Pentium 4 2.26GHZ Übertakten

Diskutiere Pentium 4 2.26GHZ Übertakten im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo... Ich möchte meinen P4 2,26 GHZ übertakten! Ist nen Northwood P4.... Board is nen Asus P4S800. Wollte mal wissen, was man da rausholen kann, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Pentium 4 2.26GHZ Übertakten #1
    Newbie Avatar von Spacekid

    Standard

    Hallo...

    Ich möchte meinen P4 2,26 GHZ übertakten!
    Ist nen Northwood P4....

    Board is nen Asus P4S800.
    Wollte mal wissen, was man da rausholen kann, was aber stabil läuft ohne Wasserkühlung, is mir zuviel schnickschnack.
    Auf dem Prozessor ist nen Kühlkörper und Lüfter!

    Jetzt wollte ich wissen wie weit man den vcore und den Multiplikator einstellen muß, aber nur soweit das er stabil läuft.

    Gruß Spacekid

  2. Standard

    Hallo Spacekid,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pentium 4 2.26GHZ Übertakten #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    Also ich hab zwar keinen p4 aber ich kanns ja mal versuchen:
    1. Beim p4 würd ich die vcore net mehr als 0.5v erhöhen sonst gibts das sudden death syndrom (also der Proz. stirbt dir langsam weg, bis er hin is)
    2. Der Multiplikator ist beim Pentium 4 glaube ich FEST eingestellt, also kanns du nur über den FSB Oc´en, das war mit ein Grund für meinen AMD kauf :D

    Also ich denke du kannst ca 2.6ghz bekommen, habe aber auf dem gebiet des p4 wenig bis keine ahnung was da so an Oc geht...


    P.S.: Falsch ich was falsches gesagt habt korrigiert mich ^^

  4. Pentium 4 2.26GHZ Übertakten #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Spacekid

    Standard

    Tach...

    Ne ne.....
    Hast nix falsches gesagt.......
    Naja ich wart mal ab ob noch ne antwort kommt, aber trotzdem schon mal danke

    Gruß

  5. Pentium 4 2.26GHZ Übertakten #4
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Wobei ich sagen würde, dass du nicht bis die 2,6GHz gehen sollst, da du ja mit Luftkühlung übertaktest... und es wäre besser wenn du noch etwas Spielraum hast und nicht im Maximum fährst... musst dich mal wegen den Temperaturen erkundigen...
    Die Core Spannung so wenig wie möglich, wenn überhaupt erhöhen, wie DaLeader schon gesagt hat geht die CPU dadurch langsam flöten...
    Wie hoch magst du den überhaupt übertakten und sag mal welche Temps du jetzt schon hast...

  6. Pentium 4 2.26GHZ Übertakten #5
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Also ich habe die den P4 1,6Ghz auf 2,5GHz übertakten können. Wichtig ist ne gute Kühlung und gute WLP!!
    Mit der Arctic Silver3 Habe ich die Temperaturen bei volllast (Prime95) bei 52 Grad.

    Und das Ding rennt wie Sau jetzt.

    Ich habe nur den FSB um 0,5V erhöht und schritt für schritt den FSB erhöht.
    Zwischen durch immer testen ob der Rechner noch stabil läuft.

    Und ganz wichtig immer die Temperaturen im Auge behalten!!

  7. Pentium 4 2.26GHZ Übertakten #6
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Ähhhm Snukshammer, ernst gemeint, dass du ihn um 900MHz übertaktet hast... was für eine Kühlung hast den benutzt???
    Vapochil?

  8. Pentium 4 2.26GHZ Übertakten #7
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Kupferkühler mit Papst Lüfter und 6*80er Gehäuse Lüfter!!

    :ch e Sache!!

  9. Pentium 4 2.26GHZ Übertakten #8
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Originally posted by [B.F.T
    Da_Leader,2. Dez. 2003, 18:32] ..... sudden death syndrom (also der Proz. stirbt dir langsam weg, bis er hin is)
    ......
    Ähm, soweit meine Englischkenntnisse zurück reichen, weiss ich dass sudden(ly) nicht langsam, sondern das Gegenteil bedeutet, nämlich plötzlich. :bj


Pentium 4 2.26GHZ Übertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.