PC Stürtzt immer ab und Friert ein!

Diskutiere PC Stürtzt immer ab und Friert ein! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Naja, die 12,67V laden ja förmlich zum Grillfest ein (sofern korrekt ausgelesen)......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 24 von 24
 
  1. PC Stürtzt immer ab und Friert ein! #17
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Naja, die 12,67V laden ja förmlich zum Grillfest ein (sofern korrekt ausgelesen)...

  2. Standard

    Hallo kadafi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Stürtzt immer ab und Friert ein! #18
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Multimeter nehmen und nachmessen, dann weißte genaues!

  4. PC Stürtzt immer ab und Friert ein! #19
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Unsinn - 12,67V sind noch vollkommen innerhalb der Toleranz!

  5. PC Stürtzt immer ab und Friert ein! #20
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Nen Kumpel hat das selbe Board mit nem No-Name NT. Und der hat schon über 13Volt drauf und es läuft auch noch.
    Fragt sich halt nur wie lange noch...

  6. PC Stürtzt immer ab und Friert ein! #21
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von kadafi

    Mein System
    kadafi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 820 D 2x2800 Mhz
    Mainboard:
    MSI 945P Platinum
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 1024 DDR2 667
    Festplatte:
    120 GB Intern / 250 GB Extern
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 6800 XT
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950P
    Gehäuse:
    Aerocool ExtremEngine Case 3T
    Netzteil:
    Be Quiet! Titanium BQT P5-470W-S1.3
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B

    Standard

    Ich habe hier noch das NT von LC Power rum liegen ich meine zum testen ob der Fehler am Netzteil liegt sollte es reichen?

    Nur die frage kann ich es auch problemlos nutzen?

    Hier geht es zum Netzteil


    Ich meine weil das ja ATX 2.0 usw.. hat sollte aber abwärtskompatibel sein?

  7. PC Stürtzt immer ab und Friert ein! #22
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Beim testen wird es ja wohl nicht gleich abrauchen.

    Wenn's immer noch nicht geht, vielleicht hilft das hier weiter.

  8. PC Stürtzt immer ab und Friert ein! #23
    Senior Mitglied Avatar von sonne01

    Standard

    Hallo,
    überprüfe deine FP mit einem von den Samsung Programmen,
    desweitern den RAM mit MemTest und deine Daten mit einen Virenscanner, Ad-Aware und Hijackthis.

    sonne01

    PS: Lösche auch mal folgendes:

    #alle cokies und alle Offline Inhalte.
    #den Inhalt des Ordners Windows/temp
    #den Inhalt des Ordners c:/dokumente und einstellungen/XXXX/Lokale Einstellungen/Temp

    ...wobei XXXX für deinen Benutzernamen steht, nicht die Ordner löschen sondern den Inhalt.
    Desweiteren Datenträgerbereinigung und Defragmentieren ausführen/ durchführen

  9. PC Stürtzt immer ab und Friert ein! #24
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von kadafi

    Mein System
    kadafi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 820 D 2x2800 Mhz
    Mainboard:
    MSI 945P Platinum
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 1024 DDR2 667
    Festplatte:
    120 GB Intern / 250 GB Extern
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 6800 XT
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950P
    Gehäuse:
    Aerocool ExtremEngine Case 3T
    Netzteil:
    Be Quiet! Titanium BQT P5-470W-S1.3
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B

    Standard

    Ich habe ein neues Mainboard eingebaut der PC funktioniert wieder Problemlos! Danke nochmal an alle für die Hilfe!


PC Stürtzt immer ab und Friert ein!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.