PC Kaputt ..einfach so :( HILFE

Diskutiere PC Kaputt ..einfach so :( HILFE im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi@all,ich hoff hier gibtz paar profis unter euch die mir weiter helfen können ^-^ Alsooo hab gestern abend Festplatte ausgebaut weil ich mir eben kurz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. PC Kaputt ..einfach so :( HILFE #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC Kaputt ..einfach so :( HILFE

    Hi@all,ich hoff hier gibtz paar profis unter euch die mir weiter helfen können ^-^

    Alsooo hab gestern abend Festplatte ausgebaut weil ich mir eben kurz den Jumper ausleihen musste ;) wieder eingebaut und bissel gechattet :D und dann WoW angemacht,5 minuten gespielt und woooooom
    PC aus nichts geht mehr!
    kein qualm, kein komischer geruch oder swo aber es tut sich nichts mehr! gut annner HDD soltle es ja nicht liegen,sonst würde der PC ja trotzdem noch im DOS laufen bzw. angehn,bild kriegen und ins BIOS gelangen..aber nichts geht mehr
    also meien frage, woran köntne dies liegen, welche Hardware könnte ich geschrottet haben?
    meine Theorie Netzteil aus unergründlichen Ursachen put oder CPU durch weil er ja ausging als er ziemlich viel zu rechnen hatte (1,5 GHZ AMD Sempron) mit WoW.
    wie würde das man erkennen? gab ja weder auffälige geräuche noch gerüche und Lüfter soltle eigentlich auch gelaufen haben


    wenn wer ne idee hat,sei sie auch abwegig, bitte raus damit ^-^

  2. Standard

    Hallo saiya,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Kaputt ..einfach so :( HILFE #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Eine CPU geht gedenfalls nicht kaputt, wenn sie viel zu rechnen hat (sonst könnte ich die CPU täglich wechseln wegen Seti@home).
    Ziehe den Netzstecker und "überflüssige" Komponenten (also Festplatten, Laufwerke usw. ab, CPU (mit Kühler!), RAM und GraKa sollen draufbleiben) ab, warte eine Weile (ca. 3 Minuten) und schließe den Rechner ans Stromnetz an und schalte ein. Achte auf statische Aufladung (mögen Chips nicht so) und fasse vorher an einen geerdeten Gegenstand an (z.B. Heizung).

  4. PC Kaputt ..einfach so :( HILFE #3
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Tut sich ganix mehr oder geht an aber kommt kein Bild?

    Es kann durchaus sein das ein Festplattendefekt dazu führt das kein Bild kommt. Wenn Du alles überflüssige abziehst und nur Board, Prozessor, Graka einen Speicher und Netzteil drann hast wäre der Fehler schonmal um einiges eingegrenzt.

    MfG
    P.S.
    Sollte der Stromstecker der Festplatte nach der Aktion gestern einen Wackelkontakt haben( passiert öfter als man denkt), und die Platte nicht vollständig mit Strom versorgt werden kann das auch dazu führen das kein Bild kommt.

  5. PC Kaputt ..einfach so :( HILFE #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    nee das sit ja das schreckliche, es tut sich nichts, kein lüfter dreht sich, schaut so aus als ob das netzteil keinen saft abgibt!
    Aber ich weiss ja nicht ob selbiges passiert wenn CPU durchbrennen sollte *g* ich mein Lüfter is ja dran und so, aber hab die letzten monate net mehr auf temperatur oder Funktionalitt geschaut,is nämlich "leicht" verstaubt *grinsel*
    aber das er irgendwas tut würde man dann doch noch hören wenn man die kiste einschaltet oder? auch bei defekter CPU o.O

    PS: dnake für die shcnelle hilfe/antworten ;) das forum is nice!

  6. PC Kaputt ..einfach so :( HILFE #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hmmm...

    Also als erstes würd ich ein Multimeter schnappen und mal schauen ob die Netzteilsicherung noch ganz ist. Wenn Du 's noch nich zerlegen willst kannst du die beiden Pole des Stromeinganges auf durchgang Prüfen. Der sollte über einen hohen Wiederstand gegeben sein, geht der Wiederstand ins unendliche ist's sehr warscheinlich die Sicherung im NT.

    Wenn die in ordnung ist kannst du das Netzteil man ausbauen und es gibt am ATX Stecker eine Leitung die "Power On" heisst und selbige ist meistens grün.
    Die muss bei eingestecktem Stecker 3,5Volt aufweisen.
    Es ist die vierte Leitung von links, wenn Du geradewegs auf den ATX Stecker schaust auf der Seite mit dem Haltebügel.
    Wenn diese Leitung mit Masse verbunden ist schaltet das Netzteil ein und du kannst zunächst die Spannungen messen ob auch alle da sind.
    Zum Messen muss mindestens ein Verbraucher angeschlossen sein. CD Rom oder Lüfter oder sowas.

    Es kann natürlich sein, falls das Netzteil kaputt ist, dass das auch eine Folge eines Kaputten Prozessors ist. Hatte ich neulich erst und mir ein Netzteil gesprengt.

    Aber ersmal solltest du gucken ob das Netzteil überhaupt noch geht, könnte nämlich auch echt ganz simpel die Sicherung sein.

    MfG

    P.S.
    Wenn die CPU Durchgebrannt ist kann es passieren das sie kurzschliesst worauf hin sich dann auch nichts mehr tut.

  7. PC Kaputt ..einfach so :( HILFE #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke hartrock =) ich glaub mehr infos brauch ich ersma nicht, hoffe das nützt mir was und ich krieg den wieder heile :D aber am netzteil rumschrauben macht mirn unwohles gefühl *g*

  8. PC Kaputt ..einfach so :( HILFE #7
    Junior Mitglied Avatar von Antonio-T

    Standard

    Jo Könnte am Netzteil liegen , meistens auch am mainboard , war bei mir auch so ne geschichte .

    Vor ca ein Jahr habe ich auch Half Life gezockt , plötzlich ging er auch aus wie bei dir der fall ist .

    Nix mehr ging ausgemacht gewartet und wieder angemacht (nix ging) , was ich herausgestellt habe war entweder , das Netzteil/ und Mainboard kaputt )

    Cpu alleine geht nicht kaputt der kann einiges verkraften .

    Mainboards sind eher empfindlich , und solltest auch mal kucken ob die Lion Batterie von Mainboard noch funzt . Alles andere an Hardware schlisse ich aus .

    Da der Computer ohne die andere Hardware starten kann bzw booten könnte

    Ach noch was : Du kannst auch schauen an verschiedenen Mainboards wenn sie ausgeschalten sind also in Offline betrieb brennt ein grünes ggbf gelbes kleinens Licht unter deine Pci Anschlüsse versuch mal dein Netzteil einzuschalten also hinterknopf zu drücken und schau ob sich bei dem Mainboard ein kleines licht einschaltet sollte es der fall sein , ist es sehr wahrscheinlich das der Netzteil am sack is ^^ . Dann sollte eine andere hardware kaputt sein .

  9. PC Kaputt ..einfach so :( HILFE #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Tippe auch aufs NT... --> Steck mal alle Stecker im Rechner vom NT aus, häng nen alten Lüfter o.ä. Verbraucher dran (wichtig!!!) und schließ am ATX-Stecker den Grün mit einem der beiden danebenliegenden Schwarzen kurz! Gehts an, isses OK...

    BTW: Das Kabel vom Power-Switch im Case zum Board is nich irgendwie bei der Bastelaktion "abgefallen" oder sowas...


PC Kaputt ..einfach so :( HILFE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.