PC für 800,-€

Diskutiere PC für 800,-€ im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo! Kann mir jemand einen PC für 800€ zusammenstellen? Möglichst gut! ;-) Mfg villads...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. PC für 800,-€ #1
    Mitglied Avatar von villads

    Mein System
    villads's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium IV 3,2Ghz @ AC Freezer 7 Pro
    Mainboard:
    ASUS P5GDC Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    1GB PC333 RAM Single Channel
    Festplatte:
    120GB SATA Hitachi Deskstar + 250GB Samsung IDE
    Grafikkarte:
    Nvidia Geforce 6600GT mit AC Kühler
    Soundkarte:
    CMI 9880
    Monitor:
    21" Eizo Nanao FlexScan F930
    Gehäuse:
    AeroCool Engine B II
    Netzteil:
    480 Watt Tagan EasyConSeries TG480-U15
    Betriebssystem:
    Win XP Professional SP2
    Laufwerke:
    BenQ 1620 DVD-RW

    Standard PC für 800,-€

    Hallo!

    Kann mir jemand einen PC für 800€ zusammenstellen? Möglichst gut! ;-)


    Mfg

    villads

  2. Standard

    Hallo villads,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC für 800,-€ #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    dazu musst du uns sagen was du damit machen willst^^
    les das hier
    http://www.teccentral.de/forum/kaufb...onenten-48555/
    dann bist du selbst ein bisschen schlauer...

  4. PC für 800,-€ #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von villads

    Mein System
    villads's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium IV 3,2Ghz @ AC Freezer 7 Pro
    Mainboard:
    ASUS P5GDC Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    1GB PC333 RAM Single Channel
    Festplatte:
    120GB SATA Hitachi Deskstar + 250GB Samsung IDE
    Grafikkarte:
    Nvidia Geforce 6600GT mit AC Kühler
    Soundkarte:
    CMI 9880
    Monitor:
    21" Eizo Nanao FlexScan F930
    Gehäuse:
    AeroCool Engine B II
    Netzteil:
    480 Watt Tagan EasyConSeries TG480-U15
    Betriebssystem:
    Win XP Professional SP2
    Laufwerke:
    BenQ 1620 DVD-RW

    Standard

    Naja ich habe schon eine Ahnung von PCs aber habe gerade nicht sehr viel geschrieben^^. Also es soll kein Office-PC sein, schon für Spiele, aber natürlich kein High-End-PC(da reicht das Geld ja sowieso nicht=). 1GB Ram, wenn möglich DualCore Prozessor, Grafikkarte 7000-Serie von NVIDIA. und die anderen Dinge weiß ich noch nicht so recht.

  5. PC für 800,-€ #4
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    dann nimm die kombi die unter spiele pc steht, nimm halt nur ein gig ram(auch wenn ich das für weniger sinnvoll erachte aber egal) und wenns dann immer noch billiger sein muss dann nimm ne graka die was billiger ist. aber eigentlich ist die Kombi da schon sehr gut...die kostet insg auch jetzt nur noch so um die 840€, und wenn du zuerst halt mal den ram weg lässt, den kann man ja jederzeit nachrüsten dann kommst du auch unter die 800
    willst du dein altes System(also gehäuse festplatte etc) in das neue mit einbinden oder soll das so wies ist lauffähig fortbestehen

  6. PC für 800,-€ #5
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    Rechner für €800,-? Da geht schon ein bisschen was. Ich würde dir aber eher zu einer Radeon X1950Pro raten statt einer GeForce 7XXX. Die sind vom P/L-Verhältnis klar besser.

    Der Screenshot im Anhang ist zwar schon 3 Wochen alt, aber die Preise sind immer noch sehr ähnlich. Hab ich überprüft.

    Gruß
    Jan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -800euro.jpg  

  7. PC für 800,-€ #6
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    mitr graka kannste recht haben, aber beir cpu würde ich auf intel core2duo setzten ist schon ne ecke besser

  8. PC für 800,-€ #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    da brauchste doch nicht alles neu....mobo,cpu,grafikkarte und ram reichen und den rest kannst du behalten
    Graka:ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    cpu:ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    mainbord:ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    ram: 100-130euro

    gesamt: so kommst duaf etwa 800euro und bekommst nen top pc...


    das ist nur ein vorschlag,was genau da jetzt noch besser wär,weiß ich nicht.hab nur eine möglichkeit genannt..

  9. PC für 800,-€ #8
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Bruaaaaa, da freirts mich! Die Preise sind echt abartig! 304€ für nen E6600 ich habe vor 3 Monaten wenn nicht 4 meine E6600 für 292,.. gekauft bei hardwareversand.de soweit ich weis kost er da im Moment noch 274€


PC für 800,-€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.