PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen?

Diskutiere PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Ich habs langsam satt,dass ich kein Spiel mehr zocken kann ohne ,dass alles wie sau ruckelt. Bin im Moment an GTA San Andreas und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? #1
    Newbie Standardavatar

    Lächeln PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen?

    Hi

    Ich habs langsam satt,dass ich kein Spiel mehr zocken kann ohne ,dass alles wie sau ruckelt. Bin im Moment an GTA San Andreas und das macht auch mit niedrigen Einstellungen kein Spaß und die Grafik is auch fürn popo.

    Also will ich was aufrüsten zZ habe ich:
    -AMD Athlon 1800+
    -256MB Ram (standard)
    -onboard Soundkarte ^^
    -GeForce 3 Ti-200

    So nun wollte ich wohl auch mal neuere Spiele zumindenst mit mittleren Details oderso wieder spielen können. Preisrahmen sollte denke ich bis 300 Euro sein.
    Was könnt ihr mir empfehlen? und brauch ich dann auch neues Netzteil+Motherboard etc?

    Bin leider totaler Newbie, falls ihr mehr Infos braucht, müsst ihr mir sagen wo ich die an meinem pc bekommen kann,welches mainboard ichhabe,weiß ich zB nicht..

    danke spankin

  2. Standard

    Hallo spankin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? #2
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    du solltest mal verraten, was du für ein Board hast.... ;)

    //achso habs gelesen
    lad dir mal Everest runter, da steht, welches Board du hast:
    http://www.computerbase.de/downloads...systemanalyse/

    Ich denke du wirst nicht um ein komplett neues System rumkommen und das wird knapp mit 300€...
    Mein Vorschlag wäre:
    Board: ASROCK Dual SataII (50€)
    CPU: AMD Athlon64 3200+ (60€)
    RAM 512-1024 MDT (je nach Geld) (40-80€)
    Grafikkarte: ATi X800 GTO (100-110€)
    Dann müsstest du sicher auch noch in ein neues Netzteil investierten (40 €)

    Ob sich das ganze im Moment lohnt musst du selbst wissen.
    Der Zusammenbau ist für dich kein Problem?

    Gruß

  4. PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Dann wollen wir mal... *g*
    Mainboard: Asrock 939Dual SATA-II (47€)
    RAM: Samsung PC3200 1024MB CL3 (90€)
    Grafikkarte: 7600GT PCIe (155€)
    Netzteil: Seasonic S12 380 Watt (50€)
    CPU: AMD 3200+ tray (60€)
    CPU-Kühler: Cooltek Auras 92 (16€)

    Macht zusammen leider 418€... vllt weiß ja noch ein Anderer, wo man noch einsparen könnte
    Aber mit dem Rechner könnteste wieder ordentlich GTA San Andreas spielen ;)

    Edit: Du könntest wahrscheinlich auch erstmal alles kaufen, außer die 7600GT und deine GF3-Ti weiter benutzen. Wenn dann wieder Geld vorhanden ist, kannste dir die 7600GT gönnen ;)

  5. PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hey

    Ich danke euch beiden erstmal für die schnellen und sehr brauchbaren Antworten :) Also da ich das nicht wirklich beurteilen kann, aber sich das schonmal ganz gut anhört schau ich mich jetzt mal nach den Teilen ein wenig um und guck wieviel Geld ich da locker machen kann :) Sonst nocht "setup" Vorschläge? :)

  6. PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? #5
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Ich denke du bist mit der GTO besser beraten. Sie kostet weniger und leistet, wenn du sie freischalten kannst, mehr.

    Du könntest auch mal im Forum Marktplatz suchen, vielleicht kann dir hier einer nen günstiges, gebrauchtes 939 Sys verkaufen.

  7. PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? #6
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Mit mehr Arbeitsspeicher und einer leistungsfähigen Grafikkarte lässt sich noch viel aus dem Rechner rausholen. Ein Athlon XP 1800 ist ja garnicht mal so langsam imo.
    Je nachdem, was für Spiele du spielst, könntest du dir einfach erstmal eine neue Grafikkarte und mehr RAM kaufen. Dann sparst du ein bisschen um die restlichen Komponenten später zu erneuern.

  8. PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? #7
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    In ein AGP Sys. noch weiter zu investieren macht für mich nicht sehr viel sinn.
    Ich würde die Konfig von Ginello nehmen bis auf die Graka.
    Du kannst also deine gforce3 weiterverwenden und dann wenn du wieder Geld hast aufrüsten.
    Die X800GTO2 wär auch ein Preistipp, weil du sie sicher freischalten kannst.

  9. PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen? #8
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    oder schau dir mein system an.
    damit kann man alle mal gta spielen.
    ich hab z.b. für den proz. 3200xp, ein asus a7n8-deluxe, 512mb pc3200 und eine ATI 9700pro - 200 euronen bezahlt (teilweise hab ich die sachen auch woanders eingebaut)
    zumal man das system auch nach und nach zusammenkaufen kann.
    ist zwar der stand von vor 1,5 jahren, aber nicht ich kann damit bis jetzt alles spielen.


PC etwas aufstocken, was ist zu empfehlen?wo kaufen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.