PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch

Diskutiere PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von LikeMike Gibts also irgendwelche anderen Dinge an denen ich sehen kann, ob die GraKa Schaden genommen hat, bzw. an denen ich sehen kann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 40
 
  1. PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch #25
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von LikeMike
    Gibts also irgendwelche anderen Dinge an denen ich sehen kann, ob die GraKa Schaden genommen hat, bzw. an denen ich sehen kann ob das NT noch völlig in Ordnung ist?
    Ich würde an deiner Stelle wirklich nen neuen Kühler kaufen und testen, zur Not nimmste den mit auf die nächste Graka den ne andere brauchste ja dann eh wennse hin ist und wenn nicht dann

  2. Standard

    Hallo LikeMike,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch #26
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Hmm, laut dem Treiberprogramm von NVIDIA wären Temperaturen bis zu 135C in Ordnung . Auch in verschiedenen Internetforen höre ich unterschiedliche Dinge, die einen meinen Temperaturen bis zu 120C wären ok, die anderen meinen über 90C sollte es nicht gehen.

    Aber es wirkt durchaus nach einem Grafikkarten defekt, evtl. Lüfterdefekt. Ich hab gerade nochmal Civ 4 ausprobiert, diesmal konnte ich etwa 5 Minuten spielen, dann gabs einen Grafikfehler und der PC ist abgestürzt.

    Das Ati Tool hab ich noch ne Weile ausprobiert, das letzte Mal gabs nach einer Weile Grafikfehler, da konnte ich aber den Test dann abbrechen ohne dass der PC abgestürzt ist.

    Während ich mir noch überlege wie ich mein Geld am besten anlege
    (1. nur GraKa Kühler 2. GraKa Kühler und NT 3. MB, GraKa, NT und CPU), nochmal die Frage: kann ich einen Software Fehler ausschließen? Mir ist auch eingefallen, dass die Fehler erst aufgetreten sind, nachdem ich etwa 7 neue Windowsupdates installiert habe, außerdem hab ich vor nicht allzulanger Zeit den neuen Forcewaretreiber draufgetan und mit einem Programm die Registry gereinigt... und wie gesagt ich hatte einen Virus. Könnte mir auch einfach eine Windowsneuinstallation helfen?

  4. PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch #27
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Ich wollte nur mal eben einwerfen, das hier im forum im marktplatz in letzter zeit mind. eine 6800 für günstig Geld angeboten worden ist.
    wäre vielleicht auch ne überlegung wert, bevor du anfängst mit dem kühler rumzubasteln und die karte trotzdem nachher kaputt ist.
    wenn ich mich recht erinnere, sollte die 80 euronen kosten.
    hier im forum kannst du dich darauf verlassen, das die sachen auch laufen.
    ich weiß nur nicht, ob du schon am marktplatz teilnehmen darfst - wegen mindest posts?
    solltest du dürfen, dann stell doch einfach mal suchanfrage oder frage nach, ob diese karte noch zu haben ist.
    könntest sie dann später, wenn du umstellst, wieder hier verkaufen

  5. PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch #28
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Danke für den Tipp, da war der Lüfter allerdings schon bestellt ;-).

    Also jetzt mal das Update: In der Zweischenzeit hatte ich den Computer am laufen, ohne 3D Anwendungen lief er ohne Probleme, allerdings hat er häufig Zicken gemacht, wenn man ihn abgeschaltet hat, danach wollte er erstmal nichtmehr hochfahren.

    Jetzt ist der Grafikkartenlüfter drauf. Erstmal ging der Comp. danach wieder nicht an. Nach einigen Versuchen (ohne irgendwas zu verändern) hats dann doch geklappt. Es hat wohl tatsächlich AUCH am Lüfter gelegen, weil die Temperatur der Grafikkarte war jetzt 45C (vor dem Austausch war sie auf 80C im Ruhezustand). Dann hab ich erstmal ein Spiel ausprobiert, das lief auch einigermaßen problemlos, als ich dann wieder auf die Temperatur geguckt hab war sie bei 55C. Dann hab ich es mit dem Ati Tool probiert und der Computer ist nach 5 Sekunden abgestürzt.

    Seit da geht er erstmal nicht wieder richtig an, ich denk mal nachher gehts warscheinlcih wieder.

