rechner bootet sehr langsam

Diskutiere rechner bootet sehr langsam im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hallo, habe vor 2 tagen meinen neuen rechner zusammen gebaut. Asus P5W DH Deluxe S775 i975X FSB 1066MHz VGA PCIe ATX Intel Core 2 Duo ...



 
  1. rechner bootet sehr langsam #1

    Standard rechner bootet sehr langsam

    hallo,
    habe vor 2 tagen meinen neuen rechner zusammen gebaut.

    Asus P5W DH Deluxe S775 i975X FSB 1066MHz VGA PCIe ATX
    Intel Core 2 Duo (Conroe) E6600 2400MHz S775 4MB tray
    256MB Sapphire Radeon X1600 XT GDDR 128bit DVI HDTV PCIe
    1024 MB Arbeitsspeicher und und und....

    habe xp pro sp2 installiert.

    meine problem ist,
    ich installiere die notwendigen programme, alles funktioniert prima doch dann nach paar stunden später fährt er nicht mehr richtig hoch. undzwar bleibt der ca. 5 min bei dem motherboard bild stehen. nach 5 min. macht er wieder weiter.

    dann habe ich systemwiederherstellung gemacht. alles war wieder bis gestern ok.
    heute fahre ich zum erstenmal wieder hoch, und das selbe...

    bitte um hilfe bevor ich noch durch drehe, denn es ist alles noch nagel neu...

    Grüße

  2. Standard

    Hallo Fenerbahce11,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rechner bootet sehr langsam #2
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Zitat Zitat von Fenerbahce11
    hallo,
    habe vor 2 tagen meinen neuen rechner zusammen gebaut.

    Asus P5W DH Deluxe S775 i975X FSB 1066MHz VGA PCIe ATX
    Intel Core 2 Duo (Conroe) E6600 2400MHz S775 4MB tray
    256MB Sapphire Radeon X1600 XT GDDR 128bit DVI HDTV PCIe
    1024 MB Arbeitsspeicher und und und....

    habe xp pro sp2 installiert.

    meine problem ist,
    ich installiere die notwendigen programme, alles funktioniert prima doch dann nach paar stunden später fährt er nicht mehr richtig hoch. undzwar bleibt der ca. 5 min bei dem motherboard bild stehen. nach 5 min. macht er wieder weiter.

    dann habe ich systemwiederherstellung gemacht. alles war wieder bis gestern ok.
    heute fahre ich zum erstenmal wieder hoch, und das selbe...

    bitte um hilfe bevor ich noch durch drehe, denn es ist alles noch nagel neu...

    Grüße
    Hast du schon ein Bios Update mal probiert?

    Gruß

    Schnussi


    P.S: Willkommen im TC Forum

  4. rechner bootet sehr langsam #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von snuskhammer
    Hast du schon ein Bios Update mal probiert?

    Gruß

    Schnussi


    P.S: Willkommen im TC Forum
    danke für deinen schnellen antwort.
    ne habe noch keinen bios update gemacht und wüsste auch nicht das es was bringt, denn der bios der drauf ist, ist noch frisch. glaube irgendwann von august.

    was komisch ist, gestern lief es gut und heute wieder selbe problem.

    PS: habe eben mal den bild mit der entf weg gedrückt, so dass ich im dos modus sehe was er gerade macht.
    mir ist aufgefallen er bleibt bei diesem hier hängen.
    Auto-detecting USB Mass Storage Devices..
    Device #01:

  5. rechner bootet sehr langsam #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    habe die ursache gefunden. das problem kam von meinen lexmark drucker der über USB angeschlossen ist.
    kabel entfernt und gut war.

    was könnte ich da machen damit der drucker keine probleme macht

  6. rechner bootet sehr langsam #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    kennt jemand vielleicht ne lösung. sobald der drucker über usb angeschlossen ist, dauert das hochfahren 4-5 minuten.

  7. rechner bootet sehr langsam #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    HAt dieses Device einen Schacht für entsprechende Wechselmedien? Wenn ja, könnte es daran liegen. Stell mal explezit die Bootreihenfolge ein (CD - Floppy - Platte). Schließe, wenn möglich, USB-Geräte vom booten aus. Auch wichtig, die Platten mit 32Bit-Zugriff im BIOS einzustellen...scheinbar ist es mode, manche SATA-Platten OHNE diese Einstellung zu belassen im BIOS...;-(...und schau mal, ob Du USB HiSpeed einstellen kannst....

  8. rechner bootet sehr langsam #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Fetter IT
    danke für deine antwort.
    HAt dieses Device einen Schacht für entsprechende Wechselmedien?
    Ja es hat Kartenlesegerät.

    Stell mal explezit die Bootreihenfolge ein (CD - Floppy - Platte)
    Habe ich gemacht.

    Auch wichtig, die Platten mit 32Bit-Zugriff im BIOS einzustellen...scheinbar ist es mode, manche SATA-Platten OHNE diese Einstellung zu belassen im BIOS...;-(...und schau mal, ob Du USB HiSpeed einstellen kannst....
    hier weiß ich leider nicht weiter. wo im bios und unter welchen namen finde ich diese einstellungen. ach übrigens habe ich keine sata platte. noch nicht aber dem nächst habe ich vor einen zu holen.

  9. rechner bootet sehr langsam #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Dann stell mal die USB-Eigenschaften entsprechend ein...sprich, spiel ein wenig damit...das hat mir bei meinem HP-Photosmart geholfen...;-)...

    Das mit den Platten sollte dort stehen im BIOS, wo Du auch die einzelnen IDE-Kanäle auf AUTO-Erkennung bzw. "Handmade" einstellen kannst....falls es die Option überhaupt gibt mit dem 32Bit-Access...


rechner bootet sehr langsam

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

p5w dh deluxe bootet langsam

asus p5w-dh deluxe bootet langsam
p5w bios boot langsam

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.