Systemzusammenstellung

Diskutiere Systemzusammenstellung im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich will mir ein System zusammenstellen (bis 800 €) und hab mir folgendes schon rausgesucht, ist das System gut oder würdet ihr noch was verändern? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Systemzusammenstellung #1
    Newbie Avatar von BlooDEAD

    Frage Systemzusammenstellung

    Ich will mir ein System zusammenstellen (bis 800 €) und hab mir folgendes schon rausgesucht, ist das System gut oder würdet ihr noch was verändern?
    Mein IDE HD, Laufwerke, Gehäuse übernehme ich vom alten System.

    Ist das System gut für aktuelle Games und auch Zukunftssicher oder kommt in den nächsten Jahren wieder eine Hardwareveränderung? Danke


    - Intel Core 2 Duo E6600 Box 4096kb

    - Asus P5B Sockel 775 Intel P965 ATX

    - 1024 MB DDR2 Corsair, CL5, PC5400/667

    - Connect 3D X1900XT 256 MB, 2xDVI, PCIe

  2. Standard

    Hallo BlooDEAD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Systemzusammenstellung #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von BlooDEAD
    Mein IDE HD, Laufwerke, Gehäuse übernehme ich vom alten System.
    [...]
    Ist das System gut für aktuelle Games und auch Zukunftssicher oder kommt in den nächsten Jahren wieder eine Hardwareveränderung? Danke
    [...]
    Hi.
    Zu den IDE-Laufwerken:

    Wie man hier erkennen kann, hat das P5B nur noch einen IDE-Anschluss, mehr als 2 IDE-Geräte kannste da also nicht dranhängen.



    Zu 2.: Für aktuelle Games völlig ausreichend, in den nächsten Jahren kommen aber so sicher wie Weihnachten wieder Veränderungen, die Hersteller können sich einen "Winterschlaf" nicht leisten ;)

    btw. Was hast du für ein Netzteil? (Marke, Amperewerte auf den 3,3V, 5V und 12V Schienen bitte)
    Mit nem zu klein dimensionierten NT kannst du dir ganz schnell die Freude am neuen Rechner verderben...

    Übrigens wäre noch zu empfehlen, dass du anstatt des E6600 einen E6400 nimmst und dafür aber 2GB Ram kaufst.

  4. Systemzusammenstellung #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von BlooDEAD

    Standard

    Ich glaub ich hab eine 350V Netzteil drinne hab das eben mit Aida32 nicht gefunden, hatte aber schon beim Hardwareshop gefragt, das reicht aber noch meinten die.

    Wie is jetzt mit BTX nicht mehr kaufen? Hab gelesen das, dass nur noch für Geschäftskunden gefertigt wird und für Privat gar nicht mehr.

    Ich meinte mit Hardwareveränderungen neues Formstandards.

    Das heißt ich kann nur noch 2 Laufwerke (Master & Slave) und eine Festplatte anschließen?

    Axo die DX10 Grafikkarten können ganz normal dann auf PCIe 16x gesteckt werden?
    (Nachteil bei Board kein SLI / Crossfire)

  5. Systemzusammenstellung #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von BlooDEAD
    Ich glaub ich hab eine 350V Netzteil drinne hab das eben mit Aida32 nicht gefunden, hatte aber schon beim Hardwareshop gefragt, das reicht aber noch meinten die.
    Reicht sicher nicht mehr! Nicht mal das stärkste 350Watt-Marken-Netzteil könnte so ein System noch halten. Mit Aida / Everest kannste auch keine Netzteilmarken auslesen, nur Spannungen!

    Wie is jetzt mit BTX nicht mehr kaufen? Hab gelesen das, dass nur noch für Geschäftskunden gefertigt wird und für Privat gar nicht mehr.
    Das ist richtig, Dell verbaut beispielsweise noch in den meisten Systemen BTX, allerdings ist der Standard unsinnig und mittlerweise selbst von Intel verworfen.

    Das heißt ich kann nur noch 2 Laufwerke (Master & Slave) und eine Festplatte anschließen?
    Rrrrrrischtisch!

    Axo die DX10 Grafikkarten können ganz normal dann auf PCIe 16x gesteckt werden?
    Ja - mit Ausnahme der PCIe 2.0-Karten, da die mehr Saft aus dem PCIe-Slot ziehen können.

    (Nachteil bei Board kein SLI / Crossfire)
    Nachteil? Denk ich net... Bin halt ein Single-GPU-Fanboy

  6. Systemzusammenstellung #5
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Aida ist veraltet. Lad dir mal everest runter.

    Mit dem Prozessor und den 2GB ram stimm ich franklin voll zu.

  7. Systemzusammenstellung #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von BlooDEAD

    Standard

    Axo die DX10 Grafikkarten können ganz normal dann auf PCIe 16x gesteckt werden?

    Ja - mit Ausnahme der PCIe 2.0-Karten, da die mehr Saft aus dem PCIe-Slot ziehen können.

    ? Brauch man dazu dann ein anderes Motherboard für 2.0 Graka oder wie hab ich das zu verstehen?

    - Kann ich irgendwo rausbekommen was ich für ein Netzteil habe ohne den Rechner aufzumachen?

  8. Systemzusammenstellung #7
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    PCI-E 2.0 kommt frühestens Ende 2007, wenn ich mich nicht täusche.

  9. Systemzusammenstellung #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    ? Brauch man dazu dann ein anderes Motherboard für 2.0 Graka oder wie hab ich das zu verstehen?
    Jupp, brauchst du. Die Karten sowie die Boards mit PCIe2.0-Slot kommen aber in einiger Zeit erst raus, sodass man sich da jetzt noch keine Gedanken machen muss...


Systemzusammenstellung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.