VGASave und IRQ Probleme

Diskutiere VGASave und IRQ Probleme im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich glaube diesmal könnte es etwas komplizierter werden: Bei uns an der FH haben wir jetzt Vista. Leider hat das nicht ganz geklappt. Ma ...



 
  1. VGASave und IRQ Probleme #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard VGASave und IRQ Probleme

    Hallo,
    ich glaube diesmal könnte es etwas komplizierter werden:

    Bei uns an der FH haben wir jetzt Vista. Leider hat das nicht ganz geklappt. Ma kann nämlich weder CHipsatztreiber noch Grafiktreiber installieren. Bei den Grafikeinstellungen kann man sehen, dass VGASave-treiber benutzt werden. Im Gerätetreiber sehen wir weder Mainboard noch Grafikkarte. Wir wissen aber zumindest dass es ein M2A-VM HDMI von ASUS ist. Die Graka ist entweder eine 7100 GS oder aus der 8ter-Reihe von Nvidia. Die PCI to PCI Bridge ist im Gerätemanager mit einem Ausrufezeichen markiert. Wenn man sie deaktiviert, fährt VISTA auch wesentlich schneller hoch.
    Ich hoffe die dürftigen Infos helfen euch irgendwie um Lösungsvorschläge zu geben. Stellt nochmal gezielte Fragen und ich versuche sie euch zu beantworten. Bin wohl erst am Dienstag wieder in der FH. Bis auf dass da 2GB pro Rechner drinne sind kann ich euch nich mehr viel zur Hardware sagen.

  2. Standard

    Hallo danyo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VGASave und IRQ Probleme #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    HELP,
    Danke

  4. VGASave und IRQ Probleme #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Frage

    Also dein angegebenes Board hat ja selber auch schon einen VGA-Chip onboard - Chipsatz: AMD 690G.
    Dieser sollte natürlich bei Verwendung einer GraKa auch im BIOS deaktiviert werden. (Auch kann es sein das ein BIOS-Update nötig ist da es wohl zu Fehlern bei Nvidia-Karten kam - siehe hier unter BIOS Version 0502)
    Auch brauchst du evtl. noch die AMD-Chipsatztreiber für Vista - selbe Seite unter "Chipset".

    EDIT:
    OK - hab jetzt nochmal genau gelesen:
    Ma kann nämlich weder CHipsatztreiber noch Grafiktreiber installieren.
    Habt ihr schon versucht das Board mal ohne die Extra-GraKa und mit Default-BIOS Werten laufen zu lassen und damit Vista install.?! Evtl. danach erst den Onboard-GraKa Treiber deinstall. und die Karte einbauen und dann Treiber dafür install?!

  5. VGASave und IRQ Probleme #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    EDIT: Das BIOS-Upadte hat's gebracht.


VGASave und IRQ Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikkarte vga save

probleme mit vgasave

onboard grafikkarte vgasave oder treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.