preiwertes amd system

Diskutiere preiwertes amd system im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen System da meins schon ziemlich veraltet ist...ich brauche aber jetzt nich so das highend system, wichtig ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. preiwertes amd system #1
    Newbie Standardavatar

    Standard preiwertes amd system

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem neuen System da meins schon ziemlich veraltet ist...ich brauche aber jetzt nich so das highend system, wichtig ist dass es stabil läuft und ich aktuelle spiele einigermaßen gut spielen kann. deswegen dachte ich an einen athlon 64 3200+ oder 3500+, mehr benötige ich nicht. Die Grafikkarte sollte eine x800gt oder gto oder pro o.ä. sein... nun bin ich nach etwas suche auf dieses imo sehr preiswerte system gestoßen und wollte fragen, was ihr davon haltet:

    http://www.rcc-computer.de/catalog/p...roducts_id/398

    das mainboard, ein msi k8n neo4-f sollte doch völlig ausreichen oder? 200gb hdd sind definitiv genug und die grafikkarte sieht auch ordentlich aus.

    was meint ihr?
    mfg

  2. Standard

    Hallo derTopf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. preiwertes amd system #2
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Lass bloß die Finger von solchen Komplett-PC's. Stell dir was ordentliches selber zusammen und das läuft garantiert besser. Du weißt doch vor allem gar net welcher RAM drin ist, ob das NT gut genug ist bzw. von welchem hersteller die Festplatte ist.

    MfG IbEs

  4. preiwertes amd system #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja mh hast schon recht, wenn man sich den spaß aber selber zusammen stellt wird es schon etwas teurer...
    nt hätte ich bei diesem auf jeden nach gekauft...der rest...naja stimmt schon...

  5. preiwertes amd system #4
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Lass das lieber!!
    Allein der Speicher sagt schon alles . Das ist zu 99,9% noname ram!!
    Mein Tipp:

    CPU: http://geizhals.at/deutschland/a143404.html
    Graka: http://geizhals.at/deutschland/a170411.html
    Speicher:http://geizhals.at/deutschland/a143723.html
    Mobo:http://geizhals.at/deutschland/a133930.html Da kannst du später noch eine zweite Graka kaufen.

  6. preiwertes amd system #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    kannst und willst du dir denn einen pc selber zusammenbauen ?
    hier mal noch ein paar vorschläge

    ASRock 939Dual-SATA2 ca. 55 €
    Athlon 64 3000+ ca. 110 €
    MDT 512MB PC3200 2x ca. 70 €
    Seasonic S12-380 ca. 50 €
    Samsung SpinPoint 160GB 8MB

    das mit der graka und den anderen krimskrams müssten man noch klären

    edit: so übel ist der komplettpc auch wieder nicht
    ob aber der preis i. o. ist kann ich schwer sagen

  7. preiwertes amd system #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja nen pc kann ich wohl zusammen bauen
    also sli bzw. crossfire brauch ich nich, aber wollte schon nen mainboard haben wie nen msi k8n neo4-f (platinum/deluxe oder was weiß ich...normal reicht abre denk ich) oder nen gutes asus...3200+ auch auf jedenfall...deswegen, der pc passt eigentlich schon ganz gut...man is sich halt nur nich so sicher wie der laden so is und was die dann da rein packen

  8. preiwertes amd system #7
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    ich würde auch auf keinen fall ein komplett-angebot kaufen. abgesehen von den anderen argumenten verirbst du dir auch den spaß beim zusammenbauen :-)

    die voran gegangenen vorschläge finde ich ganz gut. asrock mainboards hatte ich noch nie. soviel ich weiß ist das die billig-marke von asus. ist auf jeden fall besser als elitegroup. eine alternative für den sockel 939 wäre vielleicht noch das gigabyte k8nf-9 (ca. 80 €), wenn du kein sli und sata II brauchst/willst. ansonsten asus a8n-sli. kost aber bisschen was (120 €).

  9. preiwertes amd system #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Oder das oben genannte DFI, soll das best NF4-Board sein (egal ob geoced wird oder nicht). Ansonsten lieber MSI als Asus...

    Vielleicht wäre es eine Überlegung wert, eine Nvidia statt einer ATI zu kaufen...

    @chris007: Das mit der 2. Karte dazukaufen kann man bei Deiner Zusammenstellung knicken, ist ne ATI...


preiwertes amd system

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.