Trojan Downloader Agent.ADF

Diskutiere Trojan Downloader Agent.ADF im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo liebe leute, seit ein paar wochen habe ich diesen virus falls es denn einer ist, den bitdefender so nennt. habe das problem hier schonmal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Trojan Downloader Agent.ADF #1
    Mitglied Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard Trojan Downloader Agent.ADF

    Hallo liebe leute,
    seit ein paar wochen habe ich diesen virus falls es denn einer ist, den bitdefender so nennt. habe das problem hier schonmal gepostet, habe den mcaffee stinger drüberlaufen lassen, ohne ergebnis. unter google findet man außer meinem thread gar nichts zu dem thema, habe auch schon in einem anderen forum nachgefragt, die meinten ich sollte mir das!!! mal durchlesen:
    http://oschad.de/wiki/index.php/Kompromittierung
    glaubt ihr das stimmt was er mir da gesagt hat? hab keine ahnung was ich machen soll und wer alles auf meinem computer ist, aber will auch nicht alles was ich über jahre gesammelt hab wegwerfen. wär cool wenn mir jmd einen rat geben könnte auch wenn ich nicht wusste wo ich das thema hinstellen sollte.
    danke, pit23

  2. Standard

    Hallo pit23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Trojan Downloader Agent.ADF #2
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    danke erstmal für den artikel... nun zu deinem problem:

    Zitat Zitat von pit23
    ...habe ich diesen virus falls es denn einer ist...
    davon ist auszugehen:
    http://vic.zonelabs.com/body/CA/viru...2849?VId=53419

    und hier noch...
    http://www3.ca.com/securityadvisor/v....aspx?ID=43272

    Zitat Zitat von pit23
    ...in einem anderen forum...
    computerforen außer teccentral? gibts doch gar nich :-)

    Zitat Zitat von pit23
    ...will auch nicht alles was ich über jahre gesammelt hab wegwerfen...
    sei nicht so pessimistisch! ein virus kann .exe-dateien befallen (also z.b. deine setups), so einen hatte ich mal (tenga/gaelicum/licum), hat alle exen zerschossen, aber ich bin ja ein fleißiger backupper...
    aber mit mp3, bildern, videos und texten sollten sie meist nichts anfangen können (reine datenformate ohne ausführbaren code können nicht infiziert werden), sie können sie höchstens löschen und wenn das noch nicht der fall ist, ist noch alles gut...

    machst du eigentlich keine backups? ich hab all meine musik, bilder, videos, setups... und mein windows und den ordner mit installierten programmen immer auf silberscheiben...

    pc ausschalten ist übrigens immer ne gute idee und dann am besten mal bartpe mit antivir, clamwin, avast und konsorten starten (aber das hast du wahrscheinlich nicht...)
    als ich tenga hatte, hab ich winxp neu installiert (hab ja trueimage noch), mit der windows-suche nach exen (ich wusste sicher, dass ALLE infiziert sind)gesucht und in den papierkorb damit - fertig!

    aber so schlimm sieht deiner doch gar nicht aus, zumindest, wenn du ihn nichts loaden lässt... (kill am besten deine internet-connection)
    ich glaub nicht, dass dein system kompromittiert ist, such dir einfach maln paar scanner (avast, avg, antivir,...) und versuche, ihn zu tilgen...
    (und dann vlt mit boot-cd nachschauen, ob er wirklich weg ist)

    Zitat Zitat von pit23
    ...hab keine ahnung was ich machen soll...
    das ist ganz einfach, egal ob du viren hast oder nicht:
    1. nutze nicht den internet explorer! (lieber opera oder firefox) - gel Jeck-G?
    2. halte dein windows (manche hier halten windows schon für den größten fehler) stehts auf dem neuesten stand (updates, service packs...)
    3. sichere deine daten regelmäßig (heißt nicht 'jedes jahr einmal') auf externe medien (am besten unveränderliche - cd, dvd)
    4. geh nicht auf 'dunkle' seiten
    5. (von mir) geh nur mit einer vm ins internet
    6. nutze Acronis TrueImage um backups deiner windows-installation zu machen
    7. mach dir ne boot-cd (z.B. bartpe), mit der du deinen pc im notfall starten nach viren durchsuchen und daten sichern kannst
    ...
    ...

    Zitat Zitat von pit23
    ...auch wenn ich nicht wusste wo ich das thema hinstellen sollte...
    der newbie-bereich muss für alles herhalten, da beschwert sich keiner *g*

    mein mund ist schon ganz trocken...
    ich könnte noch stundenlang so ins blaue hineinschwatzen und hoffen, dass ich treffe, aber ich hun ke bock - frag bitte wenn noch was fehlt (anzunehmen)

  4. Trojan Downloader Agent.ADF #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    danke für deine lange antwort. bin jetzt dabei virenscanner runterzuladen dauert ein bisschen bis ich alles durchlaufen lassen hab. aha es handelt sich also doch um einen virus.

    das hoffe ich auch , dass er nur exe dateien befällt. habe nämlich kein einziges backup gemacht nur mit systemwiederherstellung aber da hatte ich den virus schon.

    was ist eine vm?

    ich berichte wieder wenn alles durchgelaufen ist. danke schonmal!

