rechner startet immer neu....

Diskutiere rechner startet immer neu.... im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Gern geschehen :1 Dafür sind wir ja da :bj...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 32 von 32
 
  1. rechner startet immer neu.... #25
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Gern geschehen :1

    Dafür sind wir ja da :bj

  2. Standard

    Hallo Wolfistein,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rechner startet immer neu.... #26
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    kurzer zwischenbericht zu meinem sorgenkind:

    ich hab jetzt beide seitenteile vom gehäuse entfernt und nen kleinen lüfter nebens gehäuse gestellt. und siehe da.... er stürtzt nicht mehr ab. die cpu temperatur geht nicht über 35grad, allerdings find ich die systemtemperatur mit 33grad noch ziemlich hoch. die ganze wärme scheint von der graka zu kommen(club3d 9700pro). ende der woche werd ich mir dann nen paar gehäuselüfter kaufen. ich weiß nur noch nicht, ob ich slot-lüfter, front-in-nen-cd-rom-slot-reinsteck-lüfter oder was ganz anderes machen werde. sehr wahrscheinlich dremel ich ein seitenteil auf und kleb da 2 lüfter dran, die dann auf die graka und die NB pusten. hoffentlich gibts da relativ leise.

    gruß wolfi

  4. rechner startet immer neu.... #27
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Na sauber :bj Ich sag ja das kriegen wir in den Griff :bj

    Also ich würde an deiner Stelle jeweils vorne und hinten 1 guten Gehäuselüfter einsetzen, und auf die Nb würde ich einfach einen 40x40 Lüfter anbringen.

  5. rechner startet immer neu.... #28
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo,
    nach ziemlich langer zeit hab ich nun endlich meine hardwaresachen in mein neues gehäuse gepackt. endlich hab ich einigermaßen gute temperaturen. cpu-temp: nicht über 40grad. mobo-temp: nicht über 33grad.
    jetzt läuft mein system stabil. auf die NB hab ich noch nen kleinen lüfter gepackt. erst war ich ein wenig erschrocken, als unreal 2 ein paar mal einen bluescreen verursachte, aber seit nem update von directx läuft es relativ einwandfrei.

    vielen dank nochmal für den super support....

    gruß wolfi

  6. rechner startet immer neu.... #29
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    tja.....
    leider hab ich mein neustartproblem immer noch nicht ganz gelöst, aber ich bin der ursache eventuell näher gekommen.

    wenn ich den prozessor fsb auf 166 stelle und den ram fsb auch auf 166, dann bekomm ich mit prime95 nach ca 3min nen error.

    wenn ich den prozessor fsb auf 166 und den ram auf 133 stell, dann läuft prime die ganze nacht ohne fehler durch.

    hab ich nun nen problem mit dem arbeitsspeicher oder mit dem motherboard oder mit was ganz andrerem? kann man irgendwie die fehlerquelle weiter einschränken? leider hab ich keine weitern rams und cpus zum austauschen.....

    system:
    8rda+ amd 2400+ 2*512 ddr 333 infineon(bank1+3)

  7. rechner startet immer neu.... #30
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo!!

    bin zwar nicht der mega profi, aber ich hatte da auch so ein ähnliches problem mit einem etwas älteren pc...

    bei mir lags schlicht und ergreifend am speicher. der hatte zwar in einem pc wunderbar funktioniert, aber in dem, wo er rein sollte (bei meiner schwester) ging er einfach nicht. als ich dann etwas rumprobiert hatte, stellte ich fest, dass der aufkleber falsch war. da stand (damals) pc133 drauf, aber der lief nur mit pc100... irgendein prog hat mir das dann nur noch bestätigen können...

    vielleicht ist dir auch so ein "schwarzes schaf" untergekommen.....

    gruss,
    Ecky.

  8. rechner startet immer neu.... #31
    TBa
    TBa ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Das Chieftec HPC 360-202 ist eigentlich ganz gut. Hab auch die (geräuschreduzierte Version) und keine Probs. Allerdings ist mein Rechner auch etwas "kleiner".
    Hast du das Stromkabel mal gecheckt?
    Wenn du die Möglichkeit hast, teste mal mit nem anderen NT.

    Wenn ein anderes NT nichts bringt, dann musst du dich auf systematische Fehlersuche begeben. Also nur die Minimalkonfiguration (CPU+RAM+GraKa) und sonst nichts rein, dann langsam alles einbauen. Hast du mehrere Speichermodule teste mal sämtliche Kombinationsmöglichkeiten.

    Viel Glück!

  9. rechner startet immer neu.... #32
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    endlich funktioniert alles.
    es lag tatsächlich am speicher. seit ich den twinmos speicher eingebaut hab, läuft mein system einwandfrei. schon blöd.... da kauf ich mir extra nen neues alu-gehäuse mit 4 lüftern, nen sb-kühler, nen nb-lüfter, rundkabel, etc..... und dann liegt es einfach am infineon speicher......
    danke für den support.....

    gruß wolfi


rechner startet immer neu....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

zu schwaches netzteil startet neu anmeldung

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.