Seltsamer Neustart

Diskutiere Seltsamer Neustart im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, kenne mich nicht besonders mit Hardware aus und bräuchte mal eure Hilfe. erstmal zu meinem System: Intel Pentium4 3,2 Ghz Geforce 6600gt Elitegroup 915P-A ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Seltsamer Neustart #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Seltsamer Neustart

    Hallo,

    kenne mich nicht besonders mit Hardware aus und bräuchte mal eure Hilfe.

    erstmal zu meinem System:

    Intel Pentium4 3,2 Ghz
    Geforce 6600gt
    Elitegroup 915P-A Mainboard
    1 GB Ram

    Also habe seit ca. 2 Wochen das Problem, dass mein System einfach ,während ich damit arbeite, neustartet(als wenn ich Reset drücke) ohne jeden Grund und das manchmal mehrere Male hintereinander.
    Hab zu Anfang gedachtet, dass es ein Virus oder Ähnliches ist. Hab ihn aber gestern komplett platt gemacht und neu aufgespielt und das Problem besteht weiterhin. Ich denke es liegt an irgendwelchen Hardwarekomponenten. Auffällig ist seit dem gewesen dass der Rechner ab und zu beim Laden einen hohen quietschigen Ton macht. Der ist zwar nicht besonders laut aber man hört es und es ist mir vorher nie aufgefallen. In der letzten Zeit ist es besonders häufig bei Spielen aufgetreten. Vielleicht hat das ja auch was damit zu tun.

    Frage ist nu, woran sowas eurer Meinung nach liegen könnte, Software Probleme kann ich ausschließen...

  2. Standard

    Hallo z-rast,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seltsamer Neustart #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    hm, hört sich irgendwie nach überhitzungsproblem an.. daher hilft auch ein neuauflegen nix... woher allerdings der quietschige ton kommt... kP..

    versuchs mal hiermit: SpeedFan

    Lass dir die Temperaturen auslesen und guck mal ob da nich was zu heiß läuft...

    mfg

  4. Seltsamer Neustart #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Was hast Du für ein Netzteil? Kannst Du das Quietschen genauer lokalisieren? Die Symptome deuten auch auf eine eventuelle mangelhafte Stromversorgung hin... Lade Everest Home runter und poste Spannungen und Temperaturen, findest Du dort unter Computer->Sensoren.

  5. Seltsamer Neustart #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627THF (ISA 290h)
    GPU Sensortyp National LM89 (NV-I2C 4Ch)

    Temperaturen
    Motherboard 28 °C (82 °F)
    CPU 46 °C (115 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 57 °C (135 °F)
    GPU Umgebung 43 °C (109 °F)
    Maxtor 6Y160M0 35 °C (95 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2616 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.35 V
    Aux 1.50 V
    +3.3 V 3.23 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 10.18 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.06 V
    VBAT Batterie 2.05 V
    Debug Info F FF 81 FF
    Debug Info T 28 46 239
    Debug Info V 88 5E CA BB 9F 10 02 (03)

    Wobei das nur für Windows gilt, bei Spielen is die Grafikkarte schon manchma bei bis zu 80°c

    der Pc lief vorher übriegens 1,5 Jahre ohne jegliche Probleme..

  6. Seltsamer Neustart #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die 12V ist verdammt niedrig, da sind Abstürze auch vorprogrammiert. Zur Not noch mit einem Digitalmultimeter nachmessen, +12V -> gelb, Masse (0V) -> schwarz.

    Was hast du nun für ein Netzteil (Hersteller + Modell, das sagt Everest nicht, muss da schon das Gehäuse öffnen)?

  7. Seltsamer Neustart #6
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Hmmm....

    Mainboard hat ne sehr angenehme Temperatur,
    CPUtemp is eigentlich in Ordnung
    GPUtemp is ein bisschen hoch, aber noch nich dramatisch
    HDDtemp is in Ordnung

    was hast du für ein Netzteil? Lass mich raten? noname? :)

    Bei den Spannungen hab ich leider nich so viel ahnung, aber ist das norml der der +12 V nur 10.18 hat?

    80° für die Graka wäre mir persönlich viel zu hoch, da hätt ich ja angst das es anfängt zu brennen

    mfg

  8. Seltsamer Neustart #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke schonmal für die Antworten. Kann gut sein das es NoName ist...
    Werde morgen mal die Rechnung rauskramen oder das Ding aufschrauben.

    Gute Nacht

  9. Seltsamer Neustart #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Aufschrauben... auf der Rechnung steht meist nur "Silent-Netzteil" oder ähnliches...


Seltsamer Neustart

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.