Es wurde ein Poblem festgestellt....

Diskutiere Es wurde ein Poblem festgestellt.... im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Wissende, dies ist mein Problem: Meistens wenn ich über Windows Media Player oder Media Player Classic einen Film laufen habe, stürzt nach einiger Zeit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #1
    Mitglied Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Beitrag Es wurde ein Poblem festgestellt....

    Hallo Wissende,
    dies ist mein Problem:
    Meistens wenn ich über Windows Media Player oder Media Player Classic einen Film laufen habe, stürzt nach einiger Zeit mein Computer ab. Es kommt ein blauer Bildschirm mit u.a. folgender Fehlermeldung:
    "Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, um (...)
    Driver_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL" Dabei stehen noch einige technische Infos die ich noch nachliefern kann wenns wichtig ist. Ich glaube aber die sind nur für den Support.
    Der Computer zählt bis 100 und startet dann wieder neu. Ein VIrus kanns eigentlich nicht sein, habe alle laufenden Prozesse überprüft.
    Was kann ich da machen?
    Danke schonmal,
    Pit

  2. Standard

    Hallo pit23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hast Du übertaktet?

    Eine Komplette Systembeschreibung (mit Marke des Netzteiles) bitte... Wir sind ja nicht beim Lotto...

  4. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Habe den Computer nie bewusst irgendwie getaktet oder so.
    Also mein System sieht so ungefähr aus (habe immer noch nicht verstanden wie man den link von aida z.B. einfügt):
    Win Xp Pro SP2
    Amd Athlon XP, 1050 Mhz
    MSI KT4 Ultra (MS 6590), CHipsatz: Via Vt8377 Apollo KT400
    768 Mb (DDR SDRAM)
    Bios: AMI 12.11.02
    GraKa: Nvidia Gforce 4 MX 440 (64Mb)
    Beschleuniger: Nvidia Geforce 4 MX 440
    Hoffe, das war das wichtigste...
    Achja, Netzteil: RS Switching Power Supply CRS 400P, Output 400 W Max
    (Brauchst DU noch mehr Infos?)

  5. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #4
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Zitat Zitat von pit23
    Driver_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    Wird denn ein Driver (also Treiber) genannt?
    Denn wenn das nur beim Video-wiedergeben passiert, kann's 'n Soundtreiber-Problem sein.

  6. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #5
    Newbie Standardavatar

    Standard Ram defekt?

    Ich hatte dieselbe Fehlermeldung, bei mir war ein RAM-Riegel defekt.

  7. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Soo weit ich weiß , wird kein Treiber genannt...nur dass es halt an einem liegen muss. Werde nochmal den Fehler hervorrufen und die restlichen Angaben posten.

  8. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    kann es wirklich am Ram liegen? habe mir vor einem oder 2 Monaten einen neuen gekauft, davor war das so weit ich weiß noch nicht...

  9. Es wurde ein Poblem festgestellt.... #8
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von pit23
    kann es wirklich am Ram liegen? habe mir vor einem oder 2 Monaten einen neuen gekauft, davor war das so weit ich weiß noch nicht...
    Dann nimm den doch mal raus und schaue ob der Fehler noch immer auftritt!!!

    ES GIBT EINEN "EDIT"-BUTTON


Es wurde ein Poblem festgestellt....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.