    -scannt jetzt seit einer halben stunde und erst 1.5 Prozent... dauert wohl noch ein bisschen :-)-

  5. Trojan Downloader Agent.ADF #4
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    Zitat Zitat von pit23
    bin jetzt dabei virenscanner runterzuladen
    hast wohl noch keinen? ich ahb immer 5 stück bei fuss

    Zitat Zitat von pit23
    das hoffe ich auch , dass er nur exe dateien befällt
    ich glaub eher nicht, das ds das ein fileinfector ist, der lädt wohl nur weitere malware runter...
    du kannst das ja feststellen, ob das ding plötzlich überall und die exen kaputt oder ob er nur an einer stelle ist
    und nochwas: hoff das lieber nicht, damit sind ja auch die systemprogramme gemeint, du müsstest windows auf jeden fall neu installieren...

    Zitat Zitat von pit23
    habe nämlich kein einziges backup gemacht
    strafe muss sein ;-)

    Zitat Zitat von pit23
    nur mit systemwiederherstellung
    die bringts eh nicht ---> Acronis TrueImage !!! (kostenlos, wenn man weiß wie)

    Zitat Zitat von pit23
    was ist eine vm?
    das lässt sich nicht beschreiben, es ist viel zu krass!
    eine virtual machine, also ein virtueller computer: es gibt programme, die einen vollständigen pc unter windows simulieren, also hast du dann ein zweites betriebssystem im fensterle (z.B. Microsoft VirtualPC 2004, kostenlos, ein musthave),
    wenn du auf diesem dann viren hast, können diese nicht auf deinen richtigen pc, aus der vm kann nichts ausbrechen...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Machine (allgemein)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_VirtualPC unbedingt lesen!
    http://de.wikipedia.org/wiki/VirtualPC

  6. Trojan Downloader Agent.ADF #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    ich glaub eher nicht, das ds das ein fileinfector ist, der lädt wohl nur weitere malware runter...
    du kannst das ja feststellen, ob das ding plötzlich überall und die exen kaputt oder ob er nur an einer stelle ist
    und nochwas: hoff das lieber nicht, damit sind ja auch die systemprogramme gemeint, du müsstest windows auf jeden fall neu installieren...

    hab bisher noch nicht gemerkt dass irgendeine exe nicht funktioniert hat. bisher!



    eine virtual machine, also ein virtueller computer: es gibt programme, die einen vollständigen pc unter windows simulieren, also hast du dann ein zweites betriebssystem im fensterle (z.B. Microsoft VirtualPC 2004, kostenlos, ein musthave),
    wenn du auf diesem dann viren hast, können diese nicht auf deinen richtigen pc, aus der vm kann nichts ausbrechen...
    zur funktionsweiße: wikipedia[/quote]

    sachen gibts die gibts gar nicht

    ups da ist was mit dem zitieren schief gelaufen

    die bringts eh nicht ---> Acronis TrueImage !!! (kostenlos, wenn man weiß wie)

    psssst!

  7. Trojan Downloader Agent.ADF #6
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    meine obigen auslassungen waren dann wohl eher nutzlos, ich hoffe jedoch, du hast was für dein späteres leben gelernt! zusammenfassung:

    Acronis TrueImage!
    Microsoft VirtualPC!
    Backups!
    siehe die 7 regeln oben...

    befass dich näher mit virtuellen computern - es lohnt sich!!!
    meiner meinung nach ist virtualpc eins der genialsten programme überhaupt, wenn man mal die vielseitigkeit betrachtet:

    -absolut sicher im internet surfen (auch auf hackerz-seiten)
    -neue programme gefahrlos testen, ohne richtigen pc zu vermüllen
    -gefahrlos systemveränderungen testen 'was passiert, wenn... ich hier drauf drücke... ich winlogon.exe lösche... ich c: formatiere...?'
    -dos-programme wieder nutzen, bzw. einfach alles, was auf dem eigenen pc os-bedingt nicht laufen würde
    -screenshots von 'besonderen' gelegenheiten machen (bootvorgang, anmeldebildschirm, bluescreen)
    -computer sind austauschbar bzw. leicht zu klonen --> das ist für softwareentwickler ganz toll, die ihre produkte unter verschiedenen os bzw. oft unter absolut identischen bedingungen testen müssen
    -in andere betriebssysteme reinschnuppern
    -(im vollbildmodus) die dummen blicke der anderen sehen, wenn man beim booten musik hört :-)
    -den lan-owner verwirren, der plötzlich 20 andere computer sieht, obwohl nur 10 dastehen

    edit: das thema hier ist wohl sehr fesselnd? nur kucken die alle lieber zu, statt was zu sagen...

  8. Trojan Downloader Agent.ADF #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    @pit23, gab es das selbe Thema nicht schon mal hier???

    http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=54479

  9. Trojan Downloader Agent.ADF #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    aLLes klar Klaus, ich werde deine tipps beachten!
    hört sich echt gut an mit dem virtual pc, werde auch das mal auskundschaften. Leider bin ich momentan nicht zu hause, habe Antivir deshalb auch nicht zu ende laufen lassen, aber bei 27% hatte er schon ca 7 Viren gefunden, auch auf der Platte mit den Filmen und Musik. reicht es, qwenn ich die betroffenen Dateien lösche?
    Und noch eine Frage, was ist wohl klüger, jetzt windows xp kaufen oder auf vista warten?
    Gruß, Pit


Trojan Downloader Agent.ADF

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.