar Probleme, die mit den X2s auftraten in seltenen Fällen, das zB die Leistung stark einbricht etc. Lässt sich ohne Probleme wieder deinstallieren, das Teil.

    Hier der Link:

    AMD Athlonâ„¢ 64 X2 Dual Core Processor Utilities and Updates

    Da sind beide Teile zu finden.


Pc aufgerüstet Benchmark schlechter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

schlechter benchmark

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.