Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen

Diskutiere Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, Ich habe zur Zeit nen Asus A7V8X Board mit Athlon 2000xp+ und 512 ram dazu ne Geforce 6800GT. Was kann man da noch rausholen? ...



 
  1. Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen

    Hallo,

    Ich habe zur Zeit nen Asus A7V8X Board mit Athlon 2000xp+ und 512 ram dazu ne Geforce 6800GT.

    Was kann man da noch rausholen?
    Gut natürlich noch 512 Ram reinpacken, aber wie sieht es mit Sockel A CPUs aus gibt es da noch was ordentliches?

    gruss
    Die Happy

  2. Standard

    Hallo Die Happy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen #2
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Du könntest die CPU genauso wie die Grafikkarte übertakten.
    In Sockel A noch zu investieren lohnt sich nicht. Da wärs sinnvoller auf ein Sockel 939 System umzusteigen.
    Ein MSI K8N Neo2 + 3200+ und bist bei ca. 130€. Bzw. wenn du mehr Geld zur Verfügung hast gleich einen X2 3800+.
    Nach einem K8N Neo2 musst du dich mal in verschiedenen Foren umschaun, wer noch eins verkauft. Ich klaub Sophi verkauft atm. auch eins, also kannste ihn ja mal fragen.

  4. Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das Probelm ist das ich dann eben ein AGP Board kaufen müsste, wenn ich die Grafikkarte behalten will...

    Das ist doch auch ne schlecht Idee oder?

  5. Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen #4
    Junior Mitglied Avatar von outcry

    Standard

    könnte dir einen unbenutzten original verpackten 3200+ athlon 64 anbieten.
    schick mir eine pn falls du interessiert bist.

  6. Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen #5
    Newbie Avatar von E.P.o.X

    Standard

    ja bringt halt nichts weiter mit agp und sockel A rum zueiern
    wie ich letzens herausgefunden habe ist das agp viel teurer ist als pci-e
    und sockel A ist auch schon uralt wenne nen bisschen kohle locker machst kannste dir schon nen eins-a sockel 939 mainboard+cpu und ne gute pci-e grakka kaufen...
    ach und schreib doch mal wofür du den pc so brauchst..
    wens ein office pc ist kannste ja locker den pc weiter benutzen aber als gamer is das schon etwas schwieriger wobei die grakka net mahl soo schlecht ist :=)

    mfg

    E.P.o.X

  7. Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    das Probelm ist das ich dann eben ein AGP Board kaufen müsste, wenn ich die Grafikkarte behalten will...

    Das ist doch auch ne schlecht Idee oder?
    Nicht unbedingt... Das erwähnte K8N Neo2 hat AGP, da passt die Karte rein und auch der Speicher (wenn es nur ein Modul ist, dann noch ein zweites (möglichst gleiches) Modul kaufen).

    Am Besten wäre natürlich komplett aufrüsten (CPU, Board, GraKa, RAM, evtl. Netzteil), denn sowohl AGP als auch DDR1 gehören zum alten Eisen und weiteres Aufrüsten wird schlecht.

  8. Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen #7
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Wie wärs denn mit dem ASRock 939DUAL-SATA2 (oder 939 DUAL-VSTA)? Hat AGP und PCIe Steckplätze und ist somit ideal zum Aufrüsten geeignet. Hab inzwischen selber 2 davon im Einsatz und die laufen super!
    Das Board kostet ca. 50€ + 50 bis 150€ für die CPU (je nach Geldbeutel) + 40€ für mehr RAM und schon ist das System wieder flott.

    Und wenn jetzt wieder einer schreit: "ASRock ist der größte Dreck!" Dann krieg ich nen Anfall!


Wieviel kann man aus meinem Rechner noch rausholen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.