Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ?

Diskutiere Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich frag mich wieso du einen älteren chipsatz nimmst wie den 965 wenn du den aktuellen 975x bekommen kannst dieser untersützt 100% den X6800 sowie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 37
 
  1. Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? #9
    Junior Mitglied Avatar von 64-Bit Monster

    Standard

    Ich frag mich wieso du einen älteren chipsatz nimmst wie den 965 wenn du den aktuellen 975x bekommen kannst dieser untersützt 100% den X6800 sowie 2x ATI also Corssfire und auch mit inoffiziellen Treiber sogar SLI mit 2x 7950GX2. Achja MDT ist für Oc nicht so geeigent ich würde eher zu Gskill greifen.

    E6400 215 € http://www.geizhals.at/eu/a200141.html
    Asus P5WDH 190€ http://www.geizhals.at/eu/a203600.html
    Gskill 2 GB DDR2-800 Cl4/4/4/12 220€ http://www.geizhals.at/eu/a201739.html
    Thermaltake Tsunami 100€ http://www.geizhals.at/eu/a102611.html
    2x Maxtor 16MB 300GB 200€ im Raid http://www.geizhals.at/eu/a177400.html
    BeQuiet Dark power Pro 600W 120€ http://www.geizhals.at/eu/a191493.html
    Sapphire X1900XT 292€ http://www.geizhals.at/eu/a184823.html
    Creative Sound Balster Extreme Music 90€ http://www.geizhals.at/eu/a160964.html
    1327€+Versand 20€ sind wir bei 1350€

  2. Standard

    Hallo ShaRq,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? #10
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von 64-Bit Monster
    Ich frag mich wieso du einen älteren chipsatz nimmst wie den 965 wenn du den aktuellen 975x bekommen kannst dieser untersützt 100% den X6800 sowie 2x ATI also Corssfire und auch mit inoffiziellen Treiber sogar SLI mit 2x 7950GX2
    Vielleicht solltest du dir noch etwas wissen anlesen...
    Der 965P ist der offizielle Chipsatz für den Core 2...

  4. Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? #11
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von ShaRq

    Standard

    Ich hatte gelesen, dass der 965 der neuere ist! Das soll ein aberglaube sein, dass der 975 neuer sein soll. Kann natürlich auch quatsch gewesen sein, was ich da gelesen habe, aber es soll ein Irrtum sein, dass nur weil 75 höher ist als 65 es die neuere Version ist.
    Abgesehen davon, komme ich mit den 965 Mainboards günstiger weg. CF oder SLI ist für mich nicht so interessant, da es einfach zu teuer für mich ist. Ich bin jetzt schon an die 1300 € angelangt und wenn ich noch ausschau nach SLI / CF Karten halte, wirds halt noch teurer.

    Edit: Die G Skill Rams kommen weniger in Frage "2.0V-2.1V" ist kaum fürs Ocen geeignet.

  5. Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? #12
    Junior Mitglied Avatar von 64-Bit Monster

    Standard

    Also mit meinem Sys kommste zu 1350€ wenn du dann dein Board halt nimmst kommste auch so um die 1300€ dafür ist aber bei mir bessere Speicher drinne als der MDT.CF sollst du jetzt nicht nutzen ich würde eine karte erst kaufen und nach ne halben jahr od jahr dann ne zweite hinzustecken.

  6. Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? #13
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von ShaRq

    Standard

    Wie gesagt, die G Skill Rams sind doch nicht sehr gut fürs Ocen geeignet, wenn ich die Vdimm erhöhen muss oder?

  7. Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? #14
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von ShaRq
    Ich hatte gelesen, dass der 965 der neuere ist! Das soll ein aberglaube sein, dass der 975 neuer sein soll. Kann natürlich auch quatsch gewesen sein, was ich da gelesen habe, aber es soll ein Irrtum sein, dass nur weil 75 höher ist als 65 es die neuere Version ist.
    Der 965 ist definitiv der neuere das siehste doch schon an der ICH 965=ICH8, 975=ICH7...
    Die Nummerierung ist zwar etwas dumm von Intel aber trotzdem ist es so...
    Deshalb brauch man vom "BadAxe" auch zwingend die Revision 3.04 für den Conroe...

    Zitat Zitat von ShaRq
    Edit: Die G Skill Rams kommen weniger in Frage "2.0V-2.1V" ist kaum fürs Ocen geeignet.
    Zitat Zitat von ShaRq
    Wie gesagt, die G Skill Rams sind doch nicht sehr gut fürs Ocen geeignet, wenn ich die Vdimm erhöhen muss oder?
    Die 2,0-2,1V brauchste um die von G.Skill versprochenen Timings zu fahren...

  8. Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? #15
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von ShaRq

    Standard

    Ah! Vielen dank Adonay! Hab ich mal wieder falsch verstanden was die Rams betrifft. :)
    Zum Ocen kurz : Es ist ja am besten, wenn der Ram Takt 1:1 mit dem CPU Takt läuft, wenn ich jetzt den CPU übertakte ( Über den FSB oder den Multiplikator, was bei mir nicht möglich sein wird ) Wie wirkt sich das dann auf den Ram aus?

  9. Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ? #16
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von ShaRq
    Zum Ocen kurz : Es ist ja am besten, wenn der Ram Takt 1:1 mit dem CPU Takt läuft, wenn ich jetzt den CPU übertakte ( Über den FSB oder den Multiplikator, was bei mir nicht möglich sein wird ) Wie wirkt sich das dann auf den Ram aus?
    Wenn du über den FSB übertaktest, geht der Speicher automatisch mit hoch.
    Wenn du z.B. den Prozzi auf 350Mhz FSB übertaktest was dann einen Takt von 2800Mhz ergeben würde läuft dein (DDR800-)Speicher auf 1050Mhz (350x3). Da das wahrscheinlich zuviel für den Ram ist kannst du den Ram-Multiplier auf 2x stellen dann haste 700Mhz.

    Um 1:1 Takt zu fahren müßtest du dir PC8500 Speicher holen das lohnt sich aber nicht da der FSB dann überlastet wird, es auch nur ganz wenig bringt und zu teuer ist (~500€). Der einzige Vorteil eines solchen Speichers wäre bei einem FSB von 350Mhz ein Ram-Multi von 3x= 1050, diesen Takt würde der 1066er Speicher dann auch mit ordentlichen Latenzen fahren...


Welches Mainboard für Dual Core E6400 ? Welcher Arbeitsspeicher ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

e6400 mainboard

dual core 6400 arbeitsspeicher

avatar newbie

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.