Pc- Kauf

Diskutiere Pc- Kauf im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Erstmal vorneweg großes Lob an das Forum, hat mich von einem (unheilvollen) Fehlkauf von HM24 abgehlaten. Bin auf der Suche nach meinen Neuen Gaming-PC auf ...



 
  1. Pc- Kauf #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Pc- Kauf

    Erstmal vorneweg großes Lob an das Forum, hat mich von einem (unheilvollen) Fehlkauf von HM24 abgehlaten.


    Bin auf der Suche nach meinen Neuen Gaming-PC auf diese beiden, finde ich preiswerten Modelle gestossen.

    ---------------------------------------------------------------------------

    Acer Aspire M7721 ---> 1179 €

    Gehäuse
    Ausführung Micro-Tower
    5,25 Zoll, extern 3 Schächte
    3,5 Zoll, extern 2 Schächte
    3,5 Zoll, intern 2 Schächte
    Abmessungen (BxHxT) 180 mm x 367 mm x 442 mm


    Prozessor
    Bezeichnung Intel® Core™ i7-920 Prozessor (2,66 GHz)
    Taktfrequenz 4x 2666 MHz
    Level 3 Cache 8192 KB
    Bustakt 4800 MT/s
    Sockel 1366


    Arbeitsspeicher
    Gesamtkapazität 12.288 MB
    Standard DDR3
    max. 12.288 MB einbaubar


    Grafik

    Grafikchip ATI Radeon HD5850
    Schnittstelle PCIe x16
    Speicher 1.024 MB vorhanden
    Anschlüsse HDMI, DVI


    Chipsatz
    Intel® X58 Express


    Mainboard
    Anschlüsse 2x PCIe 2.0 x16, 1x PCIe x4, 1x PCIe 2.0 x1, 2x PS/2, 6x USB 2.0, 6-Pin-FireWire, RJ-45, 6x Audio


    Netzwerk Gigabit-LAN


    Optische Laufwerke
    DVD-Brenner


    Festplatte
    1.000 GB, SATA


    CardReader
    Formate CF I, SD, MMC, SM, xD, MS, MS PRO


    Features 8-Kanal-HD-Sound, Smart-Backup-Taste, 2x Front-USB- und Headset-Anschlüsse, zwei EasySwap-Rahmen


    Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64-Bit (OEM)


    Software Microsoft Office 2007 (60-Tage-Testversion) mit Microsoft Works 8.5, Acer eRecovery Management, Acer Arcade Deluxe, McAfee Internet Security Suite 2009 (60-Tage-Testversion), Adobe Reader, MyWinLocker, Nero 9 Essentials, Oberon GameZone, eSobi

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Alternate Radon R2 ---> 1049€


    Gehäuse
    Ausführung Midi-Tower
    5,25 Zoll, extern 3 Schächte
    3,5 Zoll, intern 6 Schächte
    Abmessungen (BxHxT) 205 mm x 458 mm x 465 mm


    Netzteil
    Leistung 600 Watt


    Prozessor
    Bezeichnung AMD Phenom II X6 1090T (3,2 GHz)
    Taktfrequenz 6x 3200 MHz
    Level 2 Cache 6x 512 KB
    Level 3 Cache 6144 KB
    Bustakt 4000 MT/s
    Sockel AM3
    Weitere Infos
    RoHS


    Arbeitsspeicher
    Gesamtkapazität 4.096 MB
    Anzahl Module 2
    Standard DDR3-1.333
    max. 16.384 MB einbaubar


    Grafik

    Grafikchip ATI Radeon HD5850
    Schnittstelle PCIe x16
    Speicher 1.024 MB vorhanden
    Anschlüsse DisplayPort, HDMI, DVI-I (HDCP), DVI-I, VGA-Adapter


    Chipsatz
    AMD 870


    Mainboard
    Anschlüsse PS/2 (Tastatur), 2x USB 3.0, 8x USB 2.0, 6-Pin-FireWire, 4-Pin-FireWire, RJ-45, 4x Line-Out, Line-In, Mikrofon, Digital-Out (optisch und koaxial)


    Netzwerk Gigabit-LAN


    Optische Laufwerke
    DVD-Brenner


    Festplatte
    1.000 GB, SATA


    Features 8-Kanal-HD-Sound, 2x Front-USB- und Headset-Anschlüsse


    Betriebssystem ohne


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Jetzt wollte ich mal um euren Rat fragen, bzw ob schon jemand Erfahrungen mit diesen PC's hat.

    Gruß
    Chris

  2. Standard

    Hallo ck41,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pc- Kauf #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Hallo hier bei TecCentral!

    Bei diesem Budget würde ich auf alle Fälle zu einer Einzelzusammenstellung raten, kein Komplettsystem. Da ließe sich deutlich mehr fürs Geld bekommen und man kann alles den eigenen Bedürfnissen anpassen.

    Falls du den Zusammenbau der Teile scheust, bieten die meisten größeren Shops auch einen Service für ein paar Euro an!

    Wichtig wäre in diesem Zusammenhang noch zu Wissen, welcher Preisrahmen dir vorschwebt!?

    MfG - Frank

  4. Pc- Kauf #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die zügige Antwort,

    aber ich weiß schon das ich bei Selbstgebauten mehr kriegen könnte, aber da habe ich die Angst das die Komponenten nicht richtig zusammenpassen, bzw nicht aufeinander optimiert sind, da bin ich denke ich mir mal bei Komplettsystemen auf der sichereren Seite .

    Außerdem gibt es bei Selbstgebauten ja auch keine Garantie, oder sehe ich das falsch?

    Buget denke ich so um die 1100 € Obergrenze (ohne BS)

    MfG
    Chris

  5. Pc- Kauf #4
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Deswegen gibts ja uns, damit das Zeugs ordentlich zusammenpasst ;-)
    Passt oft sogar besser, bzw. du hast qualitativ hochwertigere Komponenten, da der Laden mit den Komplettsystem natürlich Gewinn machen will...

    Wenn dus selber zusammengebaut hast hast du die Garantie auf jede einzelne Komponente, dass es funktioniert. Wenn dus vom Shop zusammenbauen lässt hast du die Garantie, dass das System einwandfrei läuft.

  6. Pc- Kauf #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sollte ich mir dann einen zusammenstellen und ein Experte von euch sagt mir dann ob es passt oder soll ich hier meine Wünsche reinstellen und es wird mir einer zusammengestellt?

    Ich persönlich fände die 2te Idee besser, da ich ja selbst nit soviel Ahunug hab.

    Falls 2teres wären das meine Wünsche:

    Sollte sich Preislich zwischen 1000-1100€ bewegen

    Min. Quad-Core
    6-8 GB RAM
    1 TB Festplattenspeicher
    ATI Radeon HD 5850
    DVD Brenner (wenn preislich möglich auch Blue-Ray Laufwerk
    Sound reicht mir onboard aus, brauche da keine besonder tolle Karte
    Mainboard sollte noch aufrüstbar sein (dh nicht alle Ram Slots belegt, vll noch ein zusätlicher GPU Slot)
    Win 7 Professional 64-Bit

    Der Rest nach eigenem ermessen, da hab ich nicht so Ahnung, aber ich glaube ich hab eh einen Großteil aufgelistet.
    Als Shop fände ich Alternate recht gut wenn das kein Problem ist.

    Ich wäre euch sehr dankbar dafür, wenn ihr das für mich machen würdet.

    MfG
    Chris

    Ich eröffne ein neues Thema im richtigen Forenthread für diese Thema, kann geschlossen/gelöscht werden.


    Danke

  7. Pc- Kauf #6
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Hiermit geschossen.

    Hier geht's weiter.


Pc- Kauf

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

acer aspire m7721 backup taste

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.