XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust?

Diskutiere XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Also ich sags mal so... Wenn n 866 Mhz Rechner mit gutem Restsetup beim öffnen vom Arbeitsplatz, Scrollen, Internet Explorer ruckelt...Dann beginne ich vom Glauben ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Also ich sags mal so...

    Wenn n 866 Mhz Rechner mit gutem Restsetup beim öffnen vom Arbeitsplatz, Scrollen, Internet Explorer ruckelt...Dann beginne ich vom Glauben ab zu fallen...

    Und mir von so wem dann sagen zu lassen, dass ich bei 2 Festplatten doch keine 3 Partitionen machen soll...Naja -.-

    Ich denke mal ich werde es mit PCmark 03 versuchen...
    Oder gibts ne gute Alternative mit der man das besser analysieren kann?

    bye

  2. Standard

    Hallo FeaR,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? #10
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    am besten du testest, die graka, speicher, cpu einzeln davor und danach..
    mit Sandra den CPU, mit Everest den Speicher nud mit Aquamark die Graka..

    mein vorschlag...

  4. XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und mir von so wem dann sagen zu lassen, dass ich bei 2 Festplatten doch keine 3 Partitionen machen soll...Naja -.-
    Hmmm... Habe 3 Platten und 7 Partitionen...
    Es ist ja sinnvoll auf die C-Partition (8GB reichen locker) nur System und Programme zu installieren, dann muss man ja im Falle eine Neuinstallation nicht noch Angst um die Spielstände haben (Spiele auf D) oder Musik, Videos & Co. ... Bei den heutigen Spielen hat man die Spielstände meist in "Dokumente und Einstellungen", früher waren die Spielstände noch im Spieleverzeichnis.

  5. XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Nunja meine Lösung war (Computer wurde "neu" aufgebaut) :

    Festplatte a
    2 Partitionen, 5 GB Windows(c:), 15 GB zweitpartition für sonstiges+ (d:)

    Festplatte b
    1 Partition 8 GB (e:)

    Er meinte es wäre viel besser:

    Festpl. a :20 GB
    Festpl. b : 8 GB
    Nix Partitionieren... A=C: und B=D:

    Ist natürlich super, dass der PC bei absoluten Noobs steht, welche keine Ahnung haben, was wo hin gespeichert werden soll...Also alles wos grad gut aussieht...Wird dann sehr lustig bei ner Datensicherung...

    Naja ich werd die Tage mal testen mit den ganzen Programmen :D


    Naja...Vor allem...Muss ich noch schauen welches Betriebssystem ich nehme...XP ist bei alten Games zu instabil....ME soll viele Macken haben, ist aber mein Favourit, da schnell und kompatibel zu alten Spielen.... Tja...Mal schauen...Win98 hab ich schlechte Erfahrungen mit.....Hmhmhmmm....

    Werde auf jeden Fall die Ergebnisse Posten ^^

    bye

  6. XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Win2000... Das stabilste Windows und schluckt auch nicht so viele Ressourcen wie XP.
    Ansonsten würde noch 98SE gehen (hatte das noch bis Anfang des Jahres auf nem XP3200+, aber als die 6600GT reinkam musste Win2000 her wegen Treiber), würde mit den 256MB RAM etwas schneller laufen als 2000 und hast noch ein "DOS" (F8) für alte Spiele. ME ist der letzte Schrott!
    Moderne Spiele laufen nur ab Win2000, aber bei dem Rechner ist es irrelevant.

  7. XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Vertue ich mich jetzt, oder war Windows 2000 nicht mehr für Office Sachen?

    Ich glaube ich verwechsle das grade mit NT :D

    98SE hab ich da...Aber irgendwie hab ich da ne Abneigung gegen...Aber der logische Menschenverstand rät mir eigentlich auch eher dazu, als zu WinME

  8. XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Win2000 lüppt mit Spielen genauso gut wie XP (ist ja auch fast der gleiche Kernel, nämlich NT5)... Das mit den Office-Sachen war eher NT4.0.

    So schlecht ist das 98SE auch nicht. das erste 98 war nicht so pralle (aber immer noch besser als ME). 98SE lief ja noch ne Zeit lang besser als XP.

  9. XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust? #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Win2000 lüppt mit Spielen genauso gut wie XP (ist ja auch fast der gleiche Kernel, nämlich NT5)... Das mit den Office-Sachen war eher NT4.0.

    So schlecht ist das 98SE auch nicht. das erste 98 war nicht so pralle (aber immer noch besser als ME). 98SE lief ja noch ne Zeit lang besser als XP.
    Wobei XP ja mit alten Spielen eher schlecht als gut lief...

    Sind ja z.T. noch auf DOS Basis...

    Naja 2000 hab ich eh nicht hier...Werde wie gesagt mal überlegen, dann machen und später berichten ^^

    bye


XP Standarttreiber - Wieviel Leistungsverlust?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

standartgrafiktreiber win2000

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.