PC-Eigenbau mit Kabelsalat

Diskutiere PC-Eigenbau mit Kabelsalat im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallöchen Ihr Leutz... habe mir vor paar Wochen zum ersten mal einen kompletten PC in Eigenregie zusammengebaut und ich muss sagen es hat auch wunderbar ...



 
  1. PC-Eigenbau mit Kabelsalat #1
    Newbie Avatar von Malaiko

    Mein System
    Malaiko's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Asrock 775 Dual Vsta
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024mb G.E.I.L. 667
    Festplatte:
    320 GB Samsung (3 Partitionen)
    Grafikkarte:
    ATI Sapphire X1900GT
    Monitor:
    21 Zoll Phillips CRT
    Gehäuse:
    Casetek Airguide (Aluminium)
    Netzteil:
    ATX2 500W
    Betriebssystem:
    XP-Home SP2
    Laufwerke:
    1 x DVD Rom (standart) 1 x LiteOn LightScribe DVD Brenner

    Standard PC-Eigenbau mit Kabelsalat

    Hallöchen Ihr Leutz... habe mir vor paar Wochen zum ersten mal einen kompletten PC in Eigenregie zusammengebaut und ich muss sagen es hat auch wunderbar geklappt.. alles funktioniert so wie es funktionieren sollte.. ABER ..
    Sobald man mal einen Blick in das Innere meines PC wirft, überkommt einen die Lust sich mit Parmesan, Gabel und Löffel zu bewaffnen. Viele bunte, dicke, dünne, kurze und lange Kabel lassen jeden PC-Gourmet bei diesen Anblick zur Verzweiflung bringen. (Guckst Du mein Bild!) Nun mal meine Frage: Gibt es, abgesehen von der Luftzirkulation, die durch die Kabel etwas gestört wird noch etwas, was bei solch einem Kabelsalat gestört werden könnte ? Z.B. liegt ein IDE-Flachbandkabel an meiner GraKa an... oder ein Kabel des Temeraturfühlers schlängelt sich auf dem Motherboard vom CPU bis zum Frontgehäuse.. Gibt es denn irgendwelche Komponenten auf dem Motherboard die sich dadurch gestört fühlen könnten..oder wird meine GraKa vieleicht mal so warm das ein anliegendes Kabel durchschmoren könnte ??? Oder ist es einfach nur eine Sache der Ästhetik, wie so ein PC von Innen aussieht ??? LG und bis die Tage !!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PC-Eigenbau mit Kabelsalat-d0010557.jpg  

  2. Standard

    Hallo Malaiko,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Eigenbau mit Kabelsalat #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Forum

    1. Rundkabel wären schon mal nicht schlecht ;)
    2. Du könntest dir auch Spiralschlauch kaufen und so die Kabel mit umwickeln. Geben der Optik (meiner Meinung nach) noch mal einen gewissen Schliff.
    3. Das Kabel vom hinterem Lüfter würde ich nach oben verlegen.
    4. Irgendwie die Kabel weitgehenst verstecken.

  4. PC-Eigenbau mit Kabelsalat #3
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Mal so nebenbei, wie kommt ein Hersteller darauf den Ide Slot so total bescheiden zu platzieren? Wissen die nicht, wie ein Gehäuse aussieht? Oder passt das bei BTX dafür besser *gerade meinen Kopf nicht belasten will*?

  5. PC-Eigenbau mit Kabelsalat #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Lies dir das mal durch, halt dich dran und poste mal die Veränderung..

  6. PC-Eigenbau mit Kabelsalat #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Malaiko

    Mein System
    Malaiko's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Asrock 775 Dual Vsta
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024mb G.E.I.L. 667
    Festplatte:
    320 GB Samsung (3 Partitionen)
    Grafikkarte:
    ATI Sapphire X1900GT
    Monitor:
    21 Zoll Phillips CRT
    Gehäuse:
    Casetek Airguide (Aluminium)
    Netzteil:
    ATX2 500W
    Betriebssystem:
    XP-Home SP2
    Laufwerke:
    1 x DVD Rom (standart) 1 x LiteOn LightScribe DVD Brenner

    Standard

    bOaH...das ging ja schnell bei Euch... wie die Geier stürzen die sich auf einen neuen post ... Rundkabel... hmmm.. wäre echt mal ne gute Idee.. Aba muss ich denn das ganze Wirrwar ins Nirvana schicken ? Kann ich das denn auch so lassen ? Sieht ja keina...außa ich. Also isses doch nur ne Sache der Ästhetik ?!

  7. PC-Eigenbau mit Kabelsalat #6
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Rundkabel sind auch zwecks Luftstrom besser, als die Flachbandkabel.
    Wenn du kein Window hast, brauchste auch nicht viel ändern.
    MICH würde es trotzdem stören ;)

  8. PC-Eigenbau mit Kabelsalat #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Malaiko

    Mein System
    Malaiko's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Asrock 775 Dual Vsta
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024mb G.E.I.L. 667
    Festplatte:
    320 GB Samsung (3 Partitionen)
    Grafikkarte:
    ATI Sapphire X1900GT
    Monitor:
    21 Zoll Phillips CRT
    Gehäuse:
    Casetek Airguide (Aluminium)
    Netzteil:
    ATX2 500W
    Betriebssystem:
    XP-Home SP2
    Laufwerke:
    1 x DVD Rom (standart) 1 x LiteOn LightScribe DVD Brenner

    Standard

    Danke für den Link, habs eben überflogen.. sieht schon ein klitzekleines bißchen anders aus als mein PC . MoBo ausbauen ? Och neeee.. bin froh das ich alles drin und dran hab und es funktioniert. Doch wer weiß, wenn ich neben meinem schreienden, 4 Monate alten Sohnemann, meiner stets nörgelnden Frau und meinem temperamentvollen Badino-Rüden mal Zeit habe und mich die Lust überkommt meinen PC aufzupimpen, dann poste ich mal das Ergebin...versprochen !


PC-Eigenbau mit Kabelsalat

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kabelsalat im pc

computer selbstbau welche kabel

pc selbstbau

Computerselbstbau

pc kabel durchschmoren

kabelsalat im pc vermeiden

fehlernummer 0x8024400a

pc kabelsalat

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.