Problem mit Windows und Mainboardtreiber

Diskutiere Problem mit Windows und Mainboardtreiber im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich versuche gerade vergeblich meinen 2. PC zum laufen zu kriegen. ich habe eine neue festplatte als C drin und habe jetzt windows installiert. ...



 
  1. Problem mit Windows und Mainboardtreiber #1
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard Problem mit Windows und Mainboardtreiber

    Hallo,
    ich versuche gerade vergeblich meinen 2. PC zum laufen zu kriegen.
    ich habe eine neue festplatte als C drin und habe jetzt windows installiert.
    bis hierher gab es keine probleme. jetzt brauche ich noch die mainboardtreiber, sonst komme ich nicht auf den desktop. wenn ich die CD aber einlege kommt immer so eine meldung dass eine diskette generiert werden soll und ich eine "blank formatet" diskette einlegen soll.
    im text steht noch irgentwas von serial ATA.
    wenn ich jetzt eine formatierte diskette einlege geht aber nichts, da steht dass ich um weiter zu kommen ne taste drücken soll, aber es passiert nix.
    ne diskette mit irgentwelchen s ATA drivern habe ich auch, was aber von meinem vater ist und nicht bei mir dabei war. ist ja aber auch nicht ne formatierte diskette, hab ich trotzdem ausprobiert, geht auch nicht.
    ich kann mich auch nicht dran erinnern dass ich das früher schonmal machen musste.
    mache ich irgentetwas falsch?
    wie kann ich es hinkriegen dass ich auf den desktop komm und XP läuft?
    danke,

    EDIT: wenn ich den pc nach der installation von xindows xp nochfahren will ohne mainboard cd, dann startet er neu, bevor XP die daten laden möchte.
    ins bios komme ich aber rein, C ist als 1st drin und müsste eigentlich von dortaus auch booten....

  2. Standard

    Hallo Save_the_Camper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Windows und Mainboardtreiber #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1Sethos1's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3400+ - 2,4 Ghz
    Mainboard:
    ASRock K8NF4G-SATA2
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB PC400
    Festplatte:
    Maxtor 6L160P0 & IC35L120AVV207-0 (120GB)
    Grafikkarte:
    Geforce XFX 8600 GT
    Soundkarte:
    ESS Technology
    Monitor:
    Sonic 22"
    Gehäuse:
    GEH Modding G8015-C49, Schwarz-Rot
    Netzteil:
    ColorSit ATX 12V P4 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W162C

    Standard

    Also eigentlich installiert Windows alle wichtigen Treiber, müsstest normal auf den Desktop kommen!
    Und wenn Windows wie du sagst "Windows die Daten laden möchte", ich nehme an du meinst den Ladebalken, dann bootet er aufjedenfall von der Festplatte.Daran liegt es also nicht, sonst würd überhaupt nichts kommen.
    Diskettenlaufwerk dürftest du eigentlich überhaupt nicht brauchen.

    Würde eine Neuinstallation empfehlen!

  4. Problem mit Windows und Mainboardtreiber #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    4 neuinstallationen sprechen denk ich für sich.
    der ladebalken kommt ja NICHT! sondern das system startet dann neu

  5. Problem mit Windows und Mainboardtreiber #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    hab das problem. es ist die festplatte, mit einer anderen gehts.
    sie sollte eigentlich 400GB haben hat aber nur 30GB, woran liegt das?
    ich habe sie gerade schon formatiert auf meinem PC aber es geht nichts.
    denke das problem ist nichtmehr so groß, weiß jemand was ich da machen muss?

  6. Problem mit Windows und Mainboardtreiber #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1Sethos1's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3400+ - 2,4 Ghz
    Mainboard:
    ASRock K8NF4G-SATA2
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB PC400
    Festplatte:
    Maxtor 6L160P0 & IC35L120AVV207-0 (120GB)
    Grafikkarte:
    Geforce XFX 8600 GT
    Soundkarte:
    ESS Technology
    Monitor:
    Sonic 22"
    Gehäuse:
    GEH Modding G8015-C49, Schwarz-Rot
    Netzteil:
    ColorSit ATX 12V P4 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W162C

    Standard

    Seit wann ist ne 400 GB platte 30 gb groß?
    Hast die Jumper richtig eingestellt?

  7. Problem mit Windows und Mainboardtreiber #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    das Bios ist zu alt - die 400GB werden noch nicht unterstützt

    wenn der Mainboardhersteller nachgebessert hat --> BiosUpdate

    oder wird die Platte vom Windows ( im Setup ) nur als 30GB erkannt? Dann würde ich eine InstallatiosCD mit integriertem SP2 empfehlen

  8. Problem mit Windows und Mainboardtreiber #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    hat sich geklärt hab das problem gefunden, XP und SP2 drauf, trotzdem danke:)


Problem mit Windows und Mainboardtreiber

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.