PC Basteln, AGP + PCI-E

Diskutiere PC Basteln, AGP + PCI-E im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von Magiceye04 Der E6300 ist berechtigterweise etwas teurer als der X2-3800+ - Du bekommst auch mehr Leistung. Worin werkelt denn die X800 derzeit? Also ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. PC Basteln, AGP + PCI-E #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MoepHannes's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+ Brisbane @ 2300 Mhz
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F/V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Corsair PC2-800 CL4 KIT
    Festplatte:
    1*Samsung 160GB / 1* Samsung 250GB
    Grafikkarte:
    XfX 7800GT 256MB Extreme Gamer
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Soudblaster
    Monitor:
    CRT 21"
    Netzteil:
    Xilenece 480W
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    1 Nec DVD-R

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Der E6300 ist berechtigterweise etwas teurer als der X2-3800+ - Du bekommst auch mehr Leistung.

    Worin werkelt denn die X800 derzeit?
    Also die x800 is momentan in nem P4 2,6 mit 768 Ram
    Den rest kann ich net so genau bestimmten, is au net meienr.



    Zitat Zitat von Ginello
    Es gibt ein AsRock-Brett, dass Core 2 Duo unterstützt und auch AGP & PCIe hat ;)
    guckst du

    Edit: Würde das aber nur als Übergangsboard nehmen ;)
    Ja das hab ich bereits entdeckt, allerdings sind die 4x PCI-E wirklich net berauschend für weitere aufrüstzwecke.


    Zitat Zitat von crisiszone
    Was willst du den max. ausgeben für alles?? Was brauchst du alles neu?? Dann könnt ich dir schon eher einen Vorschlag machen
    Maximal wären wohl 400€ was allerdings für dne der den PC letztendlich bekommen soll anscheinend schon zuviel ist


    Ja nun, was neu werden soll isja fraglich^^
    Da ich am liebsten ein Board mit PCI-E und AGP hätte!
    Wenn das dann wirklich net geht müsste alles bis auf gehäuse neu werden....

  2. Standard

    Hallo MoepHannes,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Basteln, AGP + PCI-E #10
    Mitglied Avatar von Don.Pepe

    Standard

    Mhhh aber kannst du dir nicht AM2 nicht schon an den Nagel hängen weil du DDR 1 Ram hast? Denke nicht, dass DDR2 in dein 400 € Buget passt.

    Den 3800+ kann man glaub ich schonmal festhalten für deine Preisvorstellung.


    Edit: Netzteil dann wohl auch neu?!

  4. PC Basteln, AGP + PCI-E #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Nimm ein gutes Sockel939-Board mit AGP und passender X2-CPU, sollte es zusammen für vielleicht 200€ geben.
    Dann noch 1GB DDR1-400 dazu für ca. 120€.

    Falls Du dann irgendwann zu viel Geld für eine neue Graka hast, ist halt ein neues Board fällig.

  5. PC Basteln, AGP + PCI-E #12
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MoepHannes's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+ Brisbane @ 2300 Mhz
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F/V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Corsair PC2-800 CL4 KIT
    Festplatte:
    1*Samsung 160GB / 1* Samsung 250GB
    Grafikkarte:
    XfX 7800GT 256MB Extreme Gamer
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Soudblaster
    Monitor:
    CRT 21"
    Netzteil:
    Xilenece 480W
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    1 Nec DVD-R

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Nimm ein gutes Sockel939-Board mit AGP und passender X2-CPU, sollte es zusammen für vielleicht 200€ geben.
    Dann noch 1GB DDR1-400 dazu für ca. 120€.

    Falls Du dann irgendwann zu viel Geld für eine neue Graka hast, ist halt ein neues Board fällig.

    Ja dann stellt sich die wohl wieder die frage ob man nicht ein neues Board holt mit DDR2 RAM... und ob es nicht besser wäre dann auch ein Board mit AM2, oder evt Core 2 Duo.....

    Immer diese ewigen aufrüstfragen...

    Leider wahr das das Buget von 400€ nicht gerade überragend ist....

    Vielleicht sollte ich noch ein weilchen warten, evtl tut sich was am Buget....

    Naja Danke für die Tipps ;)

  6. PC Basteln, AGP + PCI-E #13
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Mit 4xPCIe bremst man aber die Grafikkarten ziemlich aus, denke ich mal.
    Hängt von der Grafikkarte ab. Meine 7900GT erfährt keinen nenneswerten Unterschied auf PCIe 16x. Im Übrigen arbeite ich auf so einer "Pentium D Krücke", die meinen etwas eingerosteten Prescott ablösen durfte.

    Der Grund? Ganz klar, der P4 mit HT ist für mein Empfinden um Welten träger und langsamer im Multitasking als eine "echte" DualCore CPU, auch wenn es "nur" ein Pentium D ist. Das Hybridboard von ASRock, in meinem Fall das 775DUAL, kann darüber hinaus auch C2D Prozessoren aufnehmen und läuft mit DDR und DDR2.

    Ewig werde ich das Board sicher nicht behalten, aber bis ich einen passenden DDR2-Speicher und eventuell einen C2D anschaffe, könnte es durchaus noch ein weilchen dauern - und dann gibts sowieso schon was neues. So schlecht sind die Dualboards eigentlich auch nicht, auch wenn man damit einen Kompromiss eingeht. Dafür kosten die Dinger ja auch kaum noch was...

    Und noch was... für Overclocker ist in meinem Fall das ASRock sicher nicht zu empfehlen, dass weiss aber eigentlich auch jeder. Wer auf Übertakten aus ist, wird also auch kein DualBoard kaufen! Und ansonsten "können" die Boards sicherlich alles, was ein anderes "normales" Board auch kann - mit CPU, Speicher und Grafik ganz normal "funktionieren", und das sogar erstaunlich gut und entgegen aller Behauptungen sicher nicht mit auffallend grösserer Problemrate als bei anderen Boards!

    Was also soll immer die Aussage "die Dinger können nichts"?

  7. PC Basteln, AGP + PCI-E #14
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    http://www.computerhandlung.de/?cont...TA_2_29481.htm
    Wenn Du so ein Board bei ebay ersteigern kannst, dann bist Du Deinem Traum vom günstigen Rechner schon ein bißchen näher.
    Der Preis für das Board geht teilweise aber an die 100 Euro, was mir persöhnlich zuviel ist, für ein Board, das mal 50 euro gekostet hat.
    Dieses Board ist mit das einzigste Board, was einen echten AGP8X und einen echten PCI-Express dank Ulli-Chip hat.

    Aber tonkey könnte uns vielleicht schon was berichten, da er sich gerade so ein board ersteigert hat und bekommen haben durfte.


PC Basteln, AGP + PCI-E

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.