Raid 0 auf Nforce 4 Ultra

Diskutiere Raid 0 auf Nforce 4 Ultra im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Leute!!! Ich habe schon einiges über Raid gelesen und will mir auch ein Raid System bauen. Als Komponenten verwende ich 2 x Samsung SP2504C ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Raid 0 auf Nforce 4 Ultra #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Raid 0 auf Nforce 4 Ultra

    Hallo Leute!!!

    Ich habe schon einiges über Raid gelesen und will mir auch ein Raid System bauen. Als Komponenten verwende ich 2 x Samsung SP2504C auf dem Asus A8N-E Nforce 4 Ultra.

    Jetzt kommt meine Frage welchen Treiber ich für XP64 verwenden musss und was ich noch brauche damit das läuft.

    Im Bios muss ich ja auf Raid einstellen und den Sata3 und Sata4 Port für Radi markieren. wenn ich jetzt neu Starte muss ich im Post F10 drücken damit ich ins Raid Menü komme. Jetzt muss ich zwischen

    Striping - Mirroring entscheiden : Was ist Raid 0 und was Raid1

    Wenn ich dass habe muss ich die Stripe size einstellen: 8-16-32-64-128

    Wo liegt der Unterschied in den Verschiedenen grössen.

    Muss ich die Festplatten vorher Partitionieren oder löscht/erstellt das Bios das selber.

    Ich weiss viele Fragen aber ich will halt vorher genau wissen wie das geht.

    mfg cleener

  2. Standard

    Hallo cleener1982,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid 0 auf Nforce 4 Ultra #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Mirror Raid1 und Stripping Raid0, das wäre schonmal geklärt ;)

    Du musst eigentlich bei der Windowsinstallation einen RAID Treiber installieren...

  4. Raid 0 auf Nforce 4 Ultra #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sonst passt das wie ich es machen will. und was für eine Strig Size soll ich nehmen

  5. Raid 0 auf Nforce 4 Ultra #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Jensen1705

    Standard

    Zitat Zitat von cleener1982
    Striping - Mirroring entscheiden : Was ist Raid 0 und was Raid1
    Striping => Raid 0,
    Dann werden auf die Platten verteilt, dadurch sollte Datenrate steigen aber die zugriffszeite könnte(muss aber nicht) etwas leiden

    Mirroring => Raid 1 (Mirror@Der Spiegel)
    Hier werden die Daten der Einen Platte auf die andere Gespiegelt....

    @EDIT ups etwas zu langsam gewesen :)

  6. Raid 0 auf Nforce 4 Ultra #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kann mir noch wer sagen wie gross ich die Stripe Size machen soll bitte.

    mfg cleener

  7. Raid 0 auf Nforce 4 Ultra #6
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Nimm gleich den ganzen Speicherplatz der dir zu Verfügung steht.

  8. Raid 0 auf Nforce 4 Ultra #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So ich habe jetzt Windows 64 auf mein Raid0 aufgesetzt, wie schnell die Platten sind Poste ich nachdem ich alles installiert habe.

    mfg cleener

  9. Raid 0 auf Nforce 4 Ultra #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So Leute meine Ergebnisse.

    1. Ich habe mi ein Diskette mit Raid Treiber für XP64 gemacht.
    2. Pc ins Bios gestartet und Raid für Sata3 und Sata4 Aktiviert -Reboot
    3. Im Post F10 und ins Raid Menü.
    4. Auf Stripping (Raid0) gestellt Stripe Size auf 16Kb und die beiden Platten für das Raid ausgewählt.
    5. Reboot mit Windows CD und gleich am Anfang F6 gedrückt damit Windows die Raidtreiber Installiert.
    6.Die Raid Platte Partitioniert und Windows Installiert.

    Das alles hab ich jetzt zum ersten mal in meinem Leben gemacht und es hatt keine Probleme gegeben.
    Hier kommen noch Fotos zu den Ergebnissen die echt der Hammer sind:

    Hier meine alte Platte Seagate 40GB ATA


    Hier die neuen Samsung SP2504C im Raid 0 Stripe Size 16KB


    Und hier nochmal beide im direkten Vergleich


    Ich glaube ich kann damit zufrieden sein und der Leistungszuwachs ist echt

    mfg cleener


Raid 0 auf Nforce 4 Ultra

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

striping mirroring nforce bios

nforce sp2504c treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.