Pc friert plöztlich ein.

Diskutiere Pc friert plöztlich ein. im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, seit heute spinnt mein Rechner plötzlich. Das Bild friert einfach ein. Das erstmal ist es passiert, als ich einen CSS Server gejoint bin, plötzlich ...



 
  1. Pc friert plöztlich ein. #1
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard Pc friert plöztlich ein.

    Hallo,

    seit heute spinnt mein Rechner plötzlich. Das Bild friert einfach ein.
    Das erstmal ist es passiert, als ich einen CSS Server gejoint bin, plötzlich war das Bild eingefrohren. Nach einem Neustart liefe der Rechner auch ca. 30 min einwandfrei, dann kam beim CSS spielen wieder ein freeze.

    Habe nach dem Neustart eine Stunde Orthos laufen lassen. Ohne Fehler, direkt im Anschluß hab ich mit Ati-tool die Graka belasstet, mit dem Ergebnis das sie bis auf 97 C° heiß wurden.(was für eine X1950XT ja durch aus normal ist).
    Als ich dann Everest zum Temperaturvergleich mit Ati-Tool starten wollte hatte ich wieder einen freeze.

    Anfang des Monats habe ich zu meinen 2GB MDT Ram noch zusätzlich 2 GB MDT eingebaut und sie direkt mit Memtest86 getestet (2 Durchläufe) ohne Fehler.


    Ich hab echt keine Ahnung wo der Fehler liegen könnte oder wie ich in finden kann, bitte um Hilfe.

    Teaf

  2. Standard

    Hallo teaf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pc friert plöztlich ein. #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Pfeil

    Hm...eventuell Netzteil...so wie ich das hier gelesen habe sind die Straight Power von Be Quiet ja sehr fehleranfällig und sollen alles andere als gut laufen...

  4. Pc friert plöztlich ein. #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    So läuft jetzt wieder perfekt muss wohl an der Kombi Windows+Steam gelegen haben.


Pc friert plöztlich ein.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.