PC aufmotzen

Diskutiere PC aufmotzen im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Tag Leude Ich will mein alter Pc aufmotzen. Ich dachte an folgende Teile: -Mainboard: http://www.geizhals.at/deutschland/a134132.html -GK http://www.geizhals.at/deutschland/a118186.html -CPU http://www.geizhals.at/deutschland/a121936.html -Ram http://www.geizhals.at/deutschland/a143668.html Meine Fragen: 1) Würde ...



 
  1. PC aufmotzen #1
    Newbie Standardavatar

    Frage PC aufmotzen

    Tag Leude
    Ich will mein alter Pc aufmotzen. Ich dachte an folgende Teile:
    -Mainboard:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a134132.html
    -GK
    http://www.geizhals.at/deutschland/a118186.html
    -CPU
    http://www.geizhals.at/deutschland/a121936.html
    -Ram
    http://www.geizhals.at/deutschland/a143668.html

    Meine Fragen:
    1) Würde diese Zusammenstellung ohne Probleme gehen?
    2) Wieviel Watt sollte das NT haben?

    thx im Vorraus

  2. Standard

    Hallo Der Profi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC aufmotzen #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Jo an sich seh ich kein Problem, nur wie biste auf des Elitegroup-Brett gekommen? Aus eigener Erfahrung produziert die Firma zu 90% Müll (von Technik und Verarbeitung her). Wenn du was eher günstiges suchst, leg lieber ein paar Euro drauf und kauf ein Board von den guten Herstellern, z.B: Klick! Klick2!
    Bevor du hinterher dann über Performance & Instabilität meckerst, lieber gleich was gescheites
    Der Rest passt meiner Meinung nach, MDT ist ok, beim Prozi würd ich wegen nem anderen Kühler schaun... Graka passt auch.
    Ach ja das NT... würde sagen bei nem Markennetzteil (Tagan, Enermax usw. - nicht LC Power, bitte ) sollten so um die 350-400W reichen.

  4. PC aufmotzen #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    nimm als nt ein bequiet! bist damit sicher gut beraten....

  5. PC aufmotzen #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also fangen wir mal hinten an!
    Speicher ist in Ordnung! Musst halt 2 Stück davon nehmen. OC aber nur bedingt möglich.
    Mainboard kann ich nicht viel sagen...es ist aber auf jeden Fall mal billig.
    CPU: Lieber Venice Core als Winchester
    Graka: 25€-35€ drauf legen und ne X800Pro oder ne 6800GT mit 128MB nehmen

  6. PC aufmotzen #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    RAM is OK - aber zwei davon solltens unbedingt sein! Erstens wegen DualChannel und zweitens is 1GB fast schon Voraussetzung für aktuelle Games!
    Graka is OK - halt nur Midrange, aber erstmal ausreichend...
    Board mind. des hier http://www.geizhals.at/deutschland/a126813.html
    NT: Gutes Marken-NT mit mind. 350 Watt und unbedingt ATX 2.0, z.B. http://www.geizhals.at/deutschland/a132986.html oder http://www.geizhals.at/deutschland/a138178.html oder http://www.geizhals.at/deutschland/a157415.html oder

  7. PC aufmotzen #6
    Newbie Avatar von n00bst00per

    Standard

    Schau am besten auch noch mal hier rein wenn du schon nen "guten" Rechner haben willst !

  8. PC aufmotzen #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich würde Elitegroup überigens nicht als "Müll" bezeichnen. Nennen wir das Segment "LowCost", welches anfänglich zu Zeiten von Via KT133, 266 & Co. einige Startschwierigkeiten hatte. Wenn die Bretter liefen, dann liefen sie auch...

    Dass man natürlich Asus oder Gigabyte bevorzugen sollte, dürfte dank Preisunterschied ja klar sein.


PC aufmotzen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.