Ist dieses System empfehlenswert?

Diskutiere Ist dieses System empfehlenswert? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; @boidsen: Bitte versuche nicht, den Thread in einen sinnlosen "AMD vs. Intel"-Thread zu konvertieren. Wenn der Threadersteller Intel möchte, wieso soll er dann keinen kriegen? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Ist dieses System empfehlenswert? #17
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    @boidsen:
    Bitte versuche nicht, den Thread in einen sinnlosen "AMD vs. Intel"-Thread zu konvertieren. Wenn der Threadersteller Intel möchte, wieso soll er dann keinen kriegen?
    Da der Pentium D 70€ weniger kostet als der X2, gibt es auch auf der finanziellen Seite nichts zu meckern.

    @Badetuch:
    Als Festplatte nimm lieber eine 160GB+ Samsung.

    Das Netzteil kann ruhig ein bisschen großzügiger dimensioniert sein, ist m.E. aber nicht nötig, wenn du keine großartige 3D-Karte einbauen willst.

    Beim RAM nimm lieber 2GB vom billigsten RAM, den du kriegen kannst(DDR2 ist mittlerweile billiger als DDR1!).

    Mit der Grafikkarte liegst du vermutlich auch richtiger als mit einer GF6600GT von nvidia, wie diese Benchmarks nahe legen:
    http://www.xbitlabs.com/articles/vid...5-17gpu_8.html

    Vom Mainboard habe ich keine Ahnung, das musst du ggf. durch Review-Recherchen genauer herausfinden.


    FALLS DU OVERCLOCKEN WILLST, solltest du:
    1) Das Netzteil auf jeden Fall größer ansetzen.
    2) Die Wahl des billigsten RAMs noch mal überdenken.
    3) Ein geeignetes Mainboard(!!!) suchen.

  2. Standard

    Hallo Badetuch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist dieses System empfehlenswert? #18
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Weil er Codecs benutzte (leider sind die meisten so...), die auf Intels P4 Architektur optimiert sind! Der P-M sieht übrigens mit diesen noch älter aus, als der AMD64...
    Und damit bestätigst du doch nur, dass Pentium 4s schneller arbeiten! Egal, ob es an der CPU oder am Codec liegt, im Endeffekt ist momentan der Pentium 4 bei solch einer Arbeit einfach schneller, und genau das brauch eben dieser Kumpel! Ob der Athlon an sich nun schneller könnte, interessiert den doch gar nicht!

  4. Ist dieses System empfehlenswert? #19
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Der P4 arbeitet nich schneller, sondern die Software is in diesem Fall so geschrieben, dasse sie seine Stärke - den schieren Takt - nutzt und seine Schwäche - die riesigen "Daten-Umwege" - zumindest, so gut es geht, ignoriert!
    --> Das is ein gewaltiger Unterschied: Das is so, wie wenn z.B. ein bestimmtes Auto nur auf speziell dafür optimierten Strassen, besonders schnell is - auf allen anderen aber langsamer, als andere, vergleichbare (und dabei auch noch rund 50% mehr Sprit verbraucht)... Wer würde das kaufen??!!??
    --> DAS is der Grund, warum ich den P4 nich mag: Seine Architektur is schlicht und ergreifend fehlkonstruiert - und als Technikliebhaber stört mich sowas einfach...!

    BTW: Video-Codieren und P4 vs. AMD... --> Schomal Xvid probiert?!? Da schauts plötzlich gaaanz anders aus...!

  5. Ist dieses System empfehlenswert? #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Badetuch

    Mein System
    Badetuch's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2,66ghz+1aCooling 1aHV2
    Mainboard:
    MSI MS-6701
    Arbeitsspeicher:
    1024mb ddr333mhz (2*512mb Nanya)
    Festplatte:
    Hitachi T7k250+Seagate ST30014A+Seagate ST3120023A
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 2 MX 400
    Soundkarte:
    Onboard AC97 5.1
    Monitor:
    Medion MD9404QB
    Gehäuse:
    Medion 8000
    Netzteil:
    Elan Vital Greenerger 400 Watt
    Betriebssystem:
    Fedora Core 3 | Kernel 2.6.12-1.1381_FC3
    Laufwerke:
    Lite-ON DVDRW SHW-160P6S

    Standard


    @Badetuch:
    Als Festplatte nimm lieber eine 160GB+ Samsung.
    Die würde aber meinen Preisrahmen sprengen, oder bekommst du die HDD zufällig billiger ;).

    Beim RAM nimm lieber 2GB vom billigsten RAM, den du kriegen kannst(DDR2 ist mittlerweile billiger als DDR1!).
    Mh, 2 Gigabyte RAM nutzt doch kein aktuelles Programm aus, da investiere ich das Geld lieber in den Prozessor...

  6. Ist dieses System empfehlenswert? #21
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Nee - is klar: 2GB RAM bringen gar nix... V.a. nich in der Videobearbeitung und auch nich in etlichen aktuellen Games...

  7. Ist dieses System empfehlenswert? #22
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Hi,
    "muss" da Boidsen zustimmen... 2GB sollen sich sehr positiv auf Games (z.B. BF2) auswirken, von der Videobearbeitung mal ganz zu schweigen. Allerdings finde ich die Ladezeiten bei BF2 nicht außergewöhnlich/belastend lang, hatte allerdings auch (leider ) noch kein 2GB-Kit zum Testen...
    mfg
    Gipse


Ist dieses System empfehlenswert?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.