Es wurde ein Poblem festgestellt....

Diskutiere Es wurde ein Poblem festgestellt.... im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Soeben trat der Fehler beim Abspielen wieder auf, nachdem ich für einen mir bisher unbekannten Audio-Device den Treiber installiert hatte. Jetzt sind im Hardware Manager ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Soeben trat der Fehler beim Abspielen wieder auf, nachdem ich für einen mir bisher unbekannten Audio-Device den Treiber installiert hatte. Jetzt sind im Hardware Manager keine Devices mehr ohne Treiber...
    Habe mir tritzdem mal die weiteren Infos des Fehlers notiert, weiß aber nicht, ob ihr damit was anfangen könnt:
    "technische Information:
    ***STOP: 0x000000D1 (0x00000008, 0x00000007, 0x00000000, 0xF7478E33)
    ***pnp680r.sys-AdressF7478E33 base at F7476000, Datestamp3cf808a4"
    So, werde es jetzt erstmal ohne den neuen Ram versuchen.
    Danke schonmal,
    Pit

  2. Standard

    Hallo pit23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #10
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Es lag nicht am neuen Ram! Habe Video wieder laufen lassen und wie immer, nach ca. 5 Minuten kommt der Fehler!
    Was kann man noch tun?

  4. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #11
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Nimm mal den alten RAM raus, und schau, ob der nich vllt. einen weg hat..

  5. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #12
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,
    Welchen Grafikkartentreiber benutzt du? Wenn ich meine MX460 mit einem neueren als 77.sowieso benutze kommt der gleiche Fehler.

  6. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #13
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    @dread...Hab ich schon versucht, leider ohne Erfolg...
    @Opa Hartrock...Benutze Treiber Version 5.3.03. Kan es sein dass ich einen neueren brauche?

  7. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #14
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Bitte um HilfÄÄÄÄÄÄÄ.....!!!!!!!!!!!!
    Hat vllt noch jmd n Ansatz?

  8. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #15
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Für dein Treiber ist die GeForce4 zu alt.
    Besorg dir mal hier den alten Treiber Version 44.03 oder 45.23.
    Hab bei meiner GeForce auch noch den alten 44.03 drauf und die läuft prima damit.
    Bevor du aber den alten Treiber installierst, besorg dir noch das Programm "Driver Cleaner", um den bisherigen Treiber rückstandslos zu entfernen.

    Was ist ein Amd Athlon XP, 1050 Mhz ????
    Das kann nicht ganz stimmen. Schau mal im Bios nach. Dein FSB steht sicher nur auf 100. Stell den mal wieder auf FSB 133. Dann müsste die CPU auch richtig erkannt werden. Müsste wohl ein XP1700+ sein.

    Und noch was... benutze bitte den Ändern-Button um deine Beiträge zu editieren oder was hinzu zufügen!
    Und schrei hier nicht mitten in der Nacht nach Hilfe. Die Teccers sind auch nicht permanent online.

  9. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #16
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Hab den älteren treiber (44.03) installiert... und FSB auf 133 eingestellt.
    Irgendwie ist mein Comp jetzt so langsam dass ich gar nichts mehr machen kann, es dauert minuten bis ich ein Programm öffnen kann... wird wohl nicht am neuen Grafikkartentreiber liegen, oder? Kommt wohl eher durch das FSB...
    Soll ich es wieder auf 100 einstellen?


Es wurde ein Poblem festgestellt....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.