PC-Konfiguration

Diskutiere PC-Konfiguration im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Weiß, dass es schon öfter angesprochen wurde, ich bräuchte mal eure Meinung: Ich will bitte keine Links zu Zusammenstellungen, die für mich optimal wären, sondern ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. PC-Konfiguration #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC-Konfiguration

    Weiß, dass es schon öfter angesprochen wurde, ich bräuchte mal eure Meinung: Ich will bitte keine Links zu Zusammenstellungen, die für mich optimal wären, sondern eure Meinung zu dieser:

    Asus P5E3 Deluxe/WiFi-AP@n (Intel X38, Sockel 775)
    Intel Core 2 Quad Q6600
    Festplatte: Western Digital WD5000AAJS (500 GB)
    Laufwerk: Pioneer DVR-115DBK
    Lüfter: Chieftec GPS-550AB
    EN8800GTS/HTDPAsus (NVidia GeForce 8800 GTS, 512 MB, 256 Bit)
    Arbeitsspeicher keine Ahnung: vielleicht: OCZ DIMM 2 GB DDR3-1333 (2048 MB)

    Ich werde den PC für z.B. C#-Entwicklung mit Microsoft Visual Studio 2008, Microsoft Office 2007, Foto- und Videobearbeitung, Media-PC, und auch zum Spielen verwenden: z.B. Anno1701, Flight Simulator X, Battlefield 2 usw. Ob Crysis läuft, bin ich mir nicht ganz sicher...

    Außerdem möchte ich Windows Vista verwenden. Mit dieser Zusammenstellung eher 32bit oder 64bit (Arbeitsspeicher allgemein und eher DDR2 oder DDR3 !?)? Soweit ich weiß, unterstützt der CPU x64, oder?

    Ich bin nicht DER Computerfreak, also könntet ihr mir vielleicht ein paar Tips zu dem System oder den einzelnen Komponenten geben, in Sachen Preis/Leistung, oder auch bessere Vorschläge machen, damit alles so *ziemlich* (egtl. total) ruckelfrei mit hoher Grafikeinstellung läuft, und bitte keine *das Thema gibts oft, nimm doch einfach DEN PC*-Antworten!

    Egtl. sollte es max. so bis 1000 € kosten. Am besten natürlich 400 € weniger...
    Hoffe auf eure Antworten und Danke im Voraus...
    Gruß Macximilian

  2. Standard

    Hallo Macximilian,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Konfiguration #2
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    bei der festplatte kommt es natürlich auf dich an. 500GB sind zwar sehr viel, aber wenn du deine ganzen exe dateien und zeug abspeicherst sind schnell ein paar hundert GB belegt, da könntest du also evtll noch etwas höher gehen.

    ram würde ich eher DDR2 ram kaufen (und ein board das trotzdem DDR3 unterstützt für die zukunft) und lieber 4GB kaufen da bearbeitungsprogramme viel speicher kosten vorallem wenn du mehrere sachen gleichzeitig machst und DDR2 ram ist ja momentan spottbillig.

    vista 32bit läuft soviel ich weiß besser, 64bit unterstützt aber nur 4GB sonst kannst du nur 3 oder 3,5GB nutzen.

    mit der 8800er läuft crysis auf jeden fall, selbst mit der GT.
    der prozessor ist ziemlich gut, allerdings wäre ein guter zweikernprozessor beim spielen momentan besser da 4 kerne nicht immer unterstützt werden, wird aber bald kommen. die frage ist momentan nur was sinnvoller ist.

  4. PC-Konfiguration #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Hi!

    Meine Meinung zu der Konfig.: Ich würde weder Mainboard, noch Festplatte, noch Grafikkarte nehmen.

    Mit fallen zu allen diesen Posten optimalere Produkte ein.
    Angefangen beim Mainboard, ein Asus Board hat nicht mehr die Qualität, wie es vor einigen Jahren mal war - andere Hersteller (besonders Gigabyte) verwenden hochwertigere Komponenten, die Boards werden damit nicht soheiß, verbrauchen weniger Strom und sind langlebiger.

    Zur Festplatte: Ich bevorzuge Produkte von Samsung oder Hitachi, Samsung ist ein Deut leiser, Hitachi etwas schneller.

    Zur Grafikkarte: Eine 8800GT wäre um einiges billiger aber nur minimal langsamer. Wäre das ne Überlegung wert? Da bekommt man mehr fürs Geld.

    Zum RAM: DDR3 = zur Zeit noch total überflüssig und teuer. Bleib bei DDR2, der wird nicht so schnell alt werden. Kauf doch einfach 4Gb 800er RAM beliebiger Marke, auf Gigabyte Boards geht fast alles rauf :)

    X38 braucht man übrigens auch nicht unbedingt.

