WLP auf DualCore2

Diskutiere WLP auf DualCore2 im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Vor dem Auftragen der WLP wäre es besser, wenn Du auch den IHS reinigst, wenn Du schonmal dabei bist. Zwar dürfte der schon sauber sein, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 39
 
  1. WLP auf DualCore2 #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Vor dem Auftragen der WLP wäre es besser, wenn Du auch den IHS reinigst, wenn Du schonmal dabei bist. Zwar dürfte der schon sauber sein, aber Reinigen schadet nicht...

  2. Standard

    Hallo MastaChief,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLP auf DualCore2 #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Macht es eigentlich Sinn, den Heatspreader von der CPU zu entfernen, um quasi nur die reine Core zu bepinseln? Meineswissens werden diese Dinger benutzt, um die DIE bei der Kühlermontage vor Schäden zu bewahren, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass dadurch auch ein Wärmestau entsteht?!

  4. WLP auf DualCore2 #11
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

  5. WLP auf DualCore2 #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame
    Macht es eigentlich Sinn, den Heatspreader von der CPU zu entfernen, um quasi nur die reine Core zu bepinseln? Meineswissens werden diese Dinger benutzt, um die DIE bei der Kühlermontage vor Schäden zu bewahren, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass dadurch auch ein Wärmestau entsteht?!
    Der Name impliziert, dass die Hitze besser abgeführt wird. Tatsächlich hat man aber mit dem IHS zwei Übergänge, denn es ist auch WLP zwischen DIE und Deckel, dann kommt nochmal WLP zwischen Deckel und Kühler - ein ziemlich dickes Sandwich.
    Die Bastelei lohnt nur, wenn man Zeit genug hat, denn nach dem Entfernen muß man den Kühler oder dessen Halterung anpassen, denn es fehlen ja jetzt ein oder zwei Millimeter...

  6. WLP auf DualCore2 #13
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Der Name impliziert, dass die Hitze besser abgeführt wird. Tatsächlich hat man aber mit dem IHS zwei Übergänge, denn es ist auch WLP zwischen DIE und Deckel, dann kommt nochmal WLP zwischen Deckel und Kühler - ein ziemlich dickes Sandwich.
    Die Bastelei lohnt nur, wenn man Zeit genug hat, denn nach dem Entfernen muß man den Kühler oder dessen Halterung anpassen, denn es fehlen ja jetzt ein oder zwei Millimeter...
    Schon klar. Mein DualCore (D820) wird onehin mit einem "gefederten" Wasserkühlblock gekühlt, welcher bei 2-3 mm weniger Kühler einfach von den Federn wieder "angedrückt" werden würde.



    (anm.: Die Halterung aus Plexi war provisorisch, inzwischen ist sie aus Alu)

    Mich hat nur gewundert, dass die CPU "idle" mit 48 Grad unterwegs ist, obwohl die Kühlung eigentlich gute Kühlwerte haben sollte. Ich schätze, beim D805@ Overclocking lohnt sich die Demontage des HS noch mehr..

  7. WLP auf DualCore2 #14
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Was haben die jetzt bei nem Athlon64 gemacht?



    Ja gerade den IHS weil den alten Kühler brauchste ja nicht mehr!
    naja eben sowas: http://www.secretdesign.de/content/i...a_schritt3.jpg

    nur, dass die eben die cpu so eingeschmiert haben.

  8. WLP auf DualCore2 #15
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    ich glaub da hat einer WLP mit flutschi verwechselt ^^

  9. WLP auf DualCore2 #16
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von eagle
    ich glaub da hat einer WLP mit flutschi verwechselt ^^
    was ist flutschi?

    achja ich hab eigene fotos:

    http://img315.imageshack.us/img315/5259/dscf1358ve1.jpg

    http://img82.imageshack.us/img82/1752/dscf1360xq4.jpg


WLP auf DualCore2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.