Welches Board für AMD X2

Diskutiere Welches Board für AMD X2 im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von Ginello Bedenke aber, dass Nforce 4-Chipsätze relativ warm werden können... Ja schon. Aber ich denke, Hardware haltet auch relativ viel Wärme aus. Was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Welches Board für AMD X2 #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    Bedenke aber, dass Nforce 4-Chipsätze relativ warm werden können...
    Ja schon. Aber ich denke, Hardware haltet auch relativ viel Wärme aus.
    Was soll an der Nordbridge bei +50°C z.B. schon kaput gehen?

    Meine Meinung ist dass die Kühlung viel zu ernst genommen wird.
    Ein Kollege von mir hat ungefähr folgende Hardware:
    P4 3.2 GHZ, Geforce 6900 Ultra, beides mit Boxed Lüfter.
    Der Aktive NB Kühler ist seit 6 Monaten ausgestiegen, das Gehäuse hat nicht einen Gehäuselüfter. Die Temperaturen sind überall zwischen 50 und 80°C.
    Die Grafikkarte nach 2 Stunden spielen sogar über 90

    Ich hab ihm geraten sein "Kühlsystem" etwas zu überdenken aber der PC läuft wie gesagt seit über einem Jahr so, seit 6 Monaten sogar ohne Northbridge Kühler. Ohne Probleme!

  2. Standard

    Hallo soulboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Board für AMD X2 #10
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Kaputt gehen nicht, aber das System kann instabil bei höheren Temperaturen werden ;)

  4. Welches Board für AMD X2 #11
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    phattdj's Computer Details
    CPU:
    AMD FX-57@3.2 GHz
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1 GB Crucial Ballastix @2.2.2.5
    Festplatte:
    2*300GB DiamondMax10 / + 800 GB Datenspeicher
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900 GT@590 MHz
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    BenQ FP93GX 19"
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01 Black
    Netzteil:
    Tagan 530 Watt "EasyCon"
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Home
    Laufwerke:
    Plextor Slot-In DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    Kaputt gehen nicht, aber das System kann instabil bei höheren Temperaturen werden ;)
    Grundsätzlich kann man aber davon ausgehen, dass nicht übertaktete Hardware mit Standardkühler stabil laufen muss von der Temperatur her.

  5. Welches Board für AMD X2 #12
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Es ging ja nicht um den Standardkühler, sondern um den NForce4 Ultra mit dem Zalman NB-47J ;)
    Unter 60° müsste das System stabil bleiben.

  6. Welches Board für AMD X2 #13
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    phattdj's Computer Details
    CPU:
    AMD FX-57@3.2 GHz
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1 GB Crucial Ballastix @2.2.2.5
    Festplatte:
    2*300GB DiamondMax10 / + 800 GB Datenspeicher
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900 GT@590 MHz
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    BenQ FP93GX 19"
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01 Black
    Netzteil:
    Tagan 530 Watt "EasyCon"
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Home
    Laufwerke:
    Plextor Slot-In DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    Es ging ja nicht um den Standardkühler, sondern um den NForce4 Ultra mit dem Zalman NB-47J ;)
    Unter 60° müsste das System stabil bleiben.
    Ja aber auch allgemein bezogen auf die anderen Asus MBs mit Heatpipes ;)
    Die müssen stabil laufen. Wenn sie trotz guter Gehäusebelüftung nicht genug kühlen (was vermutlich gar nicht vorkommt) und instabil werden sind die Hersteller ja gezwungen zu handeln -->neues Mainboard.
    Also, kein Problem das Ganze ;) Irgendwas haben sie sich ja auch dabei gedacht!

    Ok, übertakten würd ich ein A8N-SLI Premium nicht. Aber wozu?
    Mainboard übertakten ist das letzte was etwas bringt. Wenn die Mehrleistung dann eh nur noch in Benchmark zu einer höheren Punktzahl verhilft, ist OCen sowieso sinnlos. ^^

  7. Welches Board für AMD X2 #14
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Aaaaalso da wurde eh schon alles gesagt bei dem Thread!

    Und genau wegen der Temperaturproblem die der NV4 Chipsatz hat habe ich mit für die Aktivlüfter Variante entschieden.

    Runterregeln des Aktiven Lüfters würde ich wegender damit vorkommen "könnenden" Unstabilitäten nicht empfehlen. Lieber einen leisen, hochwertigen aber normalen U/min drehenden Lüfter kaufen.

    Wenn man nicht gerade ein Grobmotoriker ist kriegt man das locker hin. Die Vorgangsweise wurde hier eh schon beschrieben.

    Tjo Soulman, die Entscheidung liegt nun bei dir! Wie du es machst, du kannst beide Boards kaufen. Kannst nix falsch machen.

  8. Welches Board für AMD X2 #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm. Echt schwere Entscheidung
    Das wichtigste ist einfach dass dann auch die Geforce 7900 GTX drauf passt! Weil die ist ja wirklich eeeextrem lange!
    Wenn ich aufs A8N-E einen passiv Kühler drauf baue könnte das ja knapp werden.
    Beim A8N-SLI Premium würde das vermutlich schon passen


Welches Board für AMD X2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.