    Profitiert Visual Studios von Quadcores? Wenn nein - ein schnellerer Dualcore wäre dann angebrachter.

    x64 wird unterstützt von den Core2's.

    Meine Vorschläge für bessere Alternativkomponenten:

    Gigabyte DS3
    4Gb A-Data/MDT/Corsair RAM
    8800GT (evtl. sogar eine 3850?)
    E8200 oder E8400 CPU
    500Gb Samsung
    LG Laufwerk (sollen sehr gut sein)
    Netzteil? Falls benötigt: Enermax Liberty 500W

    Mit den genannten Komponenten bist du nicht viel schlechter dran, als mit den von dir genannten, du sparst jedoch einen
    Haufen Geld.

    Hoffe ich konnte anregen.

  5. PC-Konfiguration #4
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ja preislich bist du längst unter deinem limit, wenn du schon ne übergetaktete GT hast ist die fast gleich zu ner GTS, sind halt dann wieder etwas teurer;)
    die 8800GT von elitegroup kostet deutlich weniger als sonst (160-170) und hat nen coolen kühler drauf.

    ram wie gesagt würde ich auch 4GB DDR2 nehmen und lieber nen schnellen dual core, der momentan noch mehr leistung bringt.
    wenn die zeit der quads gekommen ist kannst du ja immernoch den prozessor alleine aufrüsten, der ist dann auch nichtmehr so teuer. musst die teile mal beobachten, die fallen teilweiße jede woche um mehrere euros

  6. PC-Konfiguration #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ Save_The_Camper

    500 GB wollte ich schon, mehr allerdings erst noch nicht, man kann ja auch iwann mal nachrüsten. Ich werde zu 80 % DDR2 RAM nutzen... Ist ja auch sehr viel billiger... Nur, wenn ich ein 32bit-Betriebsystem laufen habe, wie viel werden dann vom RAM gebraucht? 3-3,5 GB ist klar. Aber ab wann rentiert sich dann 64bit. Erst ab 4GB, und wieviel "maximial", da ich auch schon gelesen habe, dass man mittlerweile auf bis zu 16 GB aufrüsten kann.
    Für mich heißt das also: 32bit mit 4GB = 64bit mit 8GB oder was??

    @ Ownly

    GigaByte DS3:
    Bin jetzt etwas unentschlossen:
    Meinst du das:
    -GA P35 DS3
    -GA EP35 DS3 (unterstützt kein SATA II)
    -GA MA770 DS3 (ist aber Sockel AM2+)
    Wiso kein X38?? *neustehabenwill*
    Die Mainboards haben alle nur 1x PCIe und kein PCIe 2.0? Ist 2.0 besser? Wenn ja, dann kann ich ja neuere Karten oder so nicht mehr nachrüsten, oder? *nixversteh*
    Ich will nur nicht, das meine GraKa dann durch den CPU oder das Mainboard "ausgebremst" wird.
    Und: Ist Quad nicht besser für die Zukunft, es wird ja immer mehr Programme geben, die Quad unterstützen, und ich möchte nicht in 2 Jahren schon wieder nen neuen CPU kaufen... Und wann wäre diese "Zukunft"? In 2-3 Jahren ??
    Zur Samsung HD501LJ Bundle-Festplatte: Hab öfters gelesen, das sie etwas lauter ist als eine von WD, stimmt das?

  7. PC-Konfiguration #6
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Zeig mir mal n Mainboard, was PCI 2.0 hat, wo es sinnvoll ist ;-)

    Ich meine natürlich das GA P35 DS3, denn Sata wird benötigt und von AM2 ist nicht die Rede ;-)

    X38 ist gut, wenn man mit dem neusten Angeben will - lohnen tut es sich meiner Meinung nach aber nicht. P35 bietet alles was man braucht. Geldverschwenden braucht man dagegen nicht.

    Quad für die Zukunft kann man machen - ich persönlich bin davon noch nicht so überzeugt, da die Zeit der Aktualität einer CPU meiner Meinung nach kürzer ist, als die Zeit bis sich ein Quadcore etabliert und rentiert - rein subjektiv natürlich.

    Samsung ist im allgemeinen der Hersteller der leisesten Platten. Hab aber keine eigene Erfahrung mit der 501.

  8. PC-Konfiguration #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ma guggn... Aber wenn jemand noch Vorschläge hat, bitte:

  9. PC-Konfiguration #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi

    Fast alle Festplattenhersteller bekommen ihre antriebsmotren von der firma minebea! Die Motoren werden in Deutschland entwickelt!!
    Es ist also egal welcher Festplattenhersteller man wählt !!


PC-Konfiguration

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.