Welche RAM Menge?

Diskutiere Welche RAM Menge? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Ich brauch so langsam mehr RAM für meinen PC, da sich Vista ja nähert und ich in der BETA Version feststellen muss, dass 1GB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Welche RAM Menge? #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard Welche RAM Menge?

    Hi

    Ich brauch so langsam mehr RAM für meinen PC, da sich Vista ja nähert und ich in der BETA Version feststellen muss, dass 1GB langsam an seine Grenzen stösst.

    Ich möchte natürlich so wenig wie möglich bezahlen.
    Mein System:

    Asus A8N-SLI Premium
    AMD X2 3800+
    2*512 MB CORSAIR TWINX1024-3200C2PRO


    Frage 1:
    Bei nForce 4 Mainboards soll es ja Probleme geben wenn alle 4 Slots belegt sind oder? Muss ich mir da sorgen machen wenn ich nochmals 2*512 MB kaufen würde?

    Frage 2: Kann ich nun auch ein 1GB Modul kaufen, dann wären nur 3 Slots belegt, oder ist das nicht zu empfehlen wegen Dualchannel?

    Frage 3:
    Ich hätte noch nen 512er Kingston Value, kann ich (voerst) auch den benutzen?

    MfG RayJ

  2. Standard

    Hallo rayj,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche RAM Menge? #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    zu 1)
    Das Problem hängt zum einen am Stepping der eingesetzten CPU (ab dem E6 sollen 4 Riegel laufen) und zum anderen am jeweiligen Board. Boards von namhaften Herstellern haben in der Regel weniger Probs, aber gerade beim Übertakten ist eine höhere Anzahl von Modulen eher hinderlich.
    Daher ist ein Austausch gegen 2x 1024MB dem Einsatz von 4x 512MB vorzuziehen.

    zu 2)
    Die Mischbestückung wie beim nForce2 von z.B. 2x 512MB + 1x 1024MB funktioniert beim So 939, allerdings, wie du richtig erkannt hast, wird dann der Dual Channel Modus deaktiviert und so der Vorteil durch den erweiterten Speicher durch die Leistungseinbuse gleich wieder "vernichtet".
    Diese Konfig ist also nicht zu empfehlen.

    zu 3)
    Lass es lieber, bringt nicht wirklich viel (siehe 2). Verkaufe ihn, da hast du mehr davon.

  4. Welche RAM Menge? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Dreamcatcher.
    Danke für deine Antwort.

    In demfal werd ich vermutlich nochmals 2*512er kaufen, da sich der Umstieg auf 2*1024 zu teuer wird. Übertakten ist nicht so mein Ding, hab zwar die CPU auf 2.5 GHz aber an den RAM hab ich nichts gemacht.

  5. Welche RAM Menge? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Frage 1:
    Bei nForce 4 Mainboards soll es ja Probleme geben wenn alle 4 Slots belegt sind oder? Muss ich mir da sorgen machen wenn ich nochmals 2*512 MB kaufen würde?

    Frage 2: Kann ich nun auch ein 1GB Modul kaufen, dann wären nur 3 Slots belegt, oder ist das nicht zu empfehlen wegen Dualchannel?

    Frage 3:
    Ich hätte noch nen 512er Kingston Value, kann ich (voerst) auch den benutzen?
    1.) Ist mir so nichts bekannt? Nur bei bunter Speichermischung, aber da haben fast alle Boards Probleme mit...

    2.) Siehe Vorredner, kein DualChannel, daher nicht sinnvoll

    3.) Wenn Du auf DualChannel verzichten willst, kannst Du den nutzen. Die Frage ist, was für Dich sinnvoller ist - Leistung oder Kapazität!

    Meine Empfehlung - DDRam läuft langsam aber sicher aus, daher sind DDRam Riegel mit 1GB relativ preiswert. Warum müssen es denn die teuersten Corsair sein? Ich habe für 138.- Euro ein DualChannel-KIT von 2x 1GB PC3200 von TRS gekauft, welches erfreulicherweise bis 440Mhz läuft und dabei mit den Timings CL2/5/5/3 anzusteuern ist. Für den Preis kann ich nicht klagen...

  6. Welche RAM Menge? #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame
    1.) Ist mir so nichts bekannt? Nur bei bunter Speichermischung, aber da haben fast alle Boards Probleme mit...

    2.) Siehe Vorredner, kein DualChannel, daher nicht sinnvoll

    3.) Wenn Du auf DualChannel verzichten willst, kannst Du den nutzen. Die Frage ist, was für Dich sinnvoller ist - Leistung oder Kapazität!

    Meine Empfehlung - DDRam läuft langsam aber sicher aus, daher sind DDRam Riegel mit 1GB relativ preiswert. Warum müssen es denn die teuersten Corsair sein? Ich habe für 138.- Euro ein DualChannel-KIT von 2x 1GB PC3200 von TRS gekauft, welches erfreulicherweise bis 440Mhz läuft und dabei mit den Timings CL2/5/5/3 anzusteuern ist. Für den Preis kann ich nicht klagen...
    Hi.
    Ich hab die damals von einem Kollegen für 50 Euro gekriegt.
    Für den Preis kann ich nicht klagen.

    Kann ich denn jetzt auch RAM von anderen Herstellern mit diesen Mischen?

    Wenn das geht wärs mir natürlich auch recht.

  7. Welche RAM Menge? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Jein. Mischen grundsätzlich ist möglich, allerdings sollten die Speicher unbedingt die gleichen Spezifikationen - also z.B. DDR400 - sein und Du solltest Sie dann nur auf Timings betreiben, die beide Speichertypen problemlos mitmachen.

    DualChannel ist "grundsätzlich" auch mit gemischten Speichern möglich, aber mit Vorsicht zu genießen, wenn die Speicher nicht alle hochwertig sind.

  8. Welche RAM Menge? #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame
    Jein. Mischen grundsätzlich ist möglich, allerdings sollten die Speicher unbedingt die gleichen Spezifikationen - also z.B. DDR400 - sein und Du solltest Sie dann nur auf Timings betreiben, die beide Speichertypen problemlos mitmachen.

    DualChannel ist "grundsätzlich" auch mit gemischten Speichern möglich, aber mit Vorsicht zu genießen, wenn die Speicher nicht alle hochwertig sind.
    Ok danke. Da ich mich mit Timings und so überhaupt nicht auskenne werd ich wohl einfach nochmals 2*512 CORSAIR TWINX512-3200C2PRO nehmen.

    Was mich noch ein bisschen verunsichert, in der QVL meines Boards steht, dass die 1024 Versionen dieser RAM in 4facher Belegung laufen, von den 512er steht aber nichts. Und die XMS512-3200C2PRO laufen laut dieser QVL nicht bei 4 Stück.

  9. Welche RAM Menge? #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich habe zwar erst einmal einen A64 mit vier Modulen bestücken müssen, aber eben diese Gelegenheit war auch nicht unproblematisch, obwohl ein 3200+ Venice E6 zum Einsatz kam.

    Ich würde dir raten, die 512er Module zu verticken und ein preiswertes 2x 1024MB Kit von Samsung, A-DATA o.ä. zu erwerben.


Welche RAM Menge?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.