Systemleistung/Hello CPU Temp?...

Diskutiere Systemleistung/Hello CPU Temp?... im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Diesen hier hab ich. Link ~regards skizer...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. Systemleistung/Hello CPU Temp?... #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    skizer's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550, 3400 MHz
    Mainboard:
    MSI MS-7046
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB DDR-SDRAM
    Festplatte:
    Seagate 200 GB
    Grafikkarte:
    Gecube x1950 PRO (512 MB DDR3 RAM)
    Soundkarte:
    C-Media CMI9880
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Netzteil:
    ednet 500W
    Betriebssystem:
    OS Windows XP SP 2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD RW DVR-108

    Standard

    Diesen hier hab ich.
    Link

    ~regards skizer

  2. Standard

    Hallo skizer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Systemleistung/Hello CPU Temp?... #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Und wie ist das Gehäuse belüftet? Kommt die warme Luft auch raus und kalte rein?

  4. Systemleistung/Hello CPU Temp?... #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    skizer's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550, 3400 MHz
    Mainboard:
    MSI MS-7046
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB DDR-SDRAM
    Festplatte:
    Seagate 200 GB
    Grafikkarte:
    Gecube x1950 PRO (512 MB DDR3 RAM)
    Soundkarte:
    C-Media CMI9880
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Netzteil:
    ednet 500W
    Betriebssystem:
    OS Windows XP SP 2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD RW DVR-108

    Standard

    Ich hab das Gehäuse offen gelassen.
    Sollte ich es vlt zu machen?
    Das Medion Gehäuse is nämlich für die fehlerhafte Lüftung bekannt, deswegen hab ichs auch offen gelassen.

  5. Systemleistung/Hello CPU Temp?... #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Stell mal einen Ventilator davor.

    Offen ist zwar besser als zu und ohne Gehäuselüfter, aber auch noch nicht optimal, weil die Luft ja mehr oder weniger nicht definiert durchs Gehäuse zieht.
    Und fass den Kühler mal an, möglichst ganz unten, wo er auf der CPU sitzt.
    Bei echten 70°C müßte das ein schmerzhaftes Erlebnis werden, aber wenn es eher lauwarm ist, dann geht entweder die Hitze nicht richtig auf den Kühler über oder der Sensor wird nicht korrekt ausgelesen.

  6. Systemleistung/Hello CPU Temp?... #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    skizer's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550, 3400 MHz
    Mainboard:
    MSI MS-7046
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB DDR-SDRAM
    Festplatte:
    Seagate 200 GB
    Grafikkarte:
    Gecube x1950 PRO (512 MB DDR3 RAM)
    Soundkarte:
    C-Media CMI9880
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Netzteil:
    ednet 500W
    Betriebssystem:
    OS Windows XP SP 2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD RW DVR-108

    Standard

    Mh, also ich hab ihn bei den Kühlrippen angefasst, die waren eigtl eher so lauwarm..

    Der Lüfter is jedoch fest montiert mit schrauben.. mh

    //Edit

    Ich hab jetzt mal SpeedFan und Everest gleichzeitig angeschmissen.. schaut euch mal die Werte an

    Was hat da bitte 128° C O.O!!!???

    Ich mein das kann doch unmöglich stimmen, ich glaub das Programm mag mein MoBo nicht ^^'... *wobei die andere Werte würde ja sogar stimmen..*

    //Edit2

    Mh, hab den PC nun vor mir auf dem Boden, also die die Rippen etc sind alle nun hot...

    Naja ich glaub eher es liegt daran, das meine GraKa und der Kühler dicht beeinander liegen ..?

    Ich hab ein paar Fotos gemacht ..

    http://img259.imageshack.us/img259/5286/imgp0739ma6.jpg
    http://img259.imageshack.us/img259/9306/imgp0740ct9.jpg
    http://img259.imageshack.us/img259/95/imgp0741hq7.jpg
    http://img259.imageshack.us/img259/3639/imgp0744ic5.jpg
    http://img259.imageshack.us/img259/6685/imgp0746pq3.jpg
    http://img259.imageshack.us/img259/9493/imgp0748fo8.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Systemleistung/Hello CPU Temp?...-temp.jpg  

  7. Systemleistung/Hello CPU Temp?... #14
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    Kannst du den Lüfter nicht auf die andere Seite schrauben? Weil der Abstand bringt ja mal garnix!
    aber das mit Testdrive dürfte für dein System normal sein. Das Spiel ist meiner Meinung nach ganzschön buggy oder heftig hardwarehungrig!

  8. Systemleistung/Hello CPU Temp?... #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Autsch, der Lüfter saugt die Grafikkarte ja schon fast auf. Dreh den bloß schnell mal auf die andere Seite. Ich denke auch, das könnte schon helfen.

    Und die 128°C ist ein Sensor, der nicht angeschlossen ist und daher wird einfach der höchstmögliche Wert angezeigt. Also ignorieren.

  9. Systemleistung/Hello CPU Temp?... #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    skizer's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550, 3400 MHz
    Mainboard:
    MSI MS-7046
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB DDR-SDRAM
    Festplatte:
    Seagate 200 GB
    Grafikkarte:
    Gecube x1950 PRO (512 MB DDR3 RAM)
    Soundkarte:
    C-Media CMI9880
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Netzteil:
    ednet 500W
    Betriebssystem:
    OS Windows XP SP 2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD RW DVR-108

    Standard

    Ja, das hab ich mir schon fast gedacht mit der Grafikkarte, deswegen hatte ich nach den Fotos meinen PC gleich ausseinandergeschraubt, das Problem war das kein Platz war und dass es die einzige Richtung ist, in der es möglich war..

    Nach 2 Stunden herumbasteln ging es dann, jetzt sitz ich vorm PC un bin einfach nur froh *gg*

    56-60, naaajaaa besser als vorhin..

    Ich hab den Lüfter nun zu den RAM Riegeln hingedreht, also das der Ventilator von dieser Richtung ansaugt, sollte nun also in Ordnung sein.

    Ich bin mal gespannt wie sich das nun auf mein System auswirkt, auch wenn ich glaub das es einfach an der schwachen CPU liegt..

    //Edit

    Also wenn ich Test Drive Unlimited anwerfe, haut es die CPU Temp auf 74 Grad, das is doch immernoch zuviel bzw nich gut >,<!!!

    Daweil hat der Lüfter nun Platz genug *grrr*
    Jetzt im Leerlauf nach dem kurzen zocken hab ich 63... ich glaub ich hol mir gleich meinen Tiefkühler her..

    ~regards skizer


Systemleistung/Hello CPU Temp?...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.