    Ist es jetzt:

    - die Grafikkarte, die durch die zu hohen Temperaturen einen Schaden bekommen hat (glaub ich eigentlich nicht, da laut Treiber die KArte Temperaturen bis 120C aushält und bevor es zu heiss wird die Karte ausschaltet)
    - das Motherboard
    - das Netzteil (wäre erstmal mein Tipp)

    Für das Netzteil würde vielleicht auch folgendes sprechen: ich hab gerade ein bißchen rumprobiert und unter anderem auch mal das DVD Laufwerk und den DVD Brenner ausgesteckt. Als dann nur der Brenner drin war ist das NT nur ganz kurz hochgefahren, hat kurz gebrummt und war dann wieder aus. Ohne Brenner ging der Comp. noch einmal an, das nächste Mal allerdings auch ohne Brenner nicht mehr. Kann es sein dass das NT entweder nichtmehr genug Leistung rausbringt und deshalb bei zu vielen Stromquellen schnell schlapp macht oder irgendwie mit WEchselstrom zu kämpfen hat oder was ähnliches?

    Mike

  6. PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch #29
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ok, falsch gedacht, der Comp. fährt jetzt gar nicht mehr ganz hoch.

    Wenn ich Pech habe passiert am Anfang gar nichts, d.h. die Lüfter laufen aber der Bildschirm bleibt schwarz.

    Wenn ich Glück habe startet der Comp. aber ich hab bei den Bios Startbildern komische Grafikfehler (bei dem grünen BIOS Startbildschirm viele grüne Streifen, bei der Seite wo die SATA Platten geprüft werden sehr viele $ Zeichen), die aber danach verschwinden wenn der Windows Ladeschirm kommt. Hier scheint es noch normal hochzufahren, an der Stelle wo ich mich einloggen sollte blitzt der Monitor nur kurz auf und bekommt dann kein Signal mehr. Wenn ich in den abgesicherten Modus gehe fährt er normal hoch.

    Irgendwie hab ich es auch mal geschafft in einen anderen Startbildschirm zu kommen, wo ich auch einen VGA Modus auswählen konnte. Mit dem konnte ich den PC auch hochfahren, als ich die Auflösung hochstellen wollte ist er allerdings wieder abgestürzt.

    Also doch die Grafikkarte, oder kann an all dem auch das NT Schuld sein?

  7. PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch #30
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Unglücklich

    Ich würd jetzt mal so sagen: Ja, sieht arg nach nem def. der GraKa aus.
    Wie ich schon sagte, es kann schon ein dauerhafter def. des Ram/GPU entstanden sein - siehe post #23.

  8. PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch #31
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Hmm, ja hatte ich schon befürchtet... allerdings hab ich doch noch einen kleinen Hoffnungsschimmer dass es doch "nur" das NT ist. Ein Thread im GraKa Forum hier beschreibt ein ähnliches Problem, nur dass jemand dort eine neue GraKa eingebaut hat, die nicht funktioniert hat.

    Deshalb werd ich wohl erstmal ein neues NT holen, das wäre eh erforderlich wenn ich den Rechner aufrüste. Wenn es dann (hoffentlich) klappt, super, dann kann ich das Aufrüsten noch gut ein halbes Jahr nach hinten stellen. Ansonsten steht wohl das große Aufrüsten mit neuer GraKa, da die dann PCI Express sein sollte auch neues Mainboard, da dann auch ein neuer Intel Dual Core CPU drauf soll neuer CPU und weil dann mein RAM nicht mehr drauf passt auch noch neues RAM... würde ich eigentlich ganz gerne umgehen, wenn es nötig ist dann würd ich aber warscheinlich wenigstens noch auf die neuen Geforce Karten (8800) warten, die ja im November kommen sollen. Hat da jemand schon ne Idee, was die kosten werden?

    Mike

  9. PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch #32
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    ---moved from here--- (Adonay)

    Ist ja interessant, du beschreibst da praktisch genau mein Problem (Thread im Newbie Forum), nur dass es bei mir nie im normalen Windows Betrieb sondern nur bei 3D intensiven Anwendungen passiert ist, und ich keinen Fehlerscreen vor dem Windows Start kurz hatte...

    Am RAM? Das Problem hab ich bei mir eigentlich ausgeschlossen, da ich Corsair Speicher habe, der eine Display hat, und nachdem müsste alles in Ordnung sein. Mein Tipp war entweder die GraKa oder das NT. Ich bin mal gespannt wie es bei dir weitergeht!


PC Problem: PC fährt nichtmehr hoch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.