PC aufrüsten die 10.000ste!

Diskutiere PC aufrüsten die 10.000ste! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Also nachdem ich hier fleißig mitgelesen habe und gleichzeitig mitbekommen habe, dass hier viele Leute sind die sich gut auskennen, wollte ich euch mal um ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. PC aufrüsten die 10.000ste! #1
    Newbie Avatar von Gorbi4

    Standard PC aufrüsten die 10.000ste!

    Also nachdem ich hier fleißig mitgelesen habe und gleichzeitig mitbekommen habe, dass hier viele Leute sind die sich gut auskennen, wollte ich euch mal um Rat bitten.
    Wie gesagt will ich meinen Rechner in den kommenden 2 Monaten ein wenig aufrüsten. Vorrangig geht es mir darum, dass ich spiele wie BF2 flüssig bei einer 1024er Auflösung zocken kann (Mehr gibt meine TFT nicht her, ist aber zweitrangig ).
    Mein System:

    P4 Northwood 2,5GHz@ 2,8GHz
    MSI PT880 Neo (AGP) So478
    MSI 6600GT (555/1060)
    MDT PC400 1024MB DC 2.5CL

    Hab auch schon ungefähr eine Vorstellung, die da wäre.

    Grafikkarte (die 6600GT ist zu lahm): Dachte da entweder an eine x850pro (bei Atelco 241€ oder x800xl für ca. 280€. Eine 6800GT wäre auch nicht schlecht, nur in meiner Preisklasse rar zur Zeit. Leider hab ich auch keine Ahnung welche am besten wäre. Die sollte ungefähr ein Jahr reichen, um auch damit annehmbare Ergebnisse erzielen zu können. Möchte auch erstmal bei AGP bleiben. Übrigens schade das es die 850XL nicht mehr für 299€ gibt

    CPU + Board: Also an meinem momentanen finde ich gut das ich z.B. mit dem Tool "Core Center" kinderleicht die CPU unabhängig von der RAM und VGA Spannung übertakten kann. Da ich kein Profi bin,wäre das bei einem neuen Board nicht schlecht. Hätte ja gern mein altes behalten, aber leider gibt es für mein Board höchstens einen P4 3,2GHz.
    Was haltet ihr denn z.B. vom Asus A8V Deluxe zusammen mit nem 3500+ Venice und dem Freezer 64 (ca. 320€, ist auch Limit).

    Zusatzfragen:
    Was soll ich mir zuerst holen? CPU + MB oder Graka?

    Wenn die Graka zuerst: Kann ich dann trotz meiner CPU spiele wie BF2 auf 1024 mit hohen Details flüssig spielen?

    Wenn CPU + MB: Weiß nicht genau was für eine Festplatte (80GB) ich habe. Müßte ca. 2MB Cache haben. Bremst die die CPU sehr aus?

    Tut mir leid, dass es so lang geworden ist. Hab aber in den letzten Wochen viel rumgesucht und gelesen gelesen gelesen. Da kommen natürlich Fragen auf

    Einen schönen Abend noch
    Micha

  2. Standard

    Hallo Gorbi4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC aufrüsten die 10.000ste! #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Also an sich ist dein Rechner ja nicht langsam. Dass BF2 nicht flüssig läuft, liegt meiner Meinung nach erstrangig an der Graka.
    Die würde ich mir zuerst holen... Empfehlungen: Klick1, Klick2, Klick3, Klick4, - die liegen doch alle in deinem Preissegment?
    Ich würde auch das Board behalten und nen 3,2er druffmachen, das reicht noch länger.
    €dit: Was für ne Festplatte du hast, kannste in Everest (http://www.lavalys.com/products/down...?pid=1&lang=en) nachschauen... somit weißt du den Cache. Denke aber net dass die Pladde bremsen würde.

  4. PC aufrüsten die 10.000ste! #3
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ich verstehe nicht, warum mit dem Rechner Battlefield 2 nicht läuft. Auf meinem alten P4 3 Ghz mit 6600 GT und 1024 MB Ram lief es - und zwar mit follen Details! Und natürlich flüssig!!!

    Ich habe das Ganze allergins auch mit einem 100 Mbyte/s Raid-0 System gespielt...

  5. PC aufrüsten die 10.000ste! #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Willkommen im Forum, Gorbi4, ich hoffe du fühlst dich hier wohl :D
    Zitat Zitat von Gorbi4
    Wenn die Graka zuerst: Kann ich dann trotz meiner CPU spiele wie BF2 auf 1024 mit hohen Details flüssig spielen?
    Deine CPU reicht für BF2 locker...

    Zitat Zitat von Gorbi4
    Wenn CPU + MB: Weiß nicht genau was für eine Festplatte (80GB) ich habe. Müßte ca. 2MB Cache haben. Bremst die die CPU sehr aus?
    Ich denke nicht, dass die HDD den neuen Proz ausbremst...

    zu CPU+Board: Im Grunde kannst du das schon nehmen, aber ich würde dir empfehlen, wenn du bei AGP bleiben willst, das MSI K8N Neo2 zu nehmen, da dir ja 1. das CoreCenter so gefällt ^^ und es zum 2. ein sehr gutes Board ist..
    Aber eigentlich würde ich dir empfehlen auf PCI-E aumzusteigen, und da würde ich dir das DFI LANParty UT nF4 empfehlen..

  6. PC aufrüsten die 10.000ste! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Gorbi4

    Standard

    Danke für die netten Worte.

    Ich habe echt keine Ahnung warum BF2 so schlecht läuft. Wenn ich es auf einem 64er Server Spiele kann ich es ja evtl. verstehen, aber selbst bei einem 32Mann Server "mittlere Details" ohne die ganzen Extras ruckelt es unangenehm mit zeitweise <30Fps.

    Was die Tipps angeht. Danke. Die Preisklasse ist genau die, in der ich was suche. Nur ist halt die Verfügbarkeit bei den 6800GT Karten sehr schlecht
    Weiß den einer von euch wie die 850pro http://www2.atelco.de/71jTVX9NhFEiJ-...=5260&agid=279 im Vergleich zu einer 6800GT steht?
    Wenn ich mir nun einen 3,2GHz hole läuft der ja mit einem FSB von 800. Der Athlon 64 mit 1000MHz. Wirkt sich das irgendwie relevant auf die Leistung aus? Und habt ihr Erfahrungen damit was sich aus einem 3,2GHz rausholen lässt?

    zu CPU+Board: Im Grunde kannst du das schon nehmen, aber ich würde dir empfehlen, wenn du bei AGP bleiben willst, das MSI K8N Neo2 zu nehmen, da dir ja 1. das CoreCenter so gefällt ^^ und es zum 2. ein sehr gutes Board ist..
    Aber eigentlich würde ich dir empfehlen auf PCI-E aumzusteigen, und da würde ich dir das DFI LANParty UT nF4 empfehlen..
    Ich habe daran auch schon gedacht bzw ein Board mit PCIe+AGP . Nur kann ich mir nicht alles gleichzeit holen. Und jetzt 2Monate warten bis ich mir alles Gleichzeitig holen kann halte ich nicht aus Und da ich nächstes Jahr eh einen komplett neunen Rechner holen wollte, passt es ja wenn ich bei AGP bleibe. Das Board schaue ich mir mal an!
    Vielen Dank erstmal!

    Micha

  7. PC aufrüsten die 10.000ste! #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also ich meine auch der Prozzi sollte reichen und wenn dann tut es der 3,2er auf deinem Board alle mal, auch noch für etwas länger.
    BF2 braucht wohl viel RAM, dass du ja hast.

    Die GraKa könnte etwas bringen, wobei die richtigen Vorschläge hier schon genannt wurde.
    Was deine Platte angeht schafft sie das aufkommen von einem Single Prozessor schon ganz gut. Schwierig wirds erst bei Dual Core. Da hängt dann der Flaschenhals.

    Mal abgesehen davon könnte es wohl auch am Spiel liegen. Vielleicht sollte EA, mal einen anständigen Patch rausbringen!!

  8. PC aufrüsten die 10.000ste! #7
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    das mit dem patch ist der punkt da der für diesen monat angekündigte 103 èr patch ja doch noch länger auf sich warten lässt.

  9. PC aufrüsten die 10.000ste! #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Schnuffy
    Mal abgesehen davon könnte es wohl auch am Spiel liegen. Vielleicht sollte EA, mal einen anständigen Patch rausbringen!!

    Ich warte auch schon auf ein vernünftiges Patch. Ich komme mit meinem System @ 1024x768 und highest Details No AA, No AF nie über 35fps. Das nervt mich total, und so schlecht ist mein System nicht....

    MfG
    Iopodx

    PS: Wegen dem Graka vergleich guck mal auf http://de.tomshardware.com/ vorbei!


PC aufrüsten die 10.000ste!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.