PC aufrüsten?

Diskutiere PC aufrüsten? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Mein Board hat 100pro kein Dual-channel. Das A7N8x hat den, das A7N8X-X aber nicht. Klar beim Neukauf würd ich auch pc3200 nehmen, aber jetz hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 40 von 40
 
  1. PC aufrüsten? #33
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein Board hat 100pro kein Dual-channel. Das A7N8x hat den, das A7N8X-X aber nicht.
    Klar beim Neukauf würd ich auch pc3200 nehmen, aber jetz hab ich halt schon pc2700 da.
    im mom läuft die cpu mit 12,5 x 173= 2166 mhz statt wie ursprünglich 12,5 x 166 = 2088mhz

  2. Standard

    Hallo sebi_88,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC aufrüsten? #34
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich denke der Tipp war so gemeint, dass du zu 400er RAM greifen sollst, da der Preisunterschied zu 333er RAM fast nicht existent ist. Hinzu kommt, dass ein 400er RAM eben definitiv mit 400 arbeiten kann, wobei es beim 333er RAM eher Glückssache ist, ob er sich so hoch übertakten lässt. Dem Board ist es schnurzpiep, ob du 333er oder 400er oder gemischt betreibst, wobei bei der Mischbestückung natürlich der langsamere RAM limitiert.

    Abgesehen von all dem würde ich weder den einen noch den anderen RAM kaufen, sondern auf ein komplette Systemaufrüstung sparen...

  4. PC aufrüsten? #35
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    ich hatte sein anfangsposting so verstanden, das er im moment nicht genug geld zur verfügung hat, um eine komplettumrüstung zu finanzieren.

    aber er hat j e t z t ein problem mit der grafikkarte.
    also kann er doch besser jetzt 100 euro investieren und sich gebrauchte sachen kaufen, damit er jetzt weiterspielen kann.

    dann sparen für eine komplettumrüstung und dann später, das was er sich jetzt kauft, praktisch ohne verlust wieder verkaufen.

  5. PC aufrüsten? #36
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @puhbaer36

    Hast recht, hätte mir den Anfangspost nochmal reinziehen sollen.

    Die Graka muss raus; ich rate zu einer Radeon 9800 Pro. Wenn es was schnelleres sein darf, dann eine Geforce 7600 GS für'n AGP - alles andere wäre Overkill.

    Da das Baord sowieso kein Dualchannel beherrcht, belasse die zwei 256MB Module im Sys und ergänze durch einen 512MB Riegel. Egal ob es nun 400er oder 333er ist, Hauptsache günstig.

    Damit sollte das System zwar wieder fit sein, erwarte aber keine Wunder. Ältere bis halbaktuelle Spiele werden es danken, brandneue bis zukünftige Spiele lassen sich davon aber nicht beeindrucken. Ist eher eine Durchhaltemaßname, der Kostenaufwand gering und daher gerade noch vertretbar...

  6. PC aufrüsten? #37
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    was ist mitm prozessor? wie weit kann ihc den ohne andere kühlung oder sowas übertakten?

  7. PC aufrüsten? #38
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    Das kann man, genau wie bei Grafikkarten, nie genau sagen. Manche CPUs gehen von 2600+ bis 3200+ ohne große Probleme und manche nur bis 2800+. Ist einfach Glückssache und dazu spielt auch noch der RAM und sowas eine Rolle.

  8. PC aufrüsten? #39
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    ich hab mir gerade nochmal deine angaben, wie du taktest, durchgelesen.
    was für einen 2600+ hast du überhaupt?
    und womit kühlst du?

  9. PC aufrüsten? #40
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    habe einen athlon xp 2600+ T-Bred mit 256kb L2-Cache, FSB 166mhz.
    der Kühler ist ein Artic Cooling copper silent 2


PC aufrüsten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.