Ist dieses System empfehlenswert?

Diskutiere Ist dieses System empfehlenswert? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo zusammen, ich möchte mir einen neuen PC zusammenstellen und brauche dazu eure Hilfe. Die Konfiguration habe ich mir wie folgt vorgestellt: Ein DVD Laufwerk ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Ist dieses System empfehlenswert? #1
    Volles Mitglied Avatar von Badetuch

    Mein System
    Badetuch's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2,66ghz+1aCooling 1aHV2
    Mainboard:
    MSI MS-6701
    Arbeitsspeicher:
    1024mb ddr333mhz (2*512mb Nanya)
    Festplatte:
    Hitachi T7k250+Seagate ST30014A+Seagate ST3120023A
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 2 MX 400
    Soundkarte:
    Onboard AC97 5.1
    Monitor:
    Medion MD9404QB
    Gehäuse:
    Medion 8000
    Netzteil:
    Elan Vital Greenerger 400 Watt
    Betriebssystem:
    Fedora Core 3 | Kernel 2.6.12-1.1381_FC3
    Laufwerke:
    Lite-ON DVDRW SHW-160P6S

    Standard Ist dieses System empfehlenswert?

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen neuen PC zusammenstellen und brauche dazu eure Hilfe.
    Die Konfiguration habe ich mir wie folgt vorgestellt:




    Ein DVD Laufwerk ist bereits vorhanden, AMD möchte ich aus Prinzip nicht im Haus haben.

    Ich spiele äußerst selten (da ich zu 99% mit Linux arbeite) Battlefield 2, das Spiel sollte dabei flüssig auf 1024iger Auflösung laufen.
    Es muss kein Augenschmaus sein, sollte aber bei mittleren Details lagfrei sein.

    Habt ihr Verbesserungsvorschläge oder kann ich beherzt zugreifen?

  2. Standard

    Hallo Badetuch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist dieses System empfehlenswert? #2
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Abgesehen davon, dass die Preise in diesem Shop (welcher auch immer es ist) nicht so unbedingt der Hammer sind, würde ich dir dringend zu einem stärkeren Netzteil raten (450W).

  4. Ist dieses System empfehlenswert? #3
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    denke auch dass das NT ruhig ein wenig stärker sein dürfte....
    Außerdem solltest du vielleicht über 2*1024 MB Ram nachdenken wenn das Geld vorhanden ist ...

  5. Ist dieses System empfehlenswert? #4
    Junior Mitglied Avatar von Antonio-T

    Standard

    Also ich find die DDr2 Rams nicht so dolle !

    Für mich sind die noch in der entwicklung also meines gedenkens nach .

    Nach verschiedenen Reviews und tests wo ich mir gesehn habe , würde ich warten und lieber noch zu ddr1 ram zugreifen (crosair / Mdt) ist eine gute entscheidung .
    Die Crosair Twinx XL 2-2-2-5-1T sind ne gute wahl oder Mdt ;D , dass bleibt dir überlassen ^^

  6. Ist dieses System empfehlenswert? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Badetuch

    Mein System
    Badetuch's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2,66ghz+1aCooling 1aHV2
    Mainboard:
    MSI MS-6701
    Arbeitsspeicher:
    1024mb ddr333mhz (2*512mb Nanya)
    Festplatte:
    Hitachi T7k250+Seagate ST30014A+Seagate ST3120023A
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 2 MX 400
    Soundkarte:
    Onboard AC97 5.1
    Monitor:
    Medion MD9404QB
    Gehäuse:
    Medion 8000
    Netzteil:
    Elan Vital Greenerger 400 Watt
    Betriebssystem:
    Fedora Core 3 | Kernel 2.6.12-1.1381_FC3
    Laufwerke:
    Lite-ON DVDRW SHW-160P6S

    Standard

    Als Netzteil habe ich dieses ins Auge gefasst.
    Ist es empfehlenswert oder gibt es ein besseres, welches unter 50€ bleibt?

  7. Ist dieses System empfehlenswert? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Unter 50€ wirste kaum ein vernünftiges NT finden... Und bei ner echt guten Marke (BQT, Seasonic, Tagan, Fortron) reicht Dir eins mit 350 Watt völlig aus Das aus Deinem Link is kurz gesagt

    ABER: Wenns schon unbedingt Intel sein muss (warum eigentlich?!?), dann bitte ein Pentium M-Sys - dann haste wenigstens annähernd das Leistungsniveau von nem aktuellen AMD-So-939-System bei eher sogar besseren Stromverbrauchs- und Geräuschwerten

    Der P4 macht höchstens im Winter Sinn...

  8. Ist dieses System empfehlenswert? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Badetuch

    Mein System
    Badetuch's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2,66ghz+1aCooling 1aHV2
    Mainboard:
    MSI MS-6701
    Arbeitsspeicher:
    1024mb ddr333mhz (2*512mb Nanya)
    Festplatte:
    Hitachi T7k250+Seagate ST30014A+Seagate ST3120023A
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 2 MX 400
    Soundkarte:
    Onboard AC97 5.1
    Monitor:
    Medion MD9404QB
    Gehäuse:
    Medion 8000
    Netzteil:
    Elan Vital Greenerger 400 Watt
    Betriebssystem:
    Fedora Core 3 | Kernel 2.6.12-1.1381_FC3
    Laufwerke:
    Lite-ON DVDRW SHW-160P6S

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Unter 50€ wirste kaum ein vernünftiges NT finden... Und bei ner echt guten Marke (BQT, Seasonic, Tagan, Fortron) reicht Dir eins mit 350 Watt völlig aus:
    Das in den Tower bereits integrierte Netzteil ist aber schon ein Seasonic, dann brauche ich ja kein neues zu kaufen...

  9. Ist dieses System empfehlenswert? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Und was mit dem Rest??!!??
    --> DDR2-RAM bringt derzeit keinen Vorteil, wirds wohl auch nie und is außerdem eh bald von DDR3-RAM überholt!
    --> Und den Dual-P4 brauchste wegen den hohen Heizölpreisen!?!


Ist dieses System empfehlenswert?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.