PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe

Diskutiere PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo werte Fachmänner und Fachfrauen. Ich brauche einen neuen PC, und da ich keinen PC laden finde dem ich weiter traue als ich spucken kann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo werte Fachmänner und Fachfrauen.

    Ich brauche einen neuen PC, und da ich keinen PC laden finde dem ich weiter traue als ich spucken kann werde ich die Arbeit wohl selbst erledigen müssen.

    Ich hab allerdings nur begrenzt ahnung von Computer Hardware, und ehrlich gesagt werd ich mit jedem Test den ich lese etwas confuser...es ist einfach verdammt viel information auf einen Schlag.

    Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen das System grob einzugrenzen.

    Mein Preislimit sind so grob 2000€, es könnte höher gehen aber niedriger wäre mir lieber.

    Der Computer soll vor allem für Video & (ein wenig) Musik Bearbeitung benutzt werden, aber zumindest die jetzige Gernation Spiele sollte schon laufen - falls man mal eine LAN macht.

    Ich dachte mir also folgendes:

    Festplatten: Ich brauche relativ viel Speicherplatz. Entweder ich mache das mit 3 festplatten, eine kleinere fürs System und zwei größere (1x20 und 2x80?) . Oder eventuell mit nur 2(1x20 und 1x120).
    RAM: dachte mir 1 GB (wo da der Unterschied liegt, und welche gut sind hab ich null Ahnung).
    Prozessor: so im 2400-2600 er Berreich. Erst war ich auch Athlon eingestellt, aber ich höre auch oft dass langsamere Intel systeme mehr Leistung brächten mit all ihren tollen Zusatzfunktionen....was meint ihr? Ach ja, übertackten werd ich nicht.
    Netzteil: keine ahnung, aber leise soll es sein.
    Grafikkarte: Ich will vorallem gute 2d qualitäten (meine jetzige GF2 ist echt unscharf, und da ich sehr viel am computer lese/ bildbearbeitung mache gehts mir tierrisch gegen den strich) ein guter TV ausgang sollte auch drin sein. Ich würde fast zu Matrox tendieren, aber ab und zu spielen sollte auch drin sein.
    Welche Asus hat denn richtig gute TV ausgänge? und am besten 2 monitor unterstützung?
    Soundkarte: wird wohl eine von M-Audio, entweder Revolution oder Audiophile.
    DVD Laufwerk: Leise und Schnell, und man muss die Regionen softwaremässig umstellen können.
    Case: schön, dezent und leise sollte er sein.
    Monitor: 19" CRT Flache Röhre. Sollte ein sehr scharfes Bild haben, wie gesagt ich bin zur Zeit sehr enttäuscht.
    Motherboard: keine ahnung, am besten mit firewire.
    Insgesammt wünsche ich mir halt ein ausgeglichenes leistungsfähiges, leises System; aber allein krieg ich das nicht auf die Reihe, muss das noch diesen Monat bauen.

    Kann mir jemand helfen? Ich werde wohl noch in ein paar anderen Foren posten, aber Hilfe ist seeeeehr wilkommen.

    danke,

    irrsinn

  2. Standard

    Hallo irrsinn,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe #2
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute :7

    hallo irrsinn ämm wen es nicht grade eijeld ein neuen pc zu kaufen würde ich in deiner stelle bis Anfang 2004 warten AMD und INTEL BRENGEN ihre neuen cpus raus

  4. PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Moin.. also 2000€ sind schon ne ganze Menge.. soviel wirds nicht brauchen...

    Festplatten : 2x 120 GB Hitachi GXP180 im Raid 0

    RAM : 1 Gigabyte PC3200 von Infineon oder Corsair

    Prozessor : XP 2800+

    Netzteil : Cooltek oder Antec mit mindestens 400 Watt

    Grafikkarte : ATI Radeon 9800 pro (Hersteller egal) sehr gute Bildqualität, guter TV OUT und perfekt zum zocken

    DVD Laufwerk : Toshiba SDM-1712 (schneller Alleskönner)

    Case : Schau mal bei www.pc-cooling.de dort gibt es gedämmte Versionen von den Markengehäusen Chieftec, Avance usw. relativ günstig unter dem Namen Cooltek.

    Motherboard : ASUS A7N8X Rev 2 Deluxe (stabil,schnell sehr gut ausgestattet)

    Monitor : Iiyama Vision Master Pro 454 meiner Meinung nach der beste CRT auf dem Markt.

    Hab jetzt nicht durch gerechnet aber unter 2000€ bleibst du da aufjedenfall.
    Das System wäre top-modern, schnell und ein Multimedia Talent ohne Flaschenhälse oder Schwachstellen.

  5. PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    da du Video machen möchtest, würde ich dir zu nem P4 mit HT raten (ab 2,4GHz mit 800FSB), der ist deutlich schneller als ien vergleichbarer AMD (aber auch teurer)

    Board: ABIT IC7, IEE1394, S-ATA, Audio(6.1), Lan, Intel 875

    ansonsten nur eine HD den Rest so wie AMD4ever, ausser vielleicht DVD ROM, da würde ich Dir ein Lite On LTD 166S empfehlen (preiswert und schnell, liest auch alles)

  6. PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by bartolomew-j-s@26. Aug 2003, 13:10
    da du Video machen möchtest, würde ich dir zu nem P4 mit HT raten (ab 2,4GHz mit 800FSB), der ist deutlich schneller als ien vergleichbarer AMD (aber auch teurer)
    Der P4 2,4 GHz ist höchstens gleich schnell wie ein 2800+...aber schneller mit Sicherheit nicht... trotz HT

  7. PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe #6
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Die Zusammenstellung von AMD bietet dir momentan so das Beste, was man haben kann.

    Ram kannst du auch von Geil nehmen.

    Falls du nach den schon genannten Komponenten noch genug Geld hast, könntest du dir vielleicht sogar einen TFT Bildschirm zulegen... schärfer gehts dann nimmer.
    Es kommt aber auch darauf an, was du für Games zockst (Bei Ego-Shootern musst du auf die Reaktion in "ms" achten) und die Graka sollte dann einen DVI Ausgang besitzen.

    Ein günstiger Internet Shop ist übrigens Mindfactory.

    edit: :cd Sorry, habs wirklich mit Raid 1 verwechselt... Danke Thanatos

  8. PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe #7
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by crappo@29. Aug 2003, 17:24
    ...
    Du solltest allerdings wissen, dass 2 Platten im Raid 0 System 120 Gb bedeuten und nicht 240 Gb ... nur falls du es noch nicht weißt :)
    ...
    Hi :7!

    Das muss ich wohl mal kurz richtigstellen, wo ich das hier lese....
    Bei Raid 0 hast Du auch die volle Festplattenkapazität, also bei zwei 120GB-Platten 240GB.... :bj
    Hat crappo wohl mit Raid 1 verwechselt... :8

    Gruss, Thanatos.
    :4


    edit:
    Eine Übersicht, welche Raid-Level es gibt und was das ganze überhaupt bringt findest du hier im Raid-Guide von AMD4ever... :7

  9. PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe #8
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Wenn du auf ein scharfes Bild großen Wert legst würde ich mir an deiner Stelle auch eher einen TFT Monitor kaufen.Ich habe meinen jetzt seit einem Jahr und will ihn nicht mehr missen.Habe letztens mal wieder vor ner Röhre gesessen und mich gefragt wie ich das damals so lange davor ausgehalten habe.


PC-Komponenten-Aussuch-Hilfe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.