und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^

Diskutiere und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo zusammen, ich bin im moment dabei mir einen neuen PC zusammen zustellen, doch ich weiß nicht genau welche Komponenten ich wählen soll ... CPU ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^

    Hallo zusammen,

    ich bin im moment dabei mir einen neuen PC zusammen zustellen, doch ich weiß nicht genau welche Komponenten ich wählen soll ...

    CPU : Athlon64 3500+, 3700+ oder doch den 3800+ ?! Macht das viel aus ob der CPU nun 512 Cache hat oder 1024 (Wahl zwischen 3700+ & 3800+)?! oder doch lieber nur den 3500+ ? Merkt man da unterschiede?
    Mainboard : Asus A8N-E, ABIT AN8 oder andere Vorschläge?
    RAM : 1 GB MDT oder VT mal schauen ..
    Grafikkarte : Hauptsächlich für Spiele etc... (ATI x800gto als minimum!? schnellere/bessere Karten mit guten Preis/Leistungsverhältnis!?)
    DVD-Brenner : NEC 4550A
    Netzteil : ?... davon habe ich mal keine Ahnung und wüsste so auch keins... ?

    weiter benutzt werden sollten:
    -Maxtor Diamand 10 (250 GB, 16 MB-Cache)
    -Audigy 2 ZS



    MfG NiKi und danke nun schon einmal für eure Hilfe

  2. Standard

    Hallo NiKi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ #2
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Zur CPU kann ich nicht viel sagen, aber ich weiß, das der 3500+ schon sehr gut ist. Ich kann damit sehr gut spielen und werd es wohl noch lange mit dem Ding können. Als Netzteil nimmst du am besten das hier http://www.sh-edv-vertrieb.de/shop/p...products_id=32
    Das ist ein gutes netzteil. Der Speicher is schon richtig ( MDT) , würde aber schon zu 2Gb raten. Bei dem Board aufjedenfall das ASus. Bei der Graka muss du sagen, wie viel du dafür ausgeben muss. Die x800 GTo is aber schon sehr gut.

  4. und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    was willst du den überhaupt ausgeben?
    bei der cpu würde ich je nach budge einen 3500 - 4000 holen
    die x800gto ist sicher nicht schlecht, aber die x800gto2 wäre
    die bessere wahl, soweit ich weiß lassen sich alle gto2 auf 16 pipes
    freischalten. ansonsten kann ich Chris nur zustimmen, das seasonic
    netzteil ist top

  5. und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ #4
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Bei seinem budget wäre eine x800gto wohl das vernünftigste.
    Alternativen wären wie von Tufix erwähnt ne x800gto2 oder vllt ne 6800 GS, die den vorteil hat, dass sie PS und VS 3.0 unterstützt. Beide karten kosten aber schon um die 220-230 EUR. Falls du mit SLI planst, kannst du da ja später noch ne 2. nachrüsten.;D

    --> nimm die x800gto, besser als 6800 und vor allem günstiger als 6800GT und GS.

    MFG IbEs

    einself111^^

    edit: schau dir ma das netzteil an... http://www3.hardwareversand.de/8VMd5...gid=240&ref=13
    oder sonst Tagan, bzw. http://www.fortknox.de/cat3.php?art=76734
    oder http://www.fortknox.de/cat3.php?art=76706

  6. und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    was willst du den überhaupt ausgeben?
    bei der cpu würde ich je nach budge einen 3500 - 4000 holen
    Macht das große unterschiede ob ich den 3700+ mit 1024 Cache oder den 3800+ mit 512 cache nehme? weil den CPU-Takt des 3700+ kann man noch hochtakten, aber die Cache nicht oder sehe ich das falsch?!

    Warum würdest du auf jeden Fall das Asus nehmen? Was ist an dem Mainboard besser?

    Zur GraKa, ich weiß ja nciht, kommt drauf an welchen Prozessor ich nehme..
    möchte insgesamt nicht über 700€ kommen...

    MfG NiKi

  7. und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ #6
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    wenn du mit den NT net einverstanden bist, nimm das be quiet 520W http://shop.hoh.de/index.htm?hardwar...b_500_Watt.htm

  8. und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würde mir den 3700+ mit 1024 kB cache holen
    die "San Diegos "sollen sich ganz gut takten lassen
    und preislich isser auch günstiger

  9. und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^ #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    d.h. ich sollte den 3700+ dem 3500+ und 3800+ vorziehen?


und schon wieder eine PC-Zusammenstellung ^^